Das Elektronik-Portal
 

Miele Automatic G520 läuft aus, spült nicht mehr

meier7373
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Miele Automatic G520 läuft aus, spült nicht mehr

 · 
Gepostet: 15.06.2011 - 16:07 Uhr  ·  #1
Hersteller: Miele

Typenbezeichnung: Automatic G520

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): läuft aus, spült nicht mehr

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


moin

ich habe einen alten Miele geschirrspüler Automatic g520 vermacht bekommen und nun diverse probleme mit dem teil.
das gerät lief die letzten 20 jahre einwandfrei und seit dem transport zu mir bzw. seit der ersten inbetriebnahme verliert sie vorne rechts etwas wasser.

die ersten male hat er gespült und aber nicht abgepumpt und lief immer an der besagten stelle aus (je weiter man den zulauf aufdrehte desto mehr)
wenn das programm durch war stand dann wasser in der bodenwanne.

jetzt habe ich grade eben den Ablauf nochmal vernünftig gelegt weil ich vermutete die pumpe schafft das nicht.

jetzt läuft wasser ein, welches auch abgepumpt wird aber nach dem das programm einmal durch war, war der innenraum knochentrocken. - ich hatte eine spültablette in den geschirrkorb gelegt die noch vollständig erhalten war.
-die heizstäbe haben funktioniert
-und es läuft auch noch wasser aus der vorderen rechten ecke

kann jemand mit dieser beschreibung etwas anfangen und/oder hat ne idee was da kaputt ist?

danke im vorraus
lg meier
meier7373
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Miele Automatic G520 läuft aus, spült nicht mehr

 · 
Gepostet: 15.06.2011 - 18:52 Uhr  ·  #2
E-Nummer: 2729656
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 55
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Miele Automatic G520 läuft aus, spült nicht mehr

 · 
Gepostet: 15.06.2011 - 22:22 Uhr  ·  #3
Hallo,

wie wurde das Gerät transportiert?


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
Kuscak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 160
Dabei seit: 06 / 2011
Karma: 13
Betreff:

Re: Miele Automatic G520 läuft aus, spült nicht mehr

 · 
Gepostet: 16.06.2011 - 00:50 Uhr  ·  #4
Sehr häufig sind die Ablaufschläuche porös und nach dem Transport reicht schon wenige Bewegung aus diese reißen zu lassen. Fett/Kalk/Essensreste tun nunmal ihr übriges in all den Jahren. Wäre erstmal so ein Ferndiagnosetipp ala " liebe Glaskugel was könnts sein"
Ach ja könnte auch sein dass es daran liegt das bisher anscheinend Wäsche drin gewaschen wurde ;) Scherz.. kleiner Hinweis: Spülmaschinenproblem bei Waschmaschinen eingestellt ;) kann ja mal passieren..
meier7373
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Miele Automatic G520 läuft aus, spült nicht mehr

 · 
Gepostet: 16.06.2011 - 11:15 Uhr  ·  #5
hi

also transportiert wurde sie liegend in nem kleinwagen..
sie spült jetzt auch wieder und pumpt problemlos ab.

sie verliert aber nach wie vor wasser, so ca. 10 tassen bei einem spülgang.
das wasser kommt aus so nem plastik-tank an der vorderen rechten ecke (wenn man davor steht) - sieht so aus als wenn das ne art verteiler ist.
kurz vor diesem tank endet der zulauf und um den tank rum läüuft so ein wasserschlauch (blau - falls das von bedeutung ist)

ich würde den jetzt mal ausbauen und die schläuche prüfen und eventuell diesen tank n bischen abdichten.


freue mich über rückmeldung
lg meier
meier7373
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 06 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Miele Automatic G520 läuft aus, spült nicht mehr

 · 
Gepostet: 16.06.2011 - 11:36 Uhr  ·  #6
schorschiboy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: Miele Automatic G520 läuft aus, spült nicht mehr

 · 
Gepostet: 07.07.2011 - 20:11 Uhr  ·  #7
hatte mal genau das gleiche gerät. da war der gummi der um das sieb unten in der maschine sitzt beim "vorbenutzer" losgegangen und in die pumpe gesaugt worden.
damit gab es ein dubioses fehlerbild: heizt nicht, sauber wird garnichts (zu wenig druck). etc.
schau mal ob der gummi noch da ist (rund um die siebkante). wenn nicht mit den fingern in das ansaugloch fühlen, ob er da steckt. (vorher maschine natürlich vom stromnetz trennen)
ich hatte damals die pumpe auseinandergeschraubt um mir den zustand der flügel anzusehen und dort den gummi gefunden.
ab da war alles wieder ok.
gruss
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Miele, Automatic, G520, läuft, spült