Das Elektronik-Portal
 

Lorenz Recordophone wer kann mir Angaben machen zu dem Teil?

gugus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Lorenz Recordophone wer kann mir Angaben machen zu dem Teil?

 · 
Gepostet: 17.09.2007 - 18:44 Uhr  ·  #1
Hersteller: Lorenz
Typenbezeichnung: Recordophone T22
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo nochmals
ebenfalls hab ich noch ein Lorenz Recordophoe T22 erhalten. Dazu gabs noch 6 Drahtspulen. Ich wollte den Radio mal testen, doch statt Musik sah ich nach kurzer Zeit nur Rauch. Da hat es wohl im Innenleben etwas verbruzelt. Meine fragen: was hat es mit diesen Drähten auf sich und wie funktioniert das ganze? Lässt sich so ein Radio überhaupt noch reparieren? Hat so ein Teil noch einen Wert?
Würde mich sehr auf eure hilfreichen Antworten freuen.
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2342
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 354
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Lorenz Recordophone wer kann mir Angaben machen zu dem Teil?

 · 
Gepostet: 17.09.2007 - 19:18 Uhr  ·  #2
Dieses Gerät ist eine Kombination eines normalen Röhrenradios mit einem Drahttongerät. Damit kann man wie mit einem Tonbandgerät aufnehmen und abspielen, auch der elektrische Aufbau ist ähnlich. Als Tonträger dient aber nicht das bekannte Tonband (eine mit Eisenstaub versehene Kunststofffolie), sondern der Draht. Baujahr ist Anfang der 50er Jahre. Später verschwanden diese Geräte vom Markt, das "normale" Tonbandgerät setzte sich durch.
Der Typ Recordophon ist eine spezielle Exportausführung, die u.a. in der Schweiz verkauft wurde. In Deutschland wurden entsprechende Geräte unter der Bezeichnung Supraphon verkauft.
Ob man so etwas reparieren kann? Im Prinzip schon, natürlich hängt das aber davon ab, welcher Fehler vorliegt. Der Radioteil dürfte ähnlich wie die vielen heute noch existierenden Röhrenradios aufgebaut sein. Im Drahttonteil gibt es etliche spezielle Teile wie z.B. Tonköpfe und mechanische Teile, die kaum noch zu bekommen sein dürften und in vielen Fällen nicht nachgebaut werden können. Also unter Umständen eine anspruchsvolle Aufgabe.
Andererseits haben solche Geräte unter Sammlern, wenn sie funktionsfähig und gut erhalten sind, einen Wert von mehreren hundert Euro, weil man sie relativ selten findet.

Gruß, Lutz
gugus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Lorenz Recordophone wer kann mir Angaben machen zu dem Teil?

 · 
Gepostet: 17.09.2007 - 19:57 Uhr  ·  #3
hallo röhrenradiofreak
besten dank für deine schnelle antwort. wie ich sehe bin ich hier mit meinen problemen ganz gut aufgehoben. nun heisst es wohl zuerst mal ausfindig zu machen, woher die rauchzeichen kommen. ich hoffe doch schwer, dass ich dieses teil wieder zum laufen bringe. melde mich gerne wieder, wenn ich hilfe brauche. gruss gugus
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Lorenz, Recordophone, Angaben, Teil