Das Elektronik-Portal
 

Metz 72TC84 Carat ZTR.problem

ohmxxl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mönchengladbach
Beiträge: 279
Dabei seit: 02 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Metz 72TC84 Carat ZTR.problem

 · 
Gepostet: 23.08.2005 - 19:47 Uhr  ·  #1
Hersteller: Metz
Typenbezeichnung: 72TC84 Carat-SF100HT
Chassi: 696G1

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Profi (Meister, Diploming., DR)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Leute,
ich habe und ein Sorgenkind vor mir stehen, da war mit absoluter Sicherheit der ZTR def.nachdem ich einen HR 6560 Trafo bestellt und eingestezt hatte, hatte ich ein weißes Bild mit Rücklaufstreifen.Nach diversen Messungen stellte ich fest das dieser Trafo evtl. nicht der richtige sei, also bestellte ich den Orginal Metz Trafo. Nun das kuriose Ergebnis, diesmal bleibt der Bilschirm dunkel und es tut sich nichts mehr was Bild angeht. selbst die Fernbedienung reagiert nicht mehr.Habe wieder gemessen und soweit ich erkennen kann sind sämtliche Spg. inordnung.
Kann hierbei jemand weiter helfen?
gruß Ohmxxl
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz 72TC84 Carat ZTR.problem

 · 
Gepostet: 23.08.2005 - 20:37 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von ohmxxl
Hersteller: Metz
Typenbezeichnung: 72TC84 Carat-SF100HT
Chassi: 696G1

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Profi (Meister, Diploming., DR)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Leute,
ich habe und ein Sorgenkind vor mir stehen, da war mit absoluter Sicherheit der ZTR def.


wie hat sich das geäußert?
-überschläge?
-'nur' zeilen-bu kaputt?

p.s. schonmal mit einem rep-kit für die zeile versucht?

'selbst die Fernbedienung reagiert nicht mehr'
-bedienteil aufgrund von überschlägen 'fortgeflogen'?
-ging sie vorher?
ohmxxl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mönchengladbach
Beiträge: 279
Dabei seit: 02 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz 72TC84 Carat ZTR.problem

 · 
Gepostet: 23.08.2005 - 20:44 Uhr  ·  #3
nein, der trafo hatte lediglich eine Unterbrechung bekommen und der BU war ganz.das Rep.kitt hielt ich noch nicht für notwendig da selbst die C`s die richtigen werte vorwiesen.aufgrund von überschlägen kann normalerweise nichts passiert sein.weisst du was diese Rep.Kitt beinhaltet?
gruß ohmxxl.
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz 72TC84 Carat ZTR.problem

 · 
Gepostet: 24.08.2005 - 21:07 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von ohmxxl
nein, der trafo hatte lediglich eine Unterbrechung bekommen und der BU war ganz.das Rep.kitt hielt ich noch nicht für notwendig da selbst die C`s die richtigen werte vorwiesen.aufgrund von überschlägen kann normalerweise nichts passiert sein.weisst du was diese Rep.Kitt beinhaltet?
gruß ohmxxl.


tja....ich würde es als erstes mit dem kit versuchen.
habe keien ahnung was es alles beinhaltet. bei metz wird man aber für sein geld gut bedient und erhält teile, von denen man niemals im traum daran gedacht hätte, das diese kaputt gehen.
probiers einfach mal aus.
techn. auskunft von metz erhalten?->angerufen?

überschläge wicklung gegen kern ist halb so schlimm, überschlag wicklung irgendwo ins gerät ist schon viel tödlicher...
ohmxxl
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Mönchengladbach
Beiträge: 279
Dabei seit: 02 / 2005
Karma: 0
Betreff:

metz

 · 
Gepostet: 24.08.2005 - 21:13 Uhr  ·  #5
hast eigentlich recht werde ich morgen mal machen. danke
gebe dann bescheid was gelaufen ist.
gruß ohmxxl
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: metz

 · 
Gepostet: 24.08.2005 - 22:03 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von ohmxxl
hast eigentlich recht werde ich morgen mal machen. danke
gebe dann bescheid was gelaufen ist.
gruß ohmxxl


am besten per PN ...sonst geht das thema zu schenll unter....
m.markus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Carat Metz

 · 
Gepostet: 25.08.2005 - 22:24 Uhr  ·  #7
Ist es noch ein Carat der neben dem Chassis Gleich eine Lautsprecherweiche hat? Müsste aufgrund der Bezeichnung ein Chassis der 696 Generation sein, glaube ich. Gibt das Gerät mit der roten Leuchtdiode vom vielleicht irgendwelche Blinkcodes von sich? Damit kann man bei Metz nämlich die bzw weitere Fehlerursachen eingrenzen. Falls noch etwas defekt sein sollte.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Metz, 72TC84, Carat, ZTRproblem