Das Elektronik-Portal
 

LED blinkt schnell, Kein Bild

Mexx
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Oberderdingen
Beiträge: 51
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

LED blinkt schnell, Kein Bild

 · 
Gepostet: 31.01.2007 - 15:48 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 29PT8507/12
Chassi: EM2E AA

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Ja
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen

Ich ärger mich schon ne Zeit lang mit dem obenstehenden Gerät rum und weiß nicht mehr richtig weiter.

Ursache war laut Besitzer Hochspannungsüberschläge, danach ging natürlich mal nix mehr. Der Satreceiver hat auch was abbekommen aber der läuft wieder (Netzteil)

Bei meinem Test gabs dann keine Überschläge mehr. Lampentest gemacht und Lampe ging. BU ist OK.
Trafo bestellt, eingelötet, eingeschaltet, ging trotzdem nix. Auch dunkles Bild. Messungen durchgeführt und Fehler bei der Spg "+11D" entdeckt. Siwi 3460 und 3461 unkenntlich durchgebrannt, Diode 6461 hatte Schluß.
Die drei Bauteile erstezt und zusätzlich Elko 2460 erneuert. +11D wieder vorhanden aber immernoch kein Bild, Leistung geht auf etwa 100 Watt, nach ca 5 Sek auf Standby, dann blinkt die PowerLED schnell und regelmäßig.

Dann hab mich dann hier im Forum etwas umgeschaut, Reparaturtips gelesen und mir die Bildrohrplatte angeschaut.
Tatsächlich war wie beschrieben R3345 futsch (33Ohm).
Den hab ich ersetzt sowie sicherheitshalber RGB Endstufe IC7307 (TDA6108F9) auch.
Siwis überprüft, alle in Ordnung.

Schalte ich das Gerät am nächsten Tag ein läuft er und bringt das blaue PhilipsBild und Rücklaufstreifen, auch rote Streifen. Bekomme aber ums verrecken kein Bild auf die Scheibe egal ob Tuner oder Scart, auch kein Bildrauschen.
Wenn ich in diesem Zustand, auch Stunden danach ausschalte und nach einigen Sekunden wieder einschalten will geht der TV wie oben beschrieben in Standby und blinkt.

180V liegen am RGB an, Die Bildsignale sind keinesfalls die die ich über Scart einspeise.
Ich weiß nicht mehr weiter und bin auch frustriert.
Vielleicht hat jemand eine Idee oder einen Tipp.
Schaltplan ist vorhanden und kann ihn zumailen.

Vielen Dank schon mal.
Grüße Mexx
Kulle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 755
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: LED blinkt schnell, Kein Bild

 · 
Gepostet: 31.01.2007 - 23:38 Uhr  ·  #2
Hallo,

wenn BT i.O. evtl. SW schon mal drüber nachgedacht ???

G.Kulle
Mexx
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Oberderdingen
Beiträge: 51
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: LED blinkt schnell, Kein Bild

 · 
Gepostet: 01.02.2007 - 14:52 Uhr  ·  #3
hallo

könntest du den Satz bitte ausschreiben? ich versteh garnix davon.
Danke
Kulle
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 755
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: LED blinkt schnell, Kein Bild

 · 
Gepostet: 01.02.2007 - 15:30 Uhr  ·  #4
Hallo,

wenn alle Bauteile in Ordnung kann es eventuell die Software sein ! is ja keine Seltenheit nur so als Gedankenstütze

G.Kulle
Mexx
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Oberderdingen
Beiträge: 51
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: LED blinkt schnell, Kein Bild

 · 
Gepostet: 01.02.2007 - 16:34 Uhr  ·  #5
Ok, jetzt weiß ich wies gemeint ist.
Mir ist auch bekannt dass Philips das ein oder andere Softwareproblem schon gehabt hat.
Mir ist auch schon der Gedanke gekommen dass die FeatureBox unter den Hochspannungsüberschlägen gelitten hat.
Kennst du die Fehlercodebedeutung der LED?

Grüße Mexx
Z1013
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 0....
Alter: 65
Beiträge: 2864
Dabei seit: 09 / 2006
Karma: 390
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: LED blinkt schnell, Kein Bild

 · 
Gepostet: 01.02.2007 - 16:50 Uhr  ·  #6
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

LED, blinkt, schnell, Kein, Bild