Das Elektronik-Portal
 

[18.12.06]AV-Kanal programmieren?!

IVENHOE
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

[18.12.06]AV-Kanal programmieren?!

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 21:47 Uhr  ·  #1
Hersteller: Fernseher BEKO + Nintendo 64
Typenbezeichnung: BEKO
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo LeutZ,

ich bin neu hier und ihr seit sozusagen meine letzte online hoffnung


also es geht darum....
ich habe kürzlich meinen alten nintendo64 aus dem schrank gekrammt und angeschlossen...nur anspringen tut nichts......

ich denke es liegt daran das ich net auf den av kanal komme...
er ist net einprogrammiert....ich weiss auch net wie das geht...und einen knopf auf der fernbedienung ahbe ich net weil es eine uni-fernbedienung ist....

ich habe den tip bekommen das es ein RGB-Kabel gibt!dies wird zwischen konsole und fernseher gesteckt.das kabel sendet den gleichen impuls wie ein dvd-player...damit der fernseher gleich auf den av-kanal beim einschalten des gerätes spring...stimmt das so??geht das so??...hab nämlich schon eins gekauft.....



was kann cih tun wenn das mit dem kabel net funzt?
gibt es hoffnung jemals in den av kanal zu kommen???



mfg,

euer

IVEN



PS:ich habe einen dvd player...über scart angeschlossen....der springt sofort an sobald ich ihn einschalte...das geht den kann ich gucken



PLEASE HELP ME!!!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: [18.12.06]AV-Kanal programmieren?!

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 21:56 Uhr  ·  #2
Hast du denn den richtigen Adapter :?:
IVENHOE
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: [18.12.06]AV-Kanal programmieren?!

 · 
Gepostet: 18.12.2006 - 22:22 Uhr  ·  #3
hmmm.....was heisst das den richtigen adapter...ich habe den scart-adapter an den drei kleinen kabel wie vor 8 jahren...ein und der selbe....
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: [18.12.06]AV-Kanal programmieren?!

 · 
Gepostet: 19.12.2006 - 00:58 Uhr  ·  #4
ja Gelb Rot Weis hat dein Adapter ein umschalter?
denn normal sollte es gehen.
golytronic
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Pforzheim
Beiträge: 461
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: [18.12.06]AV-Kanal programmieren?!

 · 
Gepostet: 19.12.2006 - 06:25 Uhr  ·  #5
Nitendo 64 ist kein Problem, du machschst was falsch oder deine Konsole spinnt über die Jahre. Schlies mal was anderes an über diese Quelle, dann weist du ob es an der Konsole oder dem TV liegt.
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: [18.12.06]AV-Kanal programmieren?!

 · 
Gepostet: 19.12.2006 - 18:37 Uhr  ·  #6
tja....

composite component hat halt mal nun eben keine schaltspannung, also schaltet der tv nicht auf av!

abhilfe kann sein:
taste 0 drücken
taste 1 drücken und mit prog- auf av schalten (öfter drücken)

richtige fb kaufen. Universal-fbs waren schon immer mist!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

181206AVKanal, programmieren