Das Elektronik-Portal
 

Metz Carat-SF Kurz Hochsp., dann BU defekt

hahlm
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rotenburg
Alter: 73
Beiträge: 54
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Metz Carat-SF Kurz Hochsp., dann BU defekt

 · 
Gepostet: 29.11.2013 - 12:56 Uhr  ·  #1
Hersteller: Metz

Typenbezeichnung: Carat-SF

Chassi: 693G erste Generation (2 x BU 2508A)

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kurz Hochsp., dann BU defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Mitstreiter,
Habe hier einen Röhrenferseher Metz 6393 002, Chas. 693G-50147 der ersten Generation, Mod. Carat-SF.

Fehler: Hochspannung baut kurz auf, dann stirbt einer der beiden Hor. Transistoren mit der Bezeichnung Tr 1210 u. 1211. Nach dem Umlöten der Brücke S1 auf niedrige Betriebsspannung kann ich jetzt Messungen durchführen, ohne dass die Transistoren sterben. Aber leider habe ich keine passende Schaltung für dieses Chassis (2 x BU 2508A parallel).

Wer hat hier Erfahrungen oder kann mir mit der passenden Schaltung weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus
Manfred
hahlm
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rotenburg
Alter: 73
Beiträge: 54
Dabei seit: 06 / 2006
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Metz Carat-SF Kurz Hochsp., dann BU defekt

 · 
Gepostet: 09.12.2013 - 17:06 Uhr  ·  #2
Hallo Gemeinde,
Ich habe nach langer Sucherei den Fehler gefunden.Es waren taube Elkos im AP-Modul, die für eine falsche Ansteuerung der Horz. Endstufe verantwortlich waren.Fast alle Elkos waren aus der Toleranz. Alle ausgewechselt und der Metz funzt wieder wie neu.
Trotzdem Euch Allen vielen Dank.
LG Manfred
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Metz, CaratSF, Kurz, Hochsp, defekt