Das Elektronik-Portal
 

Neff SL15J1F Spülmaschinendisplay tot, Maschine spült nicht, pumpt aber noch ab.

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2115
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 109
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Neff SL15J1F Spülmaschinendisplay tot, Maschine spült nicht, pumpt aber noch ab.

 · 
Gepostet: 13.09.2020 - 19:39 Uhr  ·  #16
Hallo!
Als Referenz nutze ich ein Datenblatt von power integrations:
LNK304
Pin 5 ist Drain des MOSFET, der nach Source durchgeschaltet wird. An Pin 5 hast Du demnach die gleichgerichtete und geglättete Netzspannnung, und das sind nun mal 320V dc...und, da das Teil ja offensichtlcih icht arbeitet, hast Du keinerlei AC-Anteil in der Spannung. Die an den LNK304 angeschlossenen Wicklundg desTrafos ist die Primärwichlung und gleichzeitig die Drossel für die 1. Spannung.
Wenn Du an Pin 5 mißt dann mißt Du am EINGANG des LNK, nicht am Ausgang.
Pin 8 ist Source, d.h. der geschaltete Ausgang, nicht der Eingang. Bei den größeren Gehäusen (DIP-8B oder SMD-8B) identisch mit Pin 7 und Pin 1.
78L05 ist ein 5V-Längsregler.

Hier sind soooo viele Fehler in der Beschreibung dessen was gemessen wurde daß ich mich jetzt hier ausklinke.
Das ist höchst gefährlich, da einfach so dran herumzumessen und nicht zu wissen, welche Spannungen und Signale wo zu erwarten sind. Ich kann nur von weiteren Untersuchungen in dieser Weise abraten!.
Cabal149
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 09 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neff SL15J1F Spülmaschinendisplay tot, Maschine spült nicht, pumpt aber noch ab.

 · 
Gepostet: 16.09.2020 - 12:08 Uhr  ·  #17
Hallo Lötspitze,
vielen Dank für deinen hilfreichen Kommentar, sorry dass ich zum ersten Mal an einer solchen Schaltung arbeite und evtl mal falsche Begriffe verwende. Wenn du jetzt noch einen korrekten Satz als Aussage zum LNK304 geschrieben hättest, könnte man weitersuchen was das Problem ist. Ich vermute mal du wolltest schreiben dass der LNK304 offensichtlich NICHT arbeitet? Falls du den Eintrag komplett gelesen hast weißt du sicher auch dass der Chip bereits ausgetauscht wurde, wie erklärst du dir hier einen (erneuten) Funktionsausfall?
Und dass der 78L05 ein 5V-Längsregler und kein Spannungsstabilisator ist bitte ich zu entschuldigen, wie gesagt ich bin nicht "vom Fach" und verwende wohl manchmal die unkorrekten Begriffe. Auf jeden Fall stabilisiert er die Spannung. ;-)
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2115
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 109
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Neff SL15J1F Spülmaschinendisplay tot, Maschine spült nicht, pumpt aber noch ab.

 · 
Gepostet: 16.09.2020 - 23:15 Uhr  ·  #18
Hallo!
Stimmt, da fehlt ein "n", d.h. ich gehe davon aus daß der Chip nicht arbeitet. Sorry für meine Schreibfehler im vorigen Beitrag.
Warum der neue Chip nicht funktioniert kann ich nicht sagen, evtl. ist ja immer noch ein anderer Fehler vorhanden der schon den ursprünglich eingebauten LNK zerstört hat.
Merkwürdig ist übrigens die Aussage
Zitat
dass am Elko (der blaue den ich jetzt wieder eingelötet habe, in Reihe zum Trafo nach GND) die vollen 320 V abfallen

Das wäre ja dann der Ausgang (hinter dem Trafo...), der eigentlich eine niedrige Spannung liefern sollte. Für welche Spannung ist denn der ElKo dort ausgelegt? Sollten ja eigentlich nur wenig Volt sein, also ein 16V oder 25V Typ. Daß der bei 320V nicht sofort explodiert wundert mich.
Andererseits, wenn Du da 320Vdc hast wo nur z.B. 12V erwartet werden...dann ist höchstwarscheinlich alles, was dort angeschlossen ist, komplett zerstört.

Da aber die Schaltung und der Einsatz des ICs nicht nachvollzogen werden können möchte ich keine weiteren Tips mehr geben und verabschiede mich aus diesem Thread.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Neff, SL15J1F, Spülmaschinendisplay, tot, Maschine, spült, pumpt