Das Elektronik-Portal
 

Miele Novotronic T653C Frontplatte/Tür demontieren

HorseBadorties
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Miele Novotronic T653C Frontplatte/Tür demontieren

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 09:46 Uhr  ·  #1
Hersteller: Miele

Typenbezeichnung: Novotronic T653C

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Frontplatte/Tür demontieren

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

wir versuchen, das o.g. Gerät in einen Raum zu bekommen, der durch eine 57 cm breite Tür zugänglich ist.
Laut Bedienungsanleitung beträgt die Tiefe des Gerätes ohne Deckel 55 cm. Gemessen mit einem Laser komme ich aber auf 58 cm.
Wenn man die Frontplatte und die Tür demontieren würde, würde es komfortabel reichen. Die Frontplatte (inkl. Verkabelung) müsste man dann aber zumindest so weit bewegen könne, dass sie oben auf drauf gelegt werden kann, also nicht mehr zur Tiefe beiträgt. Eine Demontage der Verkabelung traue ich mir nicht zu, bin totale Laie.

Geht das als Laie, oder muss der Fachmann ran?

Danke,
Torsten
Gerald
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Münster in Westfalen
Alter: 39
Beiträge: 3768
Dabei seit: 04 / 2003
Karma: 56
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Miele Novotronic T653C Frontplatte/Tür demontieren

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 10:23 Uhr  ·  #2
Hallo Torsten,

vielen Dank für deine Frage. Die Tür sollte mit 4 Schrauben einfach demontiert werden können (Tür öffnen linke Seiten unten und oben). Beim Bedienpannel kenne ich das Modell nicht C steht vermutlich für "Kondenstrockner". Dh. Schublade raus, dann müsstest du 4 Schrauben sehen.

Ob es hier die einzigen sind wäre noch zu prüfen.

PS: für einen 100 € Trockner den Kundendienst zu bestellen, halte ich mal für unwirtschaftlich.
HorseBadorties
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Miele Novotronic T653C Frontplatte/Tür demontieren

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 13:06 Uhr  ·  #3
Danke, Gerald. In der Tat ist die Tür offenbar sehr einfach zu demontieren.

Sind die Bedienpanel in der Regel so montiert, dass die inkl. Verkabelung auf die Maschine gelegt werden können? Oder kann man das nicht generell sagen und ich müßte es ausprobieren?
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 4398
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 308
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele Novotronic T653C Frontplatte/Tür demontieren

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 13:49 Uhr  ·  #4
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 8871
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2609
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Miele Novotronic T653C Frontplatte/Tür demontieren

 · 
Gepostet: 10.01.2019 - 17:08 Uhr  ·  #5
Dass ein Gerät nicht durch die Tür passt, kommt schon öfter vor, da nicht vor dem Kauf nachgemessen wurde.
Ich habe immer den Deckel und die Rückwand abgenommen. Dann hat das auch gepasst.
Bin aber kein Miele Fachmann.
HorseBadorties
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Miele Novotronic T653C Frontplatte/Tür demontieren

 · 
Gepostet: 11.01.2019 - 09:38 Uhr  ·  #6
werde es am Wochenende mal ausprobieren, danke für Eure Hilfe.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Miele, Novotronic, T653C, FrontplatteTür, demontieren