Das Elektronik-Portal
 

Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2331
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 354
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen

 · 
Gepostet: 25.12.2014 - 19:15 Uhr  ·  #16
Nach 13 1/2 Monaten ist der BU508A mit Collector-Emitter-Schluss ausgefallen.

Neuen eingebaut, Gerät läuft wieder. Wie vor gut einem Jahr, ist an den Spannungen und Oszillogrammen nichts auffälliges zu entdecken. Nur die Klammer, mit der der Transistor am Kühlblech befestigt ist, hatte etwas wenig Klemmkraft, wohl eine Folge der häufigen Demontage. Vielleicht war dadurch ja die Wärmeableitung behindert.

Anzumerken ist, dass dieser Fernseher sehr viel in Betrieb ist, und dass es an seinem Aufstellungsort sehr warm ist. Unter diesen Umständen könnte die Lebensdauer des Transistors von gut einem Jahr womöglich normal sein. Mal sehen, ob der nächste auch ein Jahr hält...

Lutz
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2331
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 354
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen

 · 
Gepostet: 09.02.2015 - 20:58 Uhr  ·  #17
Nun ist es wieder passiert... (banghead)

Nur 6 Wochen hat der nächste BU508A von Telefunken gehalten. Also muss es irgendeine Ursache geben. Nur was?!

Ab morgen habe ich die Kiste hier und werde nochmal alles durchgehen. Konstruktive Vorschläge wären dabei sehr willkommen...

Lutz
rosebud
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarländer
Beiträge: 65
Dabei seit: 09 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen

 · 
Gepostet: 10.02.2015 - 21:01 Uhr  ·  #18
Ich hatte mal einen vergleichbaren Fall: Ein Grundig CUC irgendwas. Der Zeilen-BU508D ist mehrmals nach wenigen Stunden mit einem Feinschluß (500 kOhm) zwischen C und E ausgefallen. Ich habe aufgegeben. Vermutlich hatte der Zeilentrafo zeitweise einen Schluß auf der Primärwicklung oder einen Überschlag von der DST-Wicklung.

Mein Philips K9/i hatte vor einem Jahr einen Wicklungsschaden sekundär am Zeilentrafo. Der Original-BU208 hat es überlebt, die Kiste läuft wieder.
Youngtimer
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen

 · 
Gepostet: 30.08.2016 - 21:11 Uhr  ·  #19
Guten Abend
Habe zufällig gerade in dieser Forumsrubrik geblättert.
Diese beiden Tansistoren, auf den Bildern von "röhrenradiofreak" sind von dem Chinesischen Hersteller
"Inchange", sehe ich am Logo, mal googeln . Ich habe mir von einem großen Versandhandel aus Norddeutschland unbewussterweise mal auch diverse Exemplare davon bestellt, ohne mir was dabei zu denken. Früher hatten die NUR Markenware von Philips oder STM. Gott sei Dank habe ich die Teile noch nicht eingebaut..... ^_^ und habe noch viele Altteile auf Lager.

Mittlerweile ist es echt schwer noch an vernünftige HOT´s zu kommen.
Auch bei den Japanern (2SC,2SD) muss man nach Toshiba Markenteilen schon echt suchen.
Wenn man dann mal fündig wird, muss man gesalzene Preise dafür bezahlen....... :(

Baut Philips eigentlich noch Halbleiter....?

LG
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2331
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 354
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Metz Classic B70 VT-Stereo HOT stirbt nach einigen Tagen

 · 
Gepostet: 31.08.2016 - 18:59 Uhr  ·  #20
Nun, was kommt heutzutage noch nicht aus China? Bei den gnadenlosen Sparmaßnahmen überall muss man damit rechnen, dass sogar die rennomierten Markenhersteller damit anfangen, solchen Ramsch zu verkaufen. Würde mich jedenfalls nicht sehr wundern.

Wie auch immer, die Kiste läuft seit ca. 1 1/2 Jahren mit einem Original Telefunken BU508A. Ich hatte damals den Kühlkörper vergrößert...

Lutz
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Metz, Classic, B70, VTStereo, HOT, stirbt, einigen, Tagen