Das Elektronik-Portal
 

Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

horstbrack
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

 · 
Gepostet: 26.09.2011 - 21:45 Uhr  ·  #1
Hersteller: Löwe

Typenbezeichnung: Calida 5784 ZP

Chassi: Q4140

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo liebe Gemeinde,
bin neu hier und habe gleich ein Problem.Mein Calida hat seit ein paar Tagen einen"Ost-West"-Fehler.Fehler tritt aber nur zeitweise auf und ist nicht immer vorhanden.Leichte Schläge auf das Gehäuse lassen ihn verschwinden und auch wieder erscheinen.Sieht also nach einer kalten Lötstelle aus.Manchmal auch direkt nach dem Einschalten.Gerade läuft er wieder.
Habe die Kiste schon mal aufgemacht,konnte aber soweit nichts "sehen".Habe gerade die Servicekurzanleitung (Schaltplan) gefunden.Habe auch Ost West Korrektur auf dem Plan gefunden.Weiss aber nicht genau welche Bauteile dazu gehören.
(Q 586-C591-C590-R590-usw.) TV-Geschäft meint das es ca. 170.- Euro Kostet den Fehler zu beheben.Lonht sich ja wohl kaum,oder? Wer weiss evtl. genau,welche Bauteile dafür verantwortlich sind? Defekt scheint ja noch nichts zu sein.Oder alles in dem Bereich mal nachlöten? Oder wer hat andere Ideen?


Viele Grüsse H.B.
EM2-Gott
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11816
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 403
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

 · 
Gepostet: 26.09.2011 - 22:04 Uhr  ·  #2
Chassis gut nachlöten - als Informationselektroniker sicher kein Problem für dich
horstbrack
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

 · 
Gepostet: 26.09.2011 - 22:34 Uhr  ·  #3
Hallo,danke für die schnelle Antwort.Werd ich dann am Wochenende mal machen.Denn soweit ist das Gerät ja noch "Top"!
Wenn es dann dauerhaft geht,werde ich bescheid sagen.

Gruss H.B.
db3sa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Spraitbach
Beiträge: 143
Dabei seit: 03 / 2009
Karma: 7
Betreff:

Re: Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

 · 
Gepostet: 27.09.2011 - 15:37 Uhr  ·  #4
Hallo,

und Gerät möglichs nicht mehr mit Fehler betreiben, sonst sind Folgefehler nicht ausgeschlossen.

Loewe, nicht "Löwe".
Als ehemaliger Loewe Opta Mitarbeiter tut mir das sonst weh !! :redhotevil:

MfG
horstbrack
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

 · 
Gepostet: 27.09.2011 - 18:24 Uhr  ·  #5
Hallo,ich will ja nicht,das es weh tut,habe heute meinen Loewen gebändigt!Wollte doch nicht bis zum Wochenende warten.Da der Fehler ja immer wieder auftrat.Habe mir den Schaltplan mal vergrössert,kann ja sonst kein Mensch lesen.Dann Kiste gedreht,Rückwand ab (Gehäuse,was immer ein Kampf ist),Flutlicht an,Lötkolben auf 370 C ,Lupe rausgeholt und auf gings!
Die Lötstellen des Q 593(BC 557B mit Kühlkörper in der oberen Ecke) sahen im Gegensatz zu den anderen sehr verdächtig aus.Habe sie mal nachgelötet.Den Rest habe ich mir gespart,da es alles noch sehr gut ausah (glänzend),der Q593 war sehr matt.(Lötstellen)
Vor einiger Zeit wurde mal der Hochspannungstrafo gewechselt,weil das Bild nur noch grün war.Den habe ich auch noch mal nachgelötet,weil der Techniker da wohl nicht ganze Arbeit geleistet hat.((Obwohl ich damals einen neuen Trafo bekommen habe,wurde das Bild nach einger Zeit (7 Monate) wieder grün.Aber ich hatte ja zum Glück gesehen,wo der Techniker am Trafo "gedreht" hatte.Habe dann mal an beiden Potis nachjustiert und siehe da,der Grünstich ist wieder weg,mal sehen,wie lange es hält?))Und jetzt kommt der grosse Moment,Gehäuse wieder drauf,Schrauben rein,Kiste an.Und............das Bild flackert wie "Sau",na toll habe ich mir gerade gedacht,das war´s dann wohl.Wollte schon fast zum MM fahren.(Flatscreen lässt grüssen)Aber ich dachte mir ,mach die Kiste (Loewen) noch mal auf.Und siehe da,habe wohl beim Gehäuseeinbau (Rückwand) das Hochspannungskabel welches oben mit dem Saugnapf in die Bildröhre geht halb rausgerissen!(Noch mal Glück gehabt,das es nicht irgendwo auf die Platine gefallen ist,denn der Saugnapf mit den beiden Klemmen hat hat ja so seinen "Reitz" (2 KV ?).Also Saugnapf richtig ein geklinkt und gehofft,das nicht eine Klammer abbricht,Gehäuse wieder drauf,Schrauben rein,Netzstecker rein ,Ausschalter am Gerät ein und siehe da er läuft und läuft und läuft,schon seit 3 Stunden und ich hoffe,das es auch so bleibt,denn es war ein teures Gerät, von 3,300.- DM was mir immer gut gefallen hat und so soll es bleiben,ist nur schade,das ich nur einen analogen Satreceiver habe und nächstes Jahr ist ja Schluss damit.Oder gibt es eine Lösung ausser externer Satreceiver über Scart?
Also in diesem Sinne Operation gelungen (mit kleinen Hindernissen) und Patient lebt!
Danke und bis einandermal..........................................


Gruss H.B.
db3sa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Spraitbach
Beiträge: 143
Dabei seit: 03 / 2009
Karma: 7
Betreff:

Re: Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

 · 
Gepostet: 27.09.2011 - 18:41 Uhr  ·  #6
Hallo,

an den "klammern" sind bis zu 30 000 Volt, aber recht hochohmig, wenn die Röhre als Kapazität nicht dran ist. Mit Röhre ein echter Wachmacher, aber man überlebt es. Im Jahr wurde ich einige Male dadurch wach.

MfG



P.S.
Irgendwie habe ich noch Zweifel, dass der (die ) Fehler behoben ist (sind).
horstbrack
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

 · 
Gepostet: 27.09.2011 - 18:48 Uhr  ·  #7
Hallo,warum zweifelst Du? Noch läuft alles...........................habe übrigens 3 Feuerlöscher im Haus!!!!!!!!
(Ist Dein "Nick",das was ich vermute? Ich bin übrigens DL6EBY)



Gruss H.B.
db3sa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Spraitbach
Beiträge: 143
Dabei seit: 03 / 2009
Karma: 7
Betreff:

Re: Löwe Calida 5784 ZP Ost-West Fehler (Zwei Halbmonde)

 · 
Gepostet: 27.09.2011 - 18:57 Uhr  ·  #8
Hallo,

na denn mal 73 es 55.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Löwe, Calida, 5784, OstWest, Fehler, Zwei, Halbmonde