Das Elektronik-Portal
 

MIELE G 675 Gewinde defekt an der Verschraubung des obersten Sprüharms

Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2857
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 211
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

MIELE G 675 Gewinde defekt an der Verschraubung des obersten Sprüharms

 · 
Gepostet: 05.04.2021 - 17:24 Uhr  ·  #1
Hersteller: MIELE

Typenbezeichnung: G 675

E-Nummer: 16823544

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gewinde defekt an der Verschraubung des obersten Sprüharms

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo!

Bei der uralten, sonst voll funktionsfähigen MIELE Geschirrspülmaschine G 675 ist das Gewinde defekt, das den oberen Sprüharm hält. Das einschraubbare Stück (das, welches durch den Sprüüharm gesteckt wird, eine Art große Schraube mit Öffnung im Zentrum), sieht noch sehr gut aus. Es scheint also das Teil zu sein, was in der Maschine oben im Gehäuse eingeschraubt ist.
Meine Fragen:
  • Kann man dieses Gegenstück vom Innenraum aus herausschrauben und ersetzen? Bliebe das Gegenstück (die interne Wasserzufuhr) am Platz?
    Tip für eine gute und günstige Quelle für so ein Ersatzteil? Vielleicht lieber gleich auch das Gegenstück, diese "Schraube mit Öffnung in der Mitte", gleich mitbestellen?
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 653
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 109
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: MIELE G 675 Gewinde defekt an der Verschraubung des obersten Sprüharms

 · 
Gepostet: 05.04.2021 - 17:42 Uhr  ·  #2
Hallo,

eine präzise Antwort habe ich leider nicht parat, dafür einen Link zu einem gut sortierten Händler.
https://kremplshop.de/artikel/…20675%20/1
Jetzt bleibt nur noch das richtige Gerät aus der Liste zu wählen und dann zu sehen ob sie was dazu haben.

Bei Miele direkt zu fragen ist auch eine Alternative, bisher habe ich dort noch keine negativen Erfahrungen gemacht.
https://www.miele.de/haushalt/…er-383.htm
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2857
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 211
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: MIELE G 675 Gewinde defekt an der Verschraubung des obersten Sprüharms

 · 
Gepostet: 05.04.2021 - 18:24 Uhr  ·  #3
Danke, mmhkt, für die rasche erste Antwort.

Habe das Teil gefunden, Teil 30 in der ExPlo-Zeichnung, Nr 3992130 (oder 31 in schwarz).
Das Gegenstück müßte das im oberen Raum verbaute Zuführteil sein, dazu kommt noch eine Dichtung. Ich hoffe eigentlich, daß man einfach aus dem Innnenraum heraus diese "Gegenmutter" abschrauben und das Ersatzteil dann einfach wieder von dort festziehen kann. Das Gegenstück sollte genug "Hebel" haben um das notwendige Drehmoment abzufangen. Ist eben die Frage, ob es dazu Erfahrungen gibt.

Ca. 30 € für so ein Stückchen Plastik sind allerdings unglaublich.....aber billiger als eine neue Maschine.
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 653
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 109
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: MIELE G 675 Gewinde defekt an der Verschraubung des obersten Sprüharms

 · 
Gepostet: 05.04.2021 - 19:10 Uhr  ·  #4
Hallo,
eine Kleinigkeit läßt sich schon noch sparen.
Die alternative Nummer ist die 4747370, mit dieser und "Europart" kommst du z.B. zu diesem Anbieter

Zur technischen Seite kann ich mangels eigener Erfahrung mit Miele leider nichts beisteuern..
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2857
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 211
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: MIELE G 675 Gewinde defekt an der Verschraubung des obersten Sprüharms

 · 
Gepostet: 08.04.2021 - 11:13 Uhr  ·  #5
Hallo!
Da evtl. wirklich beide Gewinde beschädigt sind und die Investition doch eine größere wäre habe ich die Gegenmutter herausgeschraubt und das Innenteil mit Epoxydharz eingeklebt. Den Abstand Sprüharm zur Gegenmutter mit 2 Papp-Streifen während der Klebung sichergestellt, damit das nachher möglichst reibungsfrei rotieren kann.
Dann das Ganze wieder eingeschraubt. Hier half dann eine Armarturenzange, denn man muß ja um den Sprüharm herumgreifen, um die "Verzahnung" der Gegenmutter greifen zu können.
Mit Epoxy habe ich vor Jahren mal Roststellen am Geschirrkorb überdeckt, hält immer noch. Dann solte das an diesen Gewindegängen auch funktionieren. Hoher Wasserdruck ist da ncijht zu erwarten, richtuing Sprüharm und "nach unten" ist das ja mehr oder weniger offen.
Vielleicht hilft diese kleine Reparatur dem/der Einen oder Anderen.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: MIELE_G675_Sprüharm_oben_ (3).JPG ( 228.21 KB )
Titel: MIELE Sprüharm oben
Information:
Dateiname: MIELE_G675_Sprüharm_oben_ (4).JPG ( 269.59 KB )
Titel: MIELE Sprüharm oben, Montage
Information:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

MIELE, 675, Gewinde, defekt, Verschraubung, obersten, Sprüharms