Das Elektronik-Portal
 

Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

Model
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

 · 
Gepostet: 19.05.2005 - 07:23 Uhr  ·  #1
[size=150]Mein Kühlschrank ist ständig vereist, so das ich in täglich abtauen muss. 😢
Die Tür schließt hundertprozentig und der Temperaturregler steht auf Stufe 1. Die Verbindung (Draht) vom Regler zur Kühlplatte ist auch okay. Was kann ich tun, damit er nicht mehr so stark kühlt und so viel Strom verbraucht.
[/size] Wer kann mir da schnell helfen.......
baumstampf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Neuwied
Beiträge: 28
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re

 · 
Gepostet: 19.05.2005 - 17:00 Uhr  ·  #2
Hi,
hört sich schwer nach Thermostat an...
Hilft nur tauschen.

Mfg
Model
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

 · 
Gepostet: 19.05.2005 - 17:17 Uhr  ·  #3
Thermostat?
Wo finde ich das? Und wo bekomme ich ein neues?
Was kostet so was?
Kann ich das selber wechseln? Bin keine Fachfrau :!:
Kann es an sonst nicht´s liegen, dass der Kühlschrank im Dauerlauf läuft?
baumstampf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Neuwied
Beiträge: 28
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

 · 
Gepostet: 19.05.2005 - 17:23 Uhr  ·  #4
Naja, techniches verständnis sollte vorhanden sein ansonsten lieber den Fachmann ran lassen. Kann ja auch gefährlich sein.

Der Regler zur Gradeinstellung is das Thermostat. (wo der silberne Draht von abgeht).

Im Internet gibts Bestellmöglichkeiten aber um sicher zu sein das richtige zu bekommen bleibt der Gang zum Fachhändler nicht erspart.

Alles andere is auszuschließen was kaputt sein könnte.
Kostenpunkt von dem Regler je nach Modell so um die 20 €.
Model
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

 · 
Gepostet: 20.05.2005 - 07:17 Uhr  ·  #5
Hallo, wo im Netz finde ich solche Thermostate?
Und wo finde ich Einbauanleitungen?
Einen Fachhändler kann ich mir nicht leisten, deshalb will ich es mal selber versuchen!
Bitte um Hilfe bei der Suche............. :roll:
baumstampf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Neuwied
Beiträge: 28
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

 · 
Gepostet: 20.05.2005 - 07:31 Uhr  ·  #6
Ersatzteile bekommt man z.b. bei http://www.Kunnig-elektro.de
Der hat Liebherr Thermostate.
Naja, ne anleitung wirst glaub ich nicht finden.

Mußt das weiße Kästchen aufschrauben damit du ans Thermostat ran kommst. Den silbernen Draht ebenfalls lösen.
Dann auf umgekehrtem Wege das neue wieder einbauen. Bestell auf jeden Fall das Originalthermostat so kanst du die 3 Anschlüsse eins zu eins umstecken.

Nicht vergessen, vorher den Stecker ziehen !
Model
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

 · 
Gepostet: 20.05.2005 - 11:36 Uhr  ·  #7
Hallo,
erstmal Danke für die Adresse!
Nun noch mal zu dem Draht, ist der verlötet oder nur angeschraubt?
Ich kann das nicht sehen wegen dicker Eisschicht!
Was mache ich, wenn der gelötet ist? Die anderen Stecker kann ich doch so ab nehmen un auf das neue Termo. auf stecken. Aber ist die Reihenfolge nicht egal? Erst die Stecker und dann den Draht? Oder anders rum? :?:
Jutoo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

 · 
Gepostet: 20.05.2005 - 14:16 Uhr  ·  #8
Hi, die Reihenfolge ist egal, der Draht :-) ist an der Rückwand nur verschraubt, und es ist ein Röhrchen wo Flüssigkeit drin ist, womit der Regler geschaltet wird. Den darfst du auf keinen Fall scharf knicken, sonst kann die Flüssigkeit nicht mehr das Thermostat schalten, also immer schön im großen Radius verlegen. Die Kabel so auf das neue thermo. stecken wie es beim alten auch ist, und vorher den Netzstecker ziehen.
Model
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Liebherr KI 1711 Kühlschrank kühlt zu sehr!

 · 
Gepostet: 20.05.2005 - 14:46 Uhr  ·  #9
Hallo,

erstmal Danke an Euch HELFER! :-D

Ich habe mir nun ein Thermostat bestellt und werde dann versuchen es selber einzubauen! Hoffe doch das es so klappt wie Ihr beschrieben habt.
Werde mich dann mal melden......... 8)

Also erstmal tausend DANK ........
[/i][/b]
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Liebherr, 1711, Kühlschrank, kühlt