Das Elektronik-Portal
 

AB nimmt keine Ansage auf!!! Gigaset 4035

Paule 67
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2007
Karma: 0
Betreff:

AB nimmt keine Ansage auf!!! Gigaset 4035

 · 
Gepostet: 20.10.2007 - 16:20 Uhr  ·  #1
Hersteller: Siemens
Typenbezeichnung: Gigaset 4035
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Guten Tag, wer kann helfen? Nach einem Stromausfall war meine Ansage weg, was ja nicht so ungewöhnlich ist. Jetzt möchte ich von der Werkseitigen Ansage weg und meine eigene aufnehmen. Jedoch nach drücken der Aufnahme Stzart Taste fliege ich sofort raus. Bin für jeden Hinweis dankbar. MfG
duts
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Gornsdorf
Beiträge: 1364
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 18
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: AB nimmt keine Ansage auf!!! Gigaset 4035

 · 
Gepostet: 22.10.2007 - 06:46 Uhr  ·  #2
Gerät schon mal vom Netz getrennt?
Paule 67
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2007
Karma: 0
Betreff:

AB funktioniert nicht

 · 
Gepostet: 22.10.2007 - 10:17 Uhr  ·  #3
Vielen Dank, ja heute habe ich es getrennt, aber noch
nicht zugeschaltet. Aber so wie es aussieht ist der Flashspeicher defekt, soll eine kinderkrankheit bei dieser Serie sein. MfG
Paule 67
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: AB funktioniert nicht

 · 
Gepostet: 22.10.2007 - 10:56 Uhr  ·  #4
Habe es zwei Stunden getrennt und gerade angeschlossen.
Kann weiterhin keine Ansagen aufnehmen und wenn jemand anruft, sagt die Stimme: Zur zeit ist leider niemand erreichbar aber sie können nach dem Signalton eine Nachricht hinterlassen. Und wenn man denkt jetzt kann man sprechen, wird sofort das Gespräch beendet. MfG
Gigagott
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 48
Dabei seit: 12 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: AB nimmt keine Ansage auf!!! Gigaset 4035

 · 
Gepostet: 22.10.2007 - 18:58 Uhr  ·  #5
Ahoi,

das ist ein häufig auftretender Defekt bei diesen Gigaset-Serien sowie den baugleichen T-Sinnlos-Geräten.

Ursache sind entweder Haarrisse auf der Platine oder kalte Lötstellen im Bereich der AB-Chips, wahrscheinlich verursacht durch mechanische Beanspruchung durch die Tastatur. Eine echte Meisterleistung der Siemens-Ingenieure!

Eine Reparatur dürfte sich wirtschaftlich kaum noch lohnen.

Lötende Grüsse
Tom
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

nimmt, Ansage, Gigaset, 4035