Das Elektronik-Portal
 

Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

tinckturnumeroun
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

 · 
Gepostet: 13.02.2012 - 19:39 Uhr  ·  #1
Hersteller: Metz

Typenbezeichnung: Madras S 6367

Chassi: 692 G-0173

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Bevor das Gerät von Onkel Fritz vollkommen seinen Geist aufgab, gab es heftige "Schläge".
Ich vermute im Netztrafo, den habe ich dann unter Hitze auseinander gepfriemelt. die Überraschung: der erritkern ist
zertrümmert, wahrscheinlich durch die thermische Ausdehnung des Epoxis.
Übrigens: habe mir Öko-Entlötlitze besorgt, die zwar sündhaft teuer ist (1m= 30 Euro), aber
den Raum duften läßt, wie im Wald:), gesund bei asthma etc., ein wahres Vergnügen, damit zu arbeiten.
Also, zurück zum Metz vom Onkel Fritz:
der Trafo ist also von uns geschieden, daß ich den IRFBC40 und die Integr. Schaltung IC1751:
T4605 brauche, hab ich meinem umpel Ralph schon gemailt, vielleicht bekomme ich das
bis morgen abend.
Der Feuchtigkeitspegel der Elkos scheint auch befriedigend zu sein, defekte Widerstände habe ich keine gefunden

Frage hat jemand ein Chassis oder einen Tip, wo ich den Trafo günstig herkriege, Gibt es diese Kits auch von alternativen Anbietern, suche günstige Quelle, zeige mich erkenntlich.


Gruß, Matiac
db3sa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Spraitbach
Beiträge: 143
Dabei seit: 03 / 2009
Karma: 7
Betreff:

Re: Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

 · 
Gepostet: 13.02.2012 - 19:56 Uhr  ·  #2
Hallo,
bei Metz hatte ich noch nie einen defekten Wandlertrafo.
Wenn etwas knallt, dann sind das meist Hochspannungsüberschläge am (defekten ) Zeilentrafo.
Ab und zu wird dann das Netzteil in Mitleidenschaft gezogen.

MfG
tinckturnumeroun
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

 · 
Gepostet: 14.02.2012 - 19:28 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von db3sa
Hallo,
bei Metz hatte ich noch nie einen defekten Wandlertrafo. ...


Der Wandlertrafo ist tatsächlich zerbröselt. Nah dem letzen Post habe ich noch den R1705 mit 0,1Ohm als defekt befunden.

Heute habe ich den TDA 4605-3 und den Mosfet von meinem Kumpel Ralph bekommen.

Weiss jemand, ob das IS "Strich 3" mit dem ohne Strich identisch ist.

Ein Bekannter von A+D in Mühlacker hat heute morgen etwas aus dem Nähkästchen geplaudert.,
er hatte Recht, die hochohmigen R1716 mit 4,7M und R1715 dito sind auch von uns geschieden!

Als Originalteil ist der Wandlertrafo nicht mehr zu haben.

Kann jemand helfen mit gutem Einkaufstip, Chassis oder Gebraucht-Teil etc.

Gott Vater, der Allmächtige segne Metz und lasse Milch und Lötzinn fliessen... .
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

 · 
Gepostet: 15.02.2012 - 15:13 Uhr  ·  #4
Die Endung vom IC ist hier wichtig !!!

Der normale Fall sieht so aus...
Vorwiderstand abgefackelt, MOS FET Kurzschluß, IC defekt.
Den kleinen blauen Impulskondensator beim MOSFET neu verlöten und alle drei Bauteile zusammen erneuern.

Danach läuft das gute Stück in der Regel wieder...
tinckturnumeroun
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

 · 
Gepostet: 16.02.2012 - 14:13 Uhr  ·  #5
Ja, das ist der normale Fall.
Der Trafo ist aber auch kaputt, und als Original gibt es den nicht mehr.
jahnservice
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 4331
Dabei seit: 02 / 2008
Karma: 455
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

 · 
Gepostet: 16.02.2012 - 15:06 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von tinckturnumeroun

Weiss jemand, ob das IS "Strich 3" mit dem ohne Strich identisch ist.


Nein, die sind nicht identisch !
Die Version "-3" hat eine höhere Grenzschaltfrequenz und kann statt der Normalversion verwendet werden, aber nicht umgekehrt.

mfg.
jahnservice
CausW
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 12
Dabei seit: 12 / 2010
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

 · 
Gepostet: 16.02.2012 - 20:33 Uhr  ·  #7
Also Netztrafos die kaputt gehn sind doch sehr selten. Hatte bisher nur einmal einen defekten Netztrafo bei Metz. Der ist regelrecht abgebrannt. War bei Chassis 695, damals war der TV noch relativ neu. Muß wohl ein Materialfehler gewesen sein.
Von Metz habe ich sehr viele alte Teile auch den Trafo für ch 692 (gebraucht)
mfg
Chris
tinckturnumeroun
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: Metz Madras S 6367 Netzteil defekt, Entmagnetisierung kommt

 · 
Gepostet: 17.02.2012 - 15:52 Uhr  ·  #8
Ja, ihr habt alle Recht... .
Mein Kumpel Ralph meinte, der -15 hätte eine andere Geschwindigkeit wie der -3
Das ist ja schon fadst so komplizwickt wie beim Mercedes STRICH 8!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Metz, Madras, 6367, Netzteil, defekt, Entmagnetisierung