Das Elektronik-Portal
 

Liebherr Kühlteil von KFIB 285 kühlt immer auf 0 Grad

gngn
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Liebherr Kühlteil von KFIB 285 kühlt immer auf 0 Grad

 · 
Gepostet: 28.12.2006 - 00:00 Uhr  ·  #1
Hersteller: Liebherr
Typenbezeichnung: KFIB 285
Chassi: S.Nr. 2250264-603 Index 20 Kühlmittel R600a

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo an alle Kühlschrankspezialisten der STS Gemeinde,
habe ein Problem mit einer Liebherr BioFresh Kühl-/Gefrierkombi KFIB 285
das Gerät ist ca. Bj. 97/98 und wurde vor einiger Zeit für ein paar Wochen ausgeschalten, nach der Wiederinbetriebnahme kühlt der Kühlteil nun immer auf 0 Grad (lt. Anzeige) herunter, egal wie der Regler eingestellt ist, die Sachen gefrieren auch teilweise. Es wird in der Anzeige kein Fehler angezeigt, auch kein Alarm, der Kompressor schaltet sich auch zeitweise aus und wieder ein und hört sich ganz normal an. Vielleicht hat ja jemand schon mal den selben Fehler gehabt oder einen Tipp für mich, gibt es evtl. bekannte anfällige Bauteile auf der Elektronikplatine ?
Vielen Dank gngn
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Liebherr, Kühlteil, KFIB, 285, kühlt, Grad