Das Elektronik-Portal
 

Metz Talio 26TN15 HD-Bild anfangs sehr stark verzerrt

puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Metz Talio 26TN15 HD-Bild anfangs sehr stark verzerrt

 · 
Gepostet: 31.12.2014 - 15:00 Uhr  ·  #1
Hersteller: Metz

Typenbezeichnung: Talio 26TM15

Inverter:

Chassi: CH605 L1

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): HD-Bild anfangs sehr stark verzerrt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

habe das obige Gerät gebraucht gekauft und folgendes Problem damit.

Nach
Einschalten über Standby oder Netzschalter, schalten sich Sekunden
später die CCFL,s ein, von da an entsteht am unteren Displayrand ein
ca. 4 cm breiter rosa farbiger heller Bildstreifen mit Bildinhalt, der
aber Aussieht als wenn die Zeile mehrmals umgekippt ist. (auch wenn es
die Zeilenfrequenz bei LCD Displays nicht gibt).
Wieder ca. 10
Sekunden später erscheint dann ein kmpl. das Display ausfüllendes Bild,
bester Güte, Menüeinblendungen sind dann auch alle i.O., bei Druck auf
die Taste F1 (PIP) kommt auch ein PIP Bild, aber beide Bildflächen
flimmern in sehr schneller Folge fast so wie im beschriebenem 4 cm
Streifen beim Start.
Bei Empfang von HD-Programmen ist dann auch
solange alles bestens, bis eine Menüeinblendung oder Programmumschaltung
bzw. PIP ausgewählt wird. Dann beginnt das Spiel mit dem bis zur
Unkenntlichkeit sehr hellem weiß/rosa rosafarbenem Bildinhalt über die
gesamte Displayfläche für eine Dauer von ca. 25 Sekunden von vorn,
danach wird wieder ein Super Bild voll flächig abgebildet, jedoch ist
dann das zuvor ausgewählte Menü oder PIP nicht mehr vorhanden.
Zuerst
dachte ich das evtl. im Servicemenü ein falscher Displaytyp ausgewählt
und gespeichert wurde, das jedoch ist nicht der Fall. Da aber im
Hardwarefenster kein Display abgespeichert war, habe ich das Gerät
geöffnet und den Displayaufkleber
ausfindig gemacht, ein
LC260WX2-SL01 ist montiert, diesen Typ habe ich dann eingetragen und
abgespeichert, der Fehler aber bleibt.
Die Firmware ist V3.23A, die des MH V3.10; Empfangen wird per Astra 19,2 und DVB-C
Was wäre noch machbar ?
Danke im voraus für sachdienliche Tipps.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Metz, Talio, 26TN15, HDBild, anfangs, stark, verzerrt