Das Elektronik-Portal
 

Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

fly77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 15.10.2019 - 11:08 Uhr  ·  #1
Hersteller: Liebherr

Typenbezeichnung: KSB 3640 26E

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): zur warm, falsche Temperaturanzeige

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

oben genannter Kühlschrank kühlt nicht mehr richtig. Die außen angezeigt Temperatur stimmt nicht. Es werden 4° angezeigt, innen sind aber gemessen (ca) 14°. Ziehe ich den Stecker, wird nach kurzer Zeit 9° angezeigt und nach dem anstecken nach einer Weile wieder 4°.

Der Lüfter oben im Kühlschrank dreht sich (bei geschlossener Tür).

An der Kühlplatte hinten ist auf mittlerer Höhe links Eis zu sehen.

Hier finde ich Ersatzteile, aber wo fange ich an? https://kremplshop.de/geraet/l…0-10897645
fly77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 15.10.2019 - 11:10 Uhr  ·  #2
Ich habe auf 4° zum Testen gestellt, dazu die SuperCool-Taste (oder wie sie heißt). Bringt nicht viel.
fly77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 18.10.2019 - 16:22 Uhr  ·  #3
Unter dem Link oben gibt es einen Temperaturfühler ("Ersetzt u.a. Kühlteil-Verdamperfühler, Kühlteil-Luftfühler und Fühler fürs Biofach.")

Mit 240cm langem Kabel.

Wenn mir jemand sagt, wo ich das Teil am alten Kühlschrank finde, dann würde ich das als einzige Maßnahme mal wagen.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5290
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 378
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 18.10.2019 - 16:47 Uhr  ·  #4
fly77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 31.10.2019 - 23:06 Uhr  ·  #5
Unten hinter den 0°-Fächern eine riesige Vereisung an Rückwand entdeckt. 20h abgetaut, seitdem läuft er wieder mehr oder weniger.

Direkt danach kühlte er super. Nach einer Woche hat sich wieder eine kleine Eisschicht gebildet, immer an der Rückwand unterhalb der Abtrennung zu den 0°-Fächern. Direkt nach dem Abtauen war die Temeratur oben 6°C, wie eingestellt und unten 2-3°C.

Jetzt sind es so 7°C oben und unten, obwohl 5°C eingestellt.
fly77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 02.11.2019 - 15:37 Uhr  ·  #6
Und gerade gemerkt: Unten (Biofreah) ist die Rückwand eiskalt, oben kühlt sie quasi gar nicht.

Ich habe jetzt mal den Boden zw. 0°C-Zone und oberem Kühlfach ausgebaut. Viel geändert hat es nicht.

Ok, Rückwand abgebaut, komplett verweist


Möglicherweise hatte ich letztes mal gar nicht lange genug abgetaut, warn auch nicht ganz 20h. Die Eisschicht liegt ja hinter dieser Styroborwand. Unten ist vermutlich der Temperatursensor zu sehen.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9416
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2763
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 02.11.2019 - 16:58 Uhr  ·  #7
Vermutlich wird der Lüfter nicht angesteuert oder er ist def.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5290
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 378
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 02.11.2019 - 17:33 Uhr  ·  #8
Zitat

Vermutlich wird der Lüfter nicht angesteuert



wie sollte er auch, wenn ein Kabel abrissen ist - das blaue...

aber sicherlich ist der innerlich eh schon durchgeschmort, so wie er sich am RückwandGletscher die halben Flügel abgerubbelt hat (den schwarzen Spuren nach)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: kabel ab.jpg ( 53.85 KB )
Titel:
Information:
fly77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 02.11.2019 - 18:20 Uhr  ·  #9
Doch, der dreht. Sichtbar und hörbar dreht er nach, direkt nach dem Öffnen der Tür. Dann hört er auf und beim Schließen springt er wieder an. Dem Kabel geht's auch gut, täuscht etwas.

Mir wird die Funktionsweise gerade so grob klar, die Lüft wird vom Lüfter zwischen diesen beiden Wänden hindurch nach unten gepustet, unten tritt sie dann wieder in den Kühlschrank ein. Da stehen bei uns gerne mal die Milch-Tetrapack und so eine Gemüsekiste dicht an dicht. Vielleicht ist das schon das Problem.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5290
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 378
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 02.11.2019 - 20:34 Uhr  ·  #10
fly77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 05.11.2019 - 10:57 Uhr  ·  #11
Ich blogge weiter :D

Er kühlt nun wieder wunderbar, unten 0-1°C, oben 6°C. Vermutlich wird diese Kühlrückwand aber wieder so nach und nach zufrieren. Warum, und woher kommt das Wasser?
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5290
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 378
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 05.11.2019 - 11:29 Uhr  ·  #12
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9416
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2763
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Liebherr KSB 3640 26E zur warm, falsche Temperaturanzeige

 · 
Gepostet: 05.11.2019 - 17:14 Uhr  ·  #13
Zitat geschrieben von fly77

Warum, und woher kommt das Wasser?

Das nennt man Kondensation!
https://de.wikipedia.org/wiki/Kondensation
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Liebherr, KSB, 3640, 26E, warm, falsche, Temperaturanzeige