Das Elektronik-Portal
 

Liebherr CBNes 3956 Kühlteil kühlt sporadisch nicht mehr

glady
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Liebherr CBNes 3956 Kühlteil kühlt sporadisch nicht mehr

 · 
Gepostet: 30.05.2017 - 17:40 Uhr  ·  #1
Hersteller: Liebherr

Typenbezeichnung: CBNes 3956

E-Nummer: 9989190-02

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kühlteil kühlt sporadisch nicht mehr

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Plötzlich hat das Kühlteil 17 Grad gehabt, anstatt die eingestellten 8 Grad.
Dann war es auf einmal wieder gut (also 8 Grad). Das pendelt gerade hin her. Im Moment sind es sogar 23 Grad!

Ich habe im Servicemenü mal ausgelesen:
E0= 16 Biofresh
E1= 23 Kühlteil
E2= 17 Verdampferfühler Kühlteil
E3= -14 Luftfühler im Gefrierfach
E4= -41 Verdampferfühler
E7= 38

Hat jemand eine Idee was hier das Problem sein kann bzw. kann mir Tipps geben, den Fehler weiter einzugrenzen?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
glady
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Liebherr CBNes 3956 Kühlteil kühlt sporadisch nicht mehr

 · 
Gepostet: 26.06.2017 - 22:50 Uhr  ·  #2
Bei mir war die Lösung, de kompletten Kühlschrank für 24h abtauen zu lassen. Wir hatten in letzter Zeit einige Male den Kühlschrank leicht offen gelassen. Es hat nicht gepiepst. Um die Fühler scheint sich Eis gebildet zu haben, weshalb es zu dem Problem kam.
Das Problem existiert nicht mehr!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Liebherr, CBNes, 3956, Kühlteil, kühlt, sporadisch