Das Elektronik-Portal
 

Neue Mitglieder stellen sich vor

asamoah
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 06.11.2010 - 13:40 Uhr  ·  #31
Hallo zusammen,
Mein Name ist Jens ,ich bin 43 Jahre alt und komme aus Salzgitter . Ich lese und bastel sehr gerne.Etwas kleinere Reparaturen im Haus mache ich schon selber aber wenn es ins Eingemachte geht suche ich Hilfe beim Fachhandel oder wie jetzt bei Euch.
Liebe Grüsse
elrebib
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 08.11.2010 - 15:03 Uhr  ·  #32
Hallo in die Runde!!
bin schon einige zeit in der Pension, habe im Arbeisleben von analog Röhrenrechner bis Grossrechner im Service meine Brötchen verdient. Kann aber noch immer nicht die Finger von der Technik lassen. Bei meiner Weltumsegelung wurde ich so in der Funkrunde der Ratgeber für Motor, Elektrik, Elktronik.....und alles was so auf einem Segelschiff kaputt wird.
In derTechnik geht es immer schneller voran, ich hoffe auf diese weise doch am Ball bleiben zu können.
störtebecker
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 08.11.2010 - 19:13 Uhr  ·  #33
Moin Moin aus dem Kieler Umland.
Bin 48 Jahre und Lotse im Nord-Ostsee Kanal. Da mein Samsung TV gesponnen hat bin ich beim googeln auf dieses Forum
gestossen. Der Tipp hier hat mir geholfen den TV wieder heil zumachen. Habe nun festgestellt das Spass macht.
Ansonsten bin ich gerne am Mac oder mit der Harley unterwegs.
Gruss
Störtebecker
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 09.11.2010 - 08:42 Uhr  ·  #34
Grüss Euch miteinand,

viel Spass hier on Board,

Alde 😉
Cheesbee
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 17.11.2010 - 20:22 Uhr  ·  #35
Hallo,

wollte mich nur kurz vorstellen. Mein Name ist Kristin und ich bin 20 Jahre alt.Auserdem habe ich eine Ausbildung als Elektroanlagenmonteurin gemacht und bin seit ca. 1 Jahr Berufstätig in diesen Job.



Gruß Kristin
grobi94
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 17.11.2010 - 23:39 Uhr  ·  #36
Hallo,
ich bin Bj. 1964, bin im IT-Bereich tätig und bastle gelegentlich und v.a. notgedrungen an "unwilligen" weißen Geräten herum.
Macht aber sogar meistens Spaß!

Grobi94
nuff
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 24.11.2010 - 10:42 Uhr  ·  #37
Hallo,
ich bin Günther, Jahrgang 1950, Dipl-Ing. für Informationselektronik und verdiene meine Brötchen mit der Entwicklung von Hardwarekomponenten für Kernstrahlungsmessgeräte. Nebenher repariere ich so ziemlich alles, was an Elektronik im Haushalt defekt ist - die Erfolgsquote liegt bei geschätzten 95 %. Ich wurde Mitglied dieses Forums, weil ich diese Quote noch verbessern will und gegebenenfalls die Hilfe von geschätzten Fachkollegen in Anspruch nehmen möchte.
Also dann - auf gute Zusammenarbeit !
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 25.11.2010 - 20:19 Uhr  ·  #38
Hallo Ihr 3,

dann mal viel Vergnügen hier :P

Gruss Alde 😉
orca222
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 27.11.2010 - 18:39 Uhr  ·  #39
Hallo
Ich heiße Karel und bin 37 Jahre Alt und Wohne bei Schwäbisch Hall in Baden Württemberg und bin Stukkateur von Beruf.
Habe schon öfter mal an Waschmaschinen geschraubt aber immer nur soweit bis es an das Elektrische geht.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17005
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3230
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 27.11.2010 - 18:46 Uhr  ·  #40
Moin Karel

Willkommen im Forum und viel Spaß hier.

Gruß vom Schiffhexler
:P
johnny77
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 27.11.2010 - 20:20 Uhr  ·  #41
Hallo ebenfalls!

Ich heiße Johannes, komme aus dem schönen Österreich und lebe momentan in Wien. Beruflich bin ich in der IT-Welt zuhause, aber sobald's an die Hardware geht, stoße ich meistens bald an meine (Wissens-)grenzen.

Ich hab prinzipiell keine Scheu auch mal was auseinanderzunehmen, aber als Bastler würde ich mich deshalb (noch) nicht bezeichnen. Hab doch immer noch ein wenig Angst, dass mehr kaputt geht, als dass ich es reparieren könnte. :-D
Aber was nicht ist, kann ja noch werden.. 😉

Liebe Grüße,
Johannes
UVO
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 28.11.2010 - 20:31 Uhr  ·  #42
Hallo, ich heiße Ute , bin 54 und noch aktive Kranfahrerin, hab aber von Elektronik keine Ahnung.
Meine WM SIWAMAT XLS 1240/01 hat gestern beim Drehen der Trommel vedächtige Geräusche gemacht. Hab sie trotzdem neu bestückt und dann hat es nach der Wassernahme kurz geklackt und die Trommel dreht sich nicht mehr. Die Maschine nimmt Wasser, pumpt ab und heizt auch. Aber die Trommel läßt sich nur mit der Hand drehen und macht dabei Geräusche, als wär Sand im Getriebe. Hab schon hinten alles abgeschraubt, kann aber nichts sehen. Hab nur festgestellt, dass überall Spuren von "Keilriemen"-Abrieb vorhanden ist, was aber wohl nicht die Ursache sein kann? Was könnte ich ab hier noch selber machen? Oder muß ich erst noch von vorn den Gummiring (nebst Bullauge) entfernen, um sehen zu können, wenn sich evtl. etwas aus der Trommel "verabschiedet" hat, was ich nicht gemerkt habe, und jetzt die Trommel blockiert? Mit der Hand läßt sie sich bewegen! Ich kann das Klicken der Elektrik hören, aber es tut sich nichts. Kann mir jemand helfen?
Ich habe bei meiner ehem. Maschine auch schon mal ein Federbein und die Türelektonik erfolgreich gewechselt. Allerdings war es da klar erkennbar. Ich will und kann mir keine teure Reparatur leisten.
Herzlichen Dank für alle Tipps.
Gruß Ute
stefantrs
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 28.11.2010 - 21:18 Uhr  ·  #43
Hallo ich bin stefan und habe zur zeit ein kleines problem mit unserem staubsauger marke vorwerk. ich bin sicher, daß ich hier bei euch gut aufgehoben bin und hoffe auf eine schnelle lösung meines problems also dann mal ran an den feind.
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 01.12.2010 - 21:03 Uhr  ·  #44
Willkommen Ihr 3 !!!

Viel Spass hier an Board -

aber Eure Probleme postet Ihr besser in den entsprechenden Rubriken.
Hier wird Euch warscheinlich keiner weiterhelfen....

Gruss Alde 😉
petif
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2010
Karma: 0
Betreff:

Re: Neue Mitglieder stellen sich vor

 · 
Gepostet: 03.12.2010 - 23:30 Uhr  ·  #45
Hallo allerseits,

bin Thomas aus Halberstadt und Baujahr ´74.
versuche alles technische, was nicht mehr funktioniert, zu "retten" und somit bin ich auf der suche nach Hilfe hier gelandet. :-D
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Neue, Mitglieder, stellen