Das Elektronik-Portal
 

Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
h4nc
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 10 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 23.10.2017 - 13:26 Uhr  ·  #16
Ok, dann dürfte das "normal" sein. Habe ein Markierung gesetzt.

Nochmal zurück zum Problem.
Leider habe ich das Ersatzteil noch nicht. Mir ist nun allerdings aufgefallen, dass der Trocknungsvorgang ohne Probleme durchläuft, wenn nur wenig Wäsche getrocknet wird.
Viel Wäsche führt dann immer zu dem anfangs beschriebenen Problem.

Macht der Fehler in Bezug auf die verschlissenen Kohlen Sinn? Also steht das in Zusammenhang oder wird es am Ende doch noch einen anderen Fehler geben.

Grüße,
Hans
newbee90
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 486
Dabei seit: 06 / 2016
Karma: 21
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 23.10.2017 - 21:02 Uhr  ·  #17
wenn der Trockner zu früh abschaltet dann kann das schon an den Kohlen liegen, am Ende sind die auf jeden Fall,
würde die Heizung nicht richtig funktionieren, würde der Trockner theoretisch ewig laufen, ist aber von der Elektrokik auf 4 Stunden begrenzt
h4nc
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 10 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 25.10.2017 - 10:12 Uhr  ·  #18
Danke für eure Hilfe. Habe das Ersatzteil bereits eingebaut und getestet.

Leider bleibt das Problem bestehen und ist wiederholbar.
Es tritt ab einer bestimmten Beladung auf.
Während 3 große Handtücher noch problemlos getrocknet werden, gibt es ab ca. 4 Handtücher die Probleme.

Wie kann ich nun weiter vorgehen.

Wird die Beladung auch gemessen oder hängt es am Ende nur wieder mit der Feuchtigkeit zusammen, weil mehr Wasser.

Mir ist aufgefallen, dass die Trommel wohl etwas unrund läuft, da der Aktivkohlehalter bei jeder Umdrehung kurz seitlich schwenkt. Mit dem Multimeter kann ich das nachvollziehen. Widerstand beim Lauf ca 0 Ohm, kurze Aussetzer pro Umdrehung.
Habe das ganze dann nochmal probiert mit der nächsten Wäsche, hier bleibt es bei 0 Ohm.

Ich kann mir vorstellen, dass das verhalten mit den aussetzern für trockenen Wäsche normale ist, weil dann kein Kontakt zwischen Trommel und Trommelrippe durch die Wäsche geschlossen wird.
Allerdings würde ich meinen, dass diese Kontaktunterbrechung sowieso jede Umdrehung durch die Schwerkraft (nehme an Wäsche unten) stattfinden könnte.

Ich weiß nicht mehr weiter.
Daniel34
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Alter: 40
Beiträge: 79
Dabei seit: 02 / 2016
Karma: 4
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 25.10.2017 - 20:15 Uhr  ·  #19
Hallo Hans,
du hattest dich in meinem Thread gemeldet. So wie ich es Verstanden habe, möchtest du den Fehlerspeicher kontrollieren und ggf löschen.

Hierzu gehe wie folgt vor:
  • Trockner ausschalten
  • Tür schließen
  • Start-/Stop Taste drücken und gedrückt halten
  • Trockner Einschalten (Start-/Stop Taste erst loslassen, wenn der Leuchtring drumrum aufhört schnell zu blinken)
  • Start-/Stop Taste 3 mal hintereinander drücken und beim 3. mal gedrückt halten, bis der Leuchtring anfängt langsamer zu blinken.


Das 3 mal schnell hintereinander Drücken der Start-/Stop-Taste muss unmittelbar begonnen werden, nachdem das schnelle blinken aufgehört hat.

