Das Elektronik-Portal
 

Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

WantToBeRich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 11
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 10.08.2006 - 21:16 Uhr  ·  #1
Hersteller: loewe
Typenbezeichnung: Aconda
Chassi: Q2500

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen,

mein Loewe Aconda hat aktuell folgendes Verhalten :

Seit längerer Zeit ist zu sehen, daß bei schwarzem Hintergrund das Bild nicht ganz schwarz ist, sondern ca. 10-15 dünne grüne Linien von links nach rechts verlaufen, allerdings nicht ganz gerade, sondern leicht ansteigend auf der rechten Seite.

Neuerdings ändert er plötzlich die Farbdarstellung und wird mal kurz ( 3-5 Sekunden ) rotstichig und dann wieder normal.

Etwas seltener ist daß das Bild plötzlich für 1-2 Sekunden ganz schwarz wird.

Der Ton ist bislang in Ordnung.

Das Gerät hat 7400 Betriebsstunden.

Gibt´s da eine Idee welches Bauteil hierfür verantwortlich sein könnte und wie ich es finden und beheben kann ?

Vielen Dank
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 10.08.2006 - 21:22 Uhr  ·  #2
Hoffentlich nicht das große Bauteil, das unter dem Namen "Bildröhre" bekannt ist.....obwohl es sich leider ganz dannach anhört.

Du kannst ja mal im Betrieb auf den Bildröhrenhals klopfen oder die Kathoden kreuzen
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 10.08.2006 - 21:26 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von em2-gott
Hoffentlich nicht das große Bauteil, das unter dem Namen "Bildröhre" bekannt ist.....obwohl es sich leider ganz dannach anhört.


kleiner weißer aufkleber auf bildröhrenrückseite beachten:
AxxESFxxxxxx und 'made in france' , dann stimme ich dem kollegen oben zu....
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 10.08.2006 - 22:09 Uhr  ·  #4
oder WxxESFxxxxxxx
WantToBeRich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 11
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 10.08.2006 - 22:44 Uhr  ·  #5
D. h. wenn ich Euch richtig interpretiere dann deutet dies auf eine sich verabschiedende Bildröhre hin. Aufgrund der Fertigungshinweise scheint Euch das Problem auch bekannt zu sein ?

Ich werde mir morgen Abend mal die Zeit nehmen die Kiste aufzuschrauben und die Bildröhrendaten notieren und einstellen.

Wenn dem so ist, heißt daß das ich von Loewe eine neue Bildröhre bekomme ? Oder anders ausgedrückt : Finanzieller Totalschaden ?

Danke für Eure Tips.
RHarbig
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 1367
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 113
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 11.08.2006 - 09:01 Uhr  ·  #6
Hallo,
ganz so alt kann das Gerät ja noch nicht sein, evtl. noch Garantie?

Ich sehe den Fehler nur zu 50% bei der Bildröhre, zu 50% bei der Bildrohrplatte. Wir hatten in letzter Zeit viele defekte Bildrohrplatten bei Loewe gehabt.
Welche Artikel Nummer hat das Gerät?

Sollte letzten Endes doch die BR defekt sein, kannst Du einen Kulanzantrag bei Loewe stellen. Dazu aber an einen autorisierten Loewe Händler wenden.
Hier noch die Loewe Hotline für Endkunden: 01801 22256393.
Gruß
RHarbig
WantToBeRich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 11
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 11.08.2006 - 19:32 Uhr  ·  #7
Hallo,

sehr zur Freude meiner Frau habe ich Eurem Rat befolgt und das gute Stück am Freitag Abend zu öffnen.

Wenn man hinter der Röhre steht, ist linksseitig ein langer Aufkleber drauf. Dort steht Philips, Made in Germany, W76ERT031X044.

Ich hoffe, daß dies ein bischen weiter hilft. Zwischenzeitlich werde ich die Steckkontakte mal mit Kontaktspray säubern und warte auf Expertenrat !

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, daß das Gerät am 18.02.2002 gekauft wurde und bereits am 22.11.2004 repariert werden mußte. Damals schaltete sich das Gerät nicht aus/ein worauf eine Unterbrechung im Schaltnetzteil repariert wurde für stolze 200 €.

Achso, die gefragte Artikel-Nr. lautet 59401L32 mit der Serien-Nr. 07999/1203. Es ist ein Aconda 9381 ZW.

Vielen Dank für Eure Unterstützung
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 12.08.2006 - 10:45 Uhr  ·  #8
gut...
dann setze mal deine farbendstufe bzw dein def. DST instand.

durch drehen am SCREEN regler (DST) kannst du die rücklauflinien zumindest mal etwas zurücknehmen, damit deine röhre beim messen und arbeiten am chassis nicht zustark beansprucht wird...

p.s. was du noch machen kannst:
gerät einschalten, bild draufgeben und mit einem gut isolierten schraubendrehergriff leicht!!!! auf den bildröhrenhals klopfen, dabei das bild beobachten!
WantToBeRich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 11
Dabei seit: 08 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 12.08.2006 - 17:35 Uhr  ·  #9
Also nach dem ich alle Steckkontakte entstaubt und mit Kontaktspray gereinigt hatte, habe ich die Kiste wieder zusammengeschraubt und laufen lassen.

Die ersten 15 Minuten war das Bild total verschwommen und unscharf, mit zunehmender Laufzeit stellte sich aber wieder die alte Qualität ein. Bei diesem Testlauf waren die grünen Streifen nicht mehr zu sehen, und auch die Farbeffekte kamen NICHT vor.

Bislang traten diese Farbeffekte immer nur am Beginn auf, nach einer Weile Laufzei waren sie dann verschwunden. Nur die grünen Streifen blieben.

Theoretisch wäre der jetzige Zustand wieder akzeptabel, nur bezweifle ich daß es mit ein bischen Kontaktspray getan war.

@benedikt2 :

Ich habe den Schaltplan als PDF zur Verfügung, kann aber Deinem Rat nicht ganz folgen, da ich Deine Begriffe nicht verstehe. ( Bin Softwareentwickler )

Wo finde ich die Farbendstufe ? Was bedeutet DST ?

Was soll passieren, wenn ich leicht auf den Röhrenhals klopfe ? Soll sich dadurch im Innern der Röhre was tun ?
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Loewe Aconda grüne Streifen auf sw Grund und Farbfehler ?

 · 
Gepostet: 12.08.2006 - 21:48 Uhr  ·  #10
wenn du eine Kreuzmessung (Kathodentausch) durchführen würdest, dann hättest du Gewissheit, ob es die Röhre ist

einfach mal die Kathodenvorwiderstände von grün und rot oder blau kathodenseitig auslöten und kreuzen.

Bleiben die grünen Rücklauflinien, ist es die Röhre
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Loewe, Aconda, grüne, Streifen, Grund, Farbfehler