Das Elektronik-Portal
 

Liebherr KGBes 4046 Kühlteil kühlt schlecht

BorisWenzel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 10 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Liebherr KGBes 4046 Kühlteil kühlt schlecht

 · 
Gepostet: 30.04.2018 - 15:04 Uhr  ·  #1
Hersteller: Liebherr

Typenbezeichnung: KGBes 4046

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kühlteil kühlt schlecht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
ich habe einen Liebherr Premium Biofresh.
Service Nr. 995200000.
Der Tiefkühlbereich funktioniert super, der obere Kühlbereich nicht. Es ist dort zu warm, so ca 12-15 Grad.

Ich weis, dass dieser Fehler schon oft besprochen worden ist aber der Fehlerzustand an diesem Gerät ist ein wenig anders.

Laut Bedienungsanleitung habe ich hinten allen Staub weggesaugt und der KS einmal manuell abgetaut, mit dem Ergebnis, dass nun für den Kühlbereich gar keine Temperatur angezeigt wird nur ein kleiner oberer Strich.

Boris Wenzel
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1794
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Liebherr KGBes 4046 Kühlteil kühlt schlecht

 · 
Gepostet: 01.05.2018 - 12:00 Uhr  ·  #2
Hallo Boris

dieser kleine obere Strich deutet auf einen fehlerhaften
Verdampferfühler hin; das wurde hier schon öfter mal beschrieben

Gruß flumer
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 489
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 75
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Liebherr KGBes 4046 Kühlteil kühlt schlecht

 · 
Gepostet: 01.05.2018 - 12:37 Uhr  ·  #3
Hallo,
ergänzend zum gegebenen Hinweis einige Beiträge mit einer Auswahl zu möglichen Ursachen, wie z.B. defekte Fühler, festsitzender Lüfter, nicht schaltendes Magnetventil, vereiste Luftwege, etc...

Es ist nicht unbedingt immer genau dein Gerätetyp, aber die Symptomatik sieht gleich/ähnlich aus.

search.php?q=verdampferf%C3%BC…Biwenzo.de
https://www.kaelte-treffpunkt.de/viewtopic.php?t=4809
https://forum.teamhack.de/thre…il-funkti/
https://www.elektrikforum.de/ftopic11212.html
http://www.repdata.de/wbb2/ind…adID=81485

Schönen Gruß
mmhkt
BorisWenzel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 10 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Sollbruchstellen bei Liebherr?

 · 
Gepostet: 01.05.2018 - 18:36 Uhr  ·  #4
Hallo,
also nach einiger Zeit meldete das Kühlteil 14, dann 9, dann 8 Grad, und ich bekam die Hoffnung, daß nun der KS wieder funktioniert. Aber am nächsten morgen war das Kühlteil wieder bei 14 Grad...

Nach alledem was ich gelesen habe, sind bei den Liebherr KS nach einigen Jahren die Wärmefühler und die Elkos zu tauschen. Wie kann das sein? Ist das Vorsatz? Es ist kaum zu glauben, dass die Ingenieure von Liebherr diese Fehler nicht kennen. Viele "Billig-Geräte" halten da deutlich länger durch oder täusche ich mich da?

Macht es für mich Sinn:
1. Alle Meßfühler zu tauschen?
2. Die Elkos durch neue zu ersetzen?

LG
Boris
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 459
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Liebherr KGBes 4046 Kühlteil kühlt schlecht

 · 
Gepostet: 01.05.2018 - 18:43 Uhr  ·  #5
Ich weiss ja nicht, wie alt Dein Kühlschrank ist, aber die "schöne, neue & moderne" Technik ist halt nicht mehr auf allzu lange Haltbarkeit ausgelegt - wie soll sie auch, wenn die Geräte heute weniger kosten als vor 20 Jahren, und die Produzenten gerne Neuerungen verkaufen möchten?

Eine "Lebensdauer" von maximal 5-8 Jahren muss man wohl heutzutage als "normal" ansehen - die alten Haltbarkeiten von 20 Jahren und aufwärts sind schon lang passé...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Liebherr, KGBes, 4046, Kühlteil, kühlt, schlecht