Das Elektronik-Portal
 

Loewe Art 84

RW
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Loewe Art 84

 · 
Gepostet: 12.03.2005 - 17:59 Uhr  ·  #1
Hallo,

habe ein paar (kleinere) Probleme mit dem Loewe Art 84 (Chassis 110C91/9001). Vorbemerkung dazu: habe das Gerät geschenkt bekommen, Zeilentrafo ist durchgeschlagen, wurde getauscht (Diemen-Ersatzteil), er läuft wieder. Habe kein Service Manual, aber Schaltbild. Bin für jeden Tip und Hinweis dankbar!

Nun zu den Problemen:

1. nach dem Einschalten leichtes Zeilenreißen/Zeilenflimmern. Habe den Tip mit Tausch von C657 schon gelesen und werde das kommende Woche probieren.

2. dünne, dunkle und stark flimmernde horizontale Streifen bei FBAS-Signal über Scart. Gestern waren sie verschwunden, kamen aber wieder. (Kann es sein, dass Scart2 kein RGB kann?)

2. leichert O/W-Fehler und Bild zu groß, habe den Tip zum Tausch verschiedener Cs schon gelesen.

3. wenn das Gerät über Nacht abgeschaltet ist (Netzschalter), dann am folgenden Tag starke Farbflecken in den unteren Ecken. Verschwinden nicht beim erstmaligen Einschalten, erst wenn Gerät nochmal eine halbe Stunde abgeschaltet bleibt, sind sie weg. Es sind keine Lautsprecher o.ä. in der Nähe...

4. wie können im Servicemenü vorgenommene Einstellungen gespeichert werden? Gibt es irgendwo eine Übersicht der Option Bytes?

Das wärs erstmal :)
Vielen Dank für jede Antwort!

Gruß,
Rainer
mvordeme
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 53859 Niederkassel
Beiträge: 22
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Loewe Art 84

 · 
Gepostet: 12.05.2005 - 14:57 Uhr  ·  #2
Hallo Rainer,

bei der Technik kann ich leider nicht helfen, aber es ist in der Tat so, dass nur der erste SCART-Eingang RGB versteht. Dafür gibt der zweite SCART-Ausgang S-Video aus.

Mit dem Service-Menü hatte ich noch keine Probleme, aber es ist schon ein paar Jahre her, dass ich da drin war. Keine Ahnung mehr. Wenn Du möchtest, kann ich ja noch mal hinein schauen. Vielleicht fällt mir ja wieder was dazu ein.

Grüße,
mvordeme
RW
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Loewe Art 84

 · 
Gepostet: 12.05.2005 - 15:09 Uhr  ·  #3
Hallo,

hab die Probleme mittlerweile weitgehend in den Griff bekommen.

Nachdem ich mir ein Handbuch besorgt habe (Loewe Austria, versendet kostenlos ;) komme ich auch mit dem Servicemenü zurecht. Da ich keine Original-FB hatte, war das erst ein Problem, aber der Loewe versteht zum Glück die Signale meiner Philips-FB.

Das Scart-Problem hab ich durch eine 2-auf-1-Weiche gelöst, also beide Geräte hängen jetzt an Scart1.

Danke jedenfalls für die Antwort.

Gruß,
Rainer
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Loewe, Art