schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

NEFF Induktionskochpaltte autark Rauchbildung unter dem Koch



ckarl offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 12
Dabei seit: 10 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: NEFF Induktionskochpaltte autark Rauchbildung unter dem Koch  -  Gepostet: 28.10.2018 - 20:18 Uhr  -  
Hersteller: NEFF

Typenbezeichnung: Induktionskochpaltte autark

E-Nummer: T43T40N0/02

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Rauchbildung unter dem Kochfeld

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
ich habe letzten Donnerstag 3 von 4 Platten bei volle Belastung zum einkochen meiner neuen Pfannen genutzt.
Die Platten liefen glaube ich schon über 1 Stunde und am Ende kam es zu Rauchbildung unten aus der Induktionaplatte, es roch auch verbrant oder verschmort, sehen kann man allerdings nichts.Die Rauchmelder wurden natürlich ausgelöst. Ich habe natürlich sofort alles ausgeschalten und habe mich erst am folge Tag getraut den Herd zu testen, alle Platten funktionieren weiterhin nur traue ich mich kaum sie auch zu benutzen. Den Kundendienst habe ich schon informiert, ich wüste nun gerne ob sich überhaupt eine Reparatur lohn oder gleich was neues kaufen. Der Herd ist nun über 8 Jahre alt.

Vielen Dank für Eure Hilfe
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1769
Alter: 52
Beiträge: 8974
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: NEFF Induktionskochpaltte autark Rauchbildung unter dem Koch  -  Gepostet: 28.10.2018 - 20:37 Uhr  -  
Hallo ckarl

da hast du das Feld leider unbewusst überlastet !
ggf. hatte das eh schon einen leichten Defekt
Ich würde das ohne fachliche Unterstützung auch nicht mehr nutzen;
Da hat das Leistungsmodul (meistens 2 verbaut) einen abbekommen;
Kostenpunkt, Material inkl. Arbeitszeit mindest. ca 350 - 400 €
Und selbst bei einer erfolgreichen Instandsetzung bleibt hier fast immer ein latenter,
unangenehmer Schmorgeruch als kleiner Beigeschmack bestehen
Deswegen am Besten Sicherungen raus, Kochfeld wenn möglich umgehend ausbauen, nach draussen stellen,
Küche gut lüften und neues bestellen, die sind auch nicht mehr ganz so teuer wie noch vor 8 - 10 Jahren

Bitte um Rückmeldung im Forum, auch wenn der Fehler abweichend vom Tip
oder ggf. durch ein Fremdforum gelöst wurde.
Wir würden uns über jede konstruktive oder auch dankende Form von Rückmeldungen sehr freuen


Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
ckarl offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 12
Dabei seit: 10 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: NEFF Induktionskochpaltte autark Rauchbildung unter dem Koch  -  Gepostet: 28.10.2018 - 20:59 Uhr  -  
Vielen Lieben Dank flummer für die schnelle Antwort

Ich habe es fast schon befürchtet das sich eine Reparatur nicht lohnt

Grüße ckarl
nach unten nach oben
havelmatte offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Berlin
Karma: 2580
Alter:
Beiträge: 8774
Dabei seit: 03 / 2007
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: NEFF Induktionskochpaltte autark Rauchbildung unter dem Koch  -  Gepostet: 28.10.2018 - 22:32 Uhr  -  
Zitat geschrieben von ckarl

alle Platten funktionieren weiterhin nur traue ich mich kaum sie auch zu benutzen. Den Kundendienst habe ich schon informiert,

Ich hoffe, du hast den Werkskundendienst informiert. Der prüft das Gerät vor Ort und sagt dir vor Reparaturbeginn den Komplettpreis.
So richtig glaube ich an ein defektes Feld nicht, vielleicht haben auch nur deine Pfannen gequalmt.
Wie hast du die denn "eingekocht"??

https://www.neff-home.com/de/s...pareparts/
Viele Grüße, havelmatte

Bitte hier mit "Klick" bedanken nicht vergessen!

Ich helfe gern, darum wäre es nett, wenn Ihr eine Rückmeldung schreibt.
An Elektrogeräten sollten nur geschulte Fachleute Reparaturen durchführen!!!!!
Ich antworte nur noch bei - Angabe der vollständigen E-Nr.!!
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 28.10.2018 - 22:32 Uhr von havelmatte.
nach unten nach oben
ckarl offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 12
Dabei seit: 10 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: NEFF Induktionskochpaltte autark Rauchbildung unter dem Koch  -  Gepostet: 29.10.2018 - 08:04 Uhr  -  
ja schon, nur möchte ich nicht unbedingt 79 € bezahlen wenn es dann heißt die Reparatur kostet ca 400 €. Da würde ich dann doch gleich was neues kaufen oder was meisnt du? Sollte ich es versuchen mit den Kundendienst?
nach unten nach oben
ckarl offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 12
Dabei seit: 10 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: NEFF Induktionskochpaltte autark Rauchbildung unter dem Koch  -  Gepostet: 29.10.2018 - 08:20 Uhr  -  
sorry havelmatte, habe folgende Anwort vergessen:
die Pfannen habe ich mit Wasser eingekocht, es waren welche von Tefal mit Antihaft, habe ich glaube ich auch eh falsch gemacht aber es kam unten aus der Schublade, also von unter dem Kochfeld der Rauch raus. Sonst sieht man wie gesagt nichts

Grüße ckarl
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 16.01.2019 - 18:03