Das Elektronik-Portal
 

Metz 21va12 und 21vb11

disi07
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Metz 21va12 und 21vb11

 · 
Gepostet: 01.02.2005 - 15:37 Uhr  ·  #1
Hallo!

Hab hier 2 Metz Videorecorder (Type 21va12 & 21vb11) die beide im Ton verzerren, leiern.

Elkos C2528 (0,1µF/50V), C2529 (0,1µF/50V) und C2530 (0,1µF/50V) wurden gewechselt wegen Kapazitätsverlust, ohne happyend ;-).

Vor ein paar Tagen dann eine Mail von Metz erhalten wo drin stand, das ein IC defekt sei. Das wiederum gewechselt, jediglich ohne Erfolg.

Jetzt stehen wir auf dem Schlauch.
Vll weiss ja hier noch einer einen Tip :-)

bye
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz 21va12 und 21vb11

 · 
Gepostet: 01.02.2005 - 19:21 Uhr  ·  #2
Was ist es denn für ein Original Hersteller? Panasonic, Grundig,..?
disi07
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz 21va12 und 21vb11

 · 
Gepostet: 02.02.2005 - 09:22 Uhr  ·  #3
Panasonic (VL19)
ds
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 40
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz 21va12 und 21vb11

 · 
Gepostet: 04.02.2005 - 14:25 Uhr  ·  #4
Ich vermute das es sich um ein K-Laufwerk handelt. Oder liege ich da falsch?
Wenn es zutrifft, prüfe mal ob der Capstan schwergängig ist und reinige die Capstanwelle und das Lager(einfetten nicht vergessen) Videokopf reinigen. Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
disi07
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz 21va12 und 21vb11

 · 
Gepostet: 24.02.2005 - 10:29 Uhr  ·  #5
ok das wars danke :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Metz, 21va12, 21vb11