Das Elektronik-Portal
 

Miele G 4303 SCI Wasserzulauf unterbrochen, kein Durchlauf

Malte 1984
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Miele G 4303 SCI Wasserzulauf unterbrochen, kein Durchlauf

 · 
Gepostet: 25.05.2018 - 10:29 Uhr  ·  #1
Hersteller: Miele

Typenbezeichnung: G 4303 SCI

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserzulauf unterbrochen, kein Durchlauf

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Erst einmal ein freundliches "Hallo" in die Runde! Ich bin im Zuge meiner Fehlersuche auf dieses Forum gestoßen, konnte jedoch mein Problem nicht finden... Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen.

Kurze Beschreibung des Problems:

- Gerät einschalten (keine Fehlermeldung)
- Programm starten (keine Fehlermeldung)
- Laugenpumpe pumpt Sumpf tadellos leer (keine Fehlermeldung)
- Wasserzulauf startet und läuft ca. 4 Sekunden (keine Fehlermeldung)
- Wasserzulauf unterbricht kurze Zeit (Fehlermeldung "Zulauf/Ablauf")
- Wasserzulauf startet wieder und läuft wieder ca. 4 Sekunden (Fehlermeldung bleibt nun)
- mehrmalige Wiederholung
- Irgendwann pumpt die Pumpe wieder den Sumpf leer und es geht wieder von vorne los

Das Programm wird nicht mehr durchlaufen.

Die Meldung erschien in den letzten Wochen immer mal wieder, dass Programm wurde jedoch (etwas längere Dauer) am Ende immer abgeschlossen. Wie gesagt, jetzt halt nicht mehr.

Ich habe den Wasserdruck, Sieb am Aquastop, Laugenpumpe, etc. gecheckt und weiß mir nun nicht mehr weiter zu helfen. Das Gerät liegt nun auch der Seite, da ich das Magnetventil suche, ich kann es aber nicht finden. Ich vermute, dass dies mit im Aquastop integriert ist...

Ich bin ich für jeden noch so kleinen Hinweis sehr dankbar!!!

Viele Grüße

Malte
newbee90
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 486
Dabei seit: 06 / 2016
Karma: 21
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Miele G 4303 SCI Wasserzulauf unterbrochen, kein Durchlauf

 · 
Gepostet: 27.05.2018 - 09:09 Uhr  ·  #2
das Magnetventil ist der Aquastop, rechts in der Wassertasche ist ein Fügelradzähler. Dieser zählt die Impulse für den Wassereinlauf, da kann man auch die Impulse messen wenn er sich dreht
aber Vorsicht, manche Geräte haben keine Netztrennung und es können 220V gegen Gehäuse anliegen, je nachdem wie rum der Stecker in der Steckdose ist
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Miele, 4303, SCI, Wasserzulauf, unterbrochen, Durchlauf