Das Elektronik-Portal
 

Kondenstr.: Tausch Heizung=>heizt wieder aber schlechter

katzenpeter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Kondenstr.: Tausch Heizung=>heizt wieder aber schlechter

 · 
Gepostet: 23.07.2007 - 20:02 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht
Typenbezeichnung: TRK 4821
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Habe einen Bauknecht Kondentrockner (TRK 4821) und habe vor ca. 1,5 Jahren das Heizelement nach 8 Jahren das erste Mal getauscht, da dieses durchgeschmort war. (Sicherung sprang raus, danach keine Heizleistung mehr, Messung mit Ohmmeter ergab: kein Durchgang mehr)

Das Ersatzteil ist ein 2200W Whirlpool Heizelement (481231018627) (für ca. 80 EURO im ersatzteil-land.de erstanden.


Nach der Reparatur war alles wieder in bester Ordnung. Nach wenigen Wochen nahm die Heizleistung allerdings merklich ab. Mittlerweile funktioniert er zwar noch, aber er braucht ca. 50%-100% länger, um ein fertig zu melden und das auf höchster Programmstufe mit "Extra Trocken" und danach ist die Wäsche immer noch feucht .

Was kann hierfür die Ursache sein? Montagsfabrikat, Billigkopie oder ein weiterer Defekt im Trockner?

Danke im voraus für einen Tipp.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Kondenstr.: Tausch Heizung=>heizt wieder aber schlechter

 · 
Gepostet: 24.07.2007 - 07:14 Uhr  ·  #2
Hallo katzenpeter,

bitte für eine genauere Hilfestellung die 12 stellige, mit 85...., Service 12NC...., oder 12NC.... beginnende Geräte-Nr durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmem oder auf dem Typenschild


Gruß flumer

Bitte https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV - A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektro-
fachkraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen
katzenpeter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Kondenstr.: Tausch Heizung=>heizt wieder aber schlechter

 · 
Gepostet: 07.09.2007 - 20:27 Uhr  ·  #3
die servicenummer ist 8560 482 01010

Das Problem besteht immer noch.

Kann hier ggf. ein Lüfter defekt oder verschmutzt sein.

Die Heizung scheint zu funktionieren, es gibt auch keine Fehlermeldung, der Kondenswasserbehälter füllt sich ebenfalls ordnungsgemäß, nur trocknet der Trockner ewig und die Wäshce wird trotzedem nicht richtig trocken, sondern bleibt klamm. Der Wärmetauscher ist auch sauber.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Kondenstr.: Tausch Heizung=>heizt wieder aber schlechter

 · 
Gepostet: 08.09.2007 - 12:14 Uhr  ·  #4
Hallo nochmal,

prüf mal das:
http://www.kunnig-elektro.de/reparatur/ ... nicht.html



Gruß flumer

Bitte https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV-A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektrofach-
kraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
katzenpeter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Kondenstr.: Tausch Heizung=>heizt wieder aber schlechter

 · 
Gepostet: 08.09.2007 - 20:37 Uhr  ·  #5
danke für den Tipp, aber ich hatte ja eine neue Heizung eingebaut, da die alte defekt war (Siehe Ursprungsnachricht). Erst war funktionierte er auch wieder gut, aber dann nahm die Dauer der Trockenzeit zu und die Trockenleistung ab. Mittlerweile müssen wir jede Wäsche zweimal trocknen, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen.

Aber die Heizung heizt und hat mit dem Ohmmeter getestet auch entsprechend Durchgang, genau wie die Thermostate.

Der Trockenraum ist auch warm.

Wie würden sich denn defekte Thermostate bemerkbar machen?
katzenpeter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 07 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Kondenstr.: Tausch Heizung=>heizt wieder aber schlechter

 · 
Gepostet: 11.09.2007 - 19:43 Uhr  ·  #6
Hallo nochmal,

ich hätte drei Fragen:

1) wie würden sich defekte Thermostate bemerkbar machen?

2) Kann ggf. ein verschmutztes Gebläse für die verlängerte Trockenzeit / reduzierte Trockenleistung verantwortlich sein?

3) Wenn bei 2) ja, wie kommt man bei diesem Trockner da am besten ran?

Teilweise haben wir festgestellt, dass die Wäsche nach zwei Trockengängen zwar trocken ist, aber muffelt.

Viele Grüße

Katzenpeter
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Kondenstr, Tausch, Heizungampgtheizt, schlechter