Das Elektronik-Portal
 

Neff SD11XT1F Zieht kein Wasser

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9782
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2902
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Neff SD11XT1F Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 16.03.2018 - 22:05 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von Almartino

Meinst du die Kappe wo der Schlauch und das Kabel vom Aquastop kommt?
Ich habe mit einem Bausatz den Aquastop schon getauscht.

Genau. Dass der neue Bausatz drin ist hast du schon geschrieben.
Zitat geschrieben von Almartino

Wenn ich 230 Volt an die Klemmen lege, dann fließt das Wasser in die Wassertasche.

Ist richtig, da ist auch kein Triac dazwischen, welcher auf der Elektronik zu 90% zerschossen ist.
Eine der beiden Ventilspulen hat einen Windungsschluss.
Almartino
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff SD11XT1F Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 16.03.2018 - 22:23 Uhr  ·  #17
Welche beiden Ventilspulen meinst du?
Das messen mache ich morgen.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9782
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2902
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Neff SD11XT1F Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 17.03.2018 - 08:59 Uhr  ·  #18
Zitat geschrieben von Almartino

Welche beiden Ventilspulen meinst du?

Die vom Aquastop. Das hast du doch schon gemessen und den Wert mitgeteilt, sonst wäre ich nicht auf die Ursache gekommen.
Jetzt brauchst du ein neues Leistungsmodul.
Almartino
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff SD11XT1F Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 17.03.2018 - 11:28 Uhr  ·  #19
So jetzt habe ich mal gemessen, Multimeter hinten an die grauen Drähte geklemmt, GS eingeschaltet, Pumpe läuft und bleibt an ca. 30 sek. stehen, keine Spannung am Messgerät.
Habe sie grauen Drähte bis zur Leidtungsplatine gemessen, beide haben bis auf den Stecker der Platine Durchgang.
Dann habe ich redetet,beide Resettasten gleichzeitig und Einschalter, es erscheint C6 und das Salzsybol im Display. Nach loslassen der Tasten dann P 0, wenn ich dann die Rechte Resettaste allein drücke dann erscheint folgendes:
00-E3, 01-E0, 02-E3,03-E3,04-E0,05-E3,06-E3,07-E3
Ich habe 230 Volt auf die Klemmen zum Aquastop gegeben und die Wassertasche mal halb gefüllt und das Kurzprogramm gestartet. Die Pumpe lief kurz an,es wurde aber kein Wasser abgepumpt,danach war dieses Summen aus dem Video hörbar,passiert ist dann erstmal nichts. Die Maschine war ruhig. Dann habe ich den roten Sösel angehoben,Wasser wurde abgepumpt und die Maschine arbeitet jetzt das Restprogamm ab. Also Wasser ist im Innenraum und der Spülvorgang läuft.
Die grauen Drähte von der Platine sind noch ab.
So, ich hoffe nicht, dass ich mit diesem Bericht dich nerve, aber das sind alles Dinge die mir jetzt wo ich ein wenig Befassung mit dem Inneren der Maschine habe, aufgefallen sind.
Schon mal vorab Danke für Deine Geduld und Ausdauer.
Almartino
Almartino
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 13
Dabei seit: 03 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff SD11XT1F Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 20.03.2018 - 11:48 Uhr  ·  #20
Neues Leistungsmodul eingebaut,
Maschine läuft ohne Probleme
Danke an alle.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 458
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff SD11XT1F Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 20.03.2018 - 11:58 Uhr  ·  #21
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9782
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2902
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Neff SD11XT1F Zieht kein Wasser

 · 
Gepostet: 20.03.2018 - 18:00 Uhr  ·  #22
Danke für die Rückmeldung. Jetzt hast du Ruhe, denn die Aquastoppventile wurden verbessert. (beer) (beer)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Neff, SD11XT1F, Zieht, Wasser