Das Elektronik-Portal
 

1-Motoren Doppeltape, unterschiedlich schnell

elel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Brandenburg
Beiträge: 47
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

1-Motoren Doppeltape, unterschiedlich schnell

 · 
Gepostet: 19.07.2004 - 14:01 Uhr  ·  #1
Hallo, ich hab hier nen alten Philips-Recorder zu stehen, bei dem das rechte (RECORD) Laufwerk zu schnell läuft, das linke allerdings mit korrekter Geschwindigkeit. Beide Laufwerke werden aber über den gleichen Capstan-Motor angetrieben, was ist da los :?: :?: :?:
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: 1-Motoren Doppeltape, unterschiedlich schnell

 · 
Gepostet: 22.07.2004 - 13:15 Uhr  ·  #2
Hallo,

ich tippe auf die Andruckrolle des Laufwerks, die solltest diese einmal überprüfen. Wenn die Andruckrolle abgenutzt, also nicht mehr den richtigen "Grip" hat, kann sie das Band nicht mehr einwandfrei transportieren, was sich meist in einer niedriegen und ungleichmässigen Bandgeschwindigkeit bemerkbar macht.

viele Grüße
elel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Brandenburg
Beiträge: 47
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: 1-Motoren Doppeltape, unterschiedlich schnell

 · 
Gepostet: 22.07.2004 - 13:53 Uhr  ·  #3
das Problem ist ja, dass das LW zu schnell läuft, bzw. der Capstan-Motor mit zuviel Drehzahl dreht, allerdings nur bei einem LW! Ist meiner Meinung nach irgendwas in der Motorsteuerung/Drehzahlregelung o.ä.

Grüße ELEL
christoph
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Oldenburg
Beiträge: 207
Dabei seit: 08 / 2004
Karma: 1
Betreff:

Re: 1-Motoren Doppeltape, unterschiedlich schnell

 · 
Gepostet: 16.09.2004 - 09:18 Uhr  ·  #4
Wie soll das gehen, wenn Du nur einen Motor hast ??


Wenn des Ding zu schnell läuft, kann das wie schon mein Vorredner gesagt an der Andruckrolle liegen, jedoch läuft das Ding dann zu schnell nicht zu langsam, da der Bandaufwickelbolzen schneller zieht als nötig, und die Andruckrolle dies normalerweise bremst.

Also mal kräftig reinigen (ROlle und Capstan) und wenn besser Rolle erneuern.
elel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Brandenburg
Beiträge: 47
Dabei seit: 07 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: 1-Motoren Doppeltape, unterschiedlich schnell

 · 
Gepostet: 16.09.2004 - 09:52 Uhr  ·  #5
vielen Dank, aber ich hab den Mist schon verschrottet.....

Grüße elel
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

1Motoren, Doppeltape, unterschiedlich, schnell