Das Elektronik-Portal
 

Loewe Aconda 9381 ZW schaltet nicht ein

meyerhel
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Loewe Aconda 9381 ZW schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 15.03.2006 - 20:11 Uhr  ·  #1
Hersteller: Loewe
Typenbezeichnung: Aconda 9381 ZW
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Nachdem mit einem leichten Zischen das Bild in der Mitte zusammengefallen ist: 2 Sekunden nach dem Einschalten geht die grüne LED wieder aus und der Fernseher bleibt aus. Offensichtlich wird keine Hochspannung erzeugt. Hochspannungstrafo ist getauscht. Weitere Bauteile kann ich nicht tauschen, da ich keinen Schaltplan habe. Was könnte die Ursache für die fehlende Hochspannung sein? Welcher Transistortyp steuert die Kaskade?
Wissender
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Stuttgart
Beiträge: 208
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3
Betreff:

Re: Loewe Aconda 9381 ZW schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 16.03.2006 - 09:01 Uhr  ·  #2
läuft denn überhaupt das netzteil????
war der ZTR auch fehlerhaft oder einfach nur ein versuch?
kalte lötstellen???
und wenn du keine grundkenntnisse hast, hilft dir ein schaltbild auch nicht weiter...
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Loewe Aconda 9381 ZW schaltet nicht ein

 · 
Gepostet: 16.03.2006 - 09:33 Uhr  ·  #3
Nur Grundwissen und "Reparaturerfahrun"und du erkennst den Zeilenendstufen Transistor nicht!?Laß lieben einen Fachman dran,denn sonst machst Du noch mehr kaputt!Wäre schade für den Fernseher!

gruß vom osmanen
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Loewe, Aconda, 9381, schaltet