Jetzt müsstest du im Prüfprogramm sein. Im Display erscheint ein Bindestrich gefolgt von einer Zahlenkombination. Bitte hier nichts Drücken, da dies die Software der Elektronik ist und diese nicht verstellt werden darf. Du musst den Programmwähler rechts, einen klick nach rechts drehen, sodass im Display ein F gefolgt von Zahlen erscheint. Voilla, du bist im Fehlerspeicher. Achte hier genau auf die Anzeige, sodass du eventuell angezeigte Fehlercodes auch richtig Notierst. Hast du alles richtig Notiert ? Wenn ja, kannst du jetzt den Fehlerspeicher löschen indem du erneut die Start-/Stop-Taste drückst und gedrückt hälst, bis auf dem Display nur noch F0 erscheint. Ist das geschafft, den Trockner einfach über den An-/Aus-Schalter ausschalten.

Anbei nochmal 2 Bilder von den Messbahnen unseres T7734. Zu Beachten ist folgendes:

Die eine Messbahn ist mit einem Kontakt an der Trommel verschraubt. Diese Kontaktierung und dazugehörige Messbahn ist im Bild mit 1 markiert. Die andere Messbahn ist mit einem Kontakt eines Wäschemitnehmers verbunden, was im Bild mit 2 markiert ist. Messe bitte beide Kontaktierungen nochmal mit einem Multimeter und Teile mit, was du jeweils an Widerstand gemessen hast.

Gruß
Daniel34
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20171025_194558.jpg ( 957.7 KB )
Titel: Messbahn 1 Miele T7734
Information:
Dateiname: 20171025_194659.jpg ( 972.99 KB )
Titel: Messbahn 2 Miele T7734
Information:
h4nc
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 10 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 26.10.2017 - 17:18 Uhr  ·  #20
Danke für deine Antwort!

Habe noch bevor ich deine Nachricht gelesen habe, folgendes gemacht:

- Heizregister ausgebaut und gereinigt
- "Abluftkanal" (Fachbegriff fehlt) außen ersetz und innen gereinigt
- die Kontaktflächen (auf denen die Kohlen aufliegen) mit Bürste und Isopropanol gereinigt (während die Mascheine läuft)

Nun funktioniert wieder alles wie soll. Die 0 Ohm an deinen Messpunkten konnte ich auch messen.
Es hätte mich trotzdem interessiert den Fehlerspeicher auszulesen, weshalb ich das nun versucht habe.
Leider funktioniert das trotz mehrmaligem Versuch nicht.
Bin genau nach der Anleitung vorgegangen.

Der Leuchtring blinkt anfangs schnell, hört aber nach 2-3s wieder auf.

Nachdem ich dann die Start/Stopp-Taste das dritte mal betätigt habe (lange) bekomme ich die Minuten der Programme angezeigt. Leuchtring blinkt langsam. Einen drehen nach rechts, zeigt dann nur die Minuten des nächsten Programms an.

Ein Bindestrich erscheint nicht. Miele T7734
Daniel34
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Alter: 40
Beiträge: 79
Dabei seit: 02 / 2016
Karma: 4
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 26.10.2017 - 17:59 Uhr  ·  #21
Hallo Hans,

habe in meiner Anleitung einen Fehler gemacht und diesen Korrigiert. Versuch es, nach meiner Änderung, jetzt nochmal. So müsste es klappen.

P.S.:
Welchen Abluftkanal meinst du denn ? Kannst du davon vielleicht ein Bild machen und hier einfügen ?
Übrigens, in deinem eigenen Interesse bitte nie wieder die Messbahnen im Betrieb reinigen, das kann ganz Böse ausgehen. Zum einen Brandgefahr wegen dem Alkohol und zum zweiten Gefahr eines tödlichen Stromschlages. Sowas bitte immer nur, wenn der Trockner aus ist und besser noch, wenn der Netzstecker aus der Steckdose vorher herausgezogen wurde.

Gruß
Daniel16121980
h4nc
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 10 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 26.10.2017 - 19:36 Uhr  ·  #22
Danke für deine Antwort, da war ich wohl etwas zu langsam. Hat nun funktioniert.

Fehlerspeicher meldet: F (leer) 5 (leer) 5. Also nehme ich an Fehler 55?

Was sagt dieser aus?

"Abluftkanal": Ich habe den Schlauch, der vom Trockner weg führt, erneuert und auch den Kanal in dem der Schlauch mündet mit einem Staubsauger ausgesaugt (Flusen).


Zu deinem Hinweis:
Du hast natürlich völlig recht. Für spätere Leser könnte dies ansonsten gefährlich sein.

Allerdings wird doch von der Maschine an den Messbahnen nur der Widerstand gemessen (nur geringe Ströme). Außerdem ist doch dort bei nasser Wäsche grundsätzlich ein Kurzschluss gegeben (0 Ohm). Weshalb ein evtl. gefährlicher Kurzschluss durch nassen Schwamm nicht passieren kann.
Außer du meinst damit, dass der Alkohol (falls zu viel benutzt) unten in der Maschine einen kurzschluss verursachen kann.

Durch die Reibung mit den Kohlen könnte natürlich ein Alkoholfilm in Brand geraten, da Stimme ich zu.

Ich habe schon zuvor die Bahnen im Stillstand gereinigt. Im laufenden Zustand ging dann doch noch einiges an Schmutz runter, da man mit dem Schwamm dann beliebig druck ausüben kann.
newbee90
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 486
Dabei seit: 06 / 2016
Karma: 21
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 26.10.2017 - 20:01 Uhr  ·  #23
evtl ist am Ende vom Kanal ein Gitter das zu ist
Daniel34
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Rheinland-Pfalz
Alter: 40
Beiträge: 79
Dabei seit: 02 / 2016
Karma: 4
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 26.10.2017 - 20:08 Uhr  ·  #24
Hallo Hans,

der F55 bedeutet : Überlagerungszeit überschritten.

Hierzu habe ich im Netz folgende Erklärung gefunden:

Überlagerungszeit
Diese Zusatzfunktion ist dem Programmablauf überlagert und verhindert den „Endlosbetrieb“ des Trockners bei bestimmten Fehlfunktionen (AEG, Bosch, Miele, Siemens):

Zeitüberlagerung 3 Std. beim Ablufttrockner
Zeitüberlagerung 4 Std. beim Kondensationstrockner


Somit ist das ein alter Fehler der ein Symptom des Problems war, nicht dessen Ursache. Du kannst ihn löschen. Hierzu wieder wie Beschrieben in den Fehlerspeicher im Prüfprogramm gehen. Sobald im Display das F gefolgt von Zahlen erscheint, die Start-/Stop-Taste drücken und so lange gedrückt halten, bis die Anzeige auf F0 umspringt. Jetzt sind die Fehler gelöscht. Trockner via Ein-/Aus-Schalter ausschalten.

Wegen dem Reinigen im laufenden Betrieb:
Wie das jetzt ganz genau ist mit Strömen, weiß ich nicht. Sei er aber auch noch so gering und der sich verflüchtigende Alkohol bildet ein zündfähiges Gemisch, könnte Dir ungewollt ein Stichflamme entgegen schlagen. Vielleicht ist das totaler Humbug, was ich da Schreibe aber im Bereich von Elektrik und Brennbaren Substanzen bin ich persönlich da vorsichtiger als Vorsichtig.

@newbee90
Soweit ich das noch in Erinnerung habe, gibt es da kein Gitter, vom Türsieb und Absaugöffnung abgesehen.

Gruß
Daniel16121980
h4nc
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 10 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Miele SOFTTRONIC T 7734 trocknet nicht immer

 · 
Gepostet: 27.10.2017 - 09:23 Uhr  ·  #25
Danke nochmal an alle hier. Trocker läuft wieder einwandfrei.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Miele, SOFTTRONIC, 7734, trocknet