Das Elektronik-Portal
 

Nochmal Eizo F77 :-)

onkeltommy_h
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Nochmal Eizo F77 :-)

 · 
Gepostet: 02.05.2004 - 20:08 Uhr  ·  #1
Hi

Hätte noch eine Frage;
Der Monitor sollte ja problemlos 1600x1200 darstellen können.
Nur wird meiner bei der Auflösung ein wenig unscharf. Habe mir das Teil
aber wegen der hohen Auflösung zugelegt.....

Kann man den Focus wo "nachstellen" ?

Kann mich an "früher" erinnern, da gabs, glaube auf dem Zeilentrafo, eine Einstellmöglichtkeit, nur, bevor ich das Teil zerlege...kann man
da etwas nachjustieren ?
Auch wäre es toll, wenn es da drinnen ein Rädchen gäbe, wo man die
Helligkeit ein wenig nachstellen kann.

Vielen Dank für nen Tip und Grüße

Thomas

PS: Nur zur Info....zerlege nicht zum ersten Mal nen Bildschirm, weiss wie schön man da drinnen brutzeln kann :-)
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Nochmal Eizo F77 :-)

 · 
Gepostet: 02.05.2004 - 21:15 Uhr  ·  #2
Focus und Screen kann man durch die 2 Öffnungen an der Seite (von hinten gesehen rechts) nachstellen ohne den Monitor zu öffnen.
onkeltommy_h
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

---wie weit muss ich da rein ?

 · 
Gepostet: 02.05.2004 - 21:25 Uhr  ·  #3
Hi

ich habe nen Abgleichstift....wie weit muß ich da rein....nur damit ich nix zerstöre :-)


Danke für den Tip,

bis dann

Grup

Thomas
onkeltommy_h
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Noch eine kleine Frage :-)

 · 
Gepostet: 02.05.2004 - 23:23 Uhr  ·  #4
Hi

Danke für den Tipp, das Ding ist jetzt fast wieder superscharf....

nur...da sind 3 Regler.... die Mitte und oben machen die Schärfe, ich
komm aber nicht an den untersten....wär der die Intensität ??

Würde dann doch heissen....Haube runter... ????
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Nochmal Eizo F77 :-)

 · 
Gepostet: 03.05.2004 - 09:09 Uhr  ·  #5
Grüss Dich,

der untere ist für die Schirmgitterspannung -
hat mit der Schärfe nichts zu tun.

Wenn Du an dem drehst ändert sich nur die Helligkeit.
Lass ihn besser so wie er ist,im dummen Fall
bekommst Du auch noch Rücklaufstreifen ins Bild.

Gruss Alde 😉
onkeltommy_h
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

:-)

 · 
Gepostet: 03.05.2004 - 11:08 Uhr  ·  #6
Hi,

vielen Dank für die Antwort, werde mal an dem Regler drehen, wenn die
Zeit der Reinigung gekommen ist -aufschrauben----aussaugen usw....

so wie er jetzt ist, schauts okay aus.

PS: Letzte Frage noch, der 75 Ohm Schalter......wenn man via BNC reingeht, muß der Switch auf ON oder OFF sein ???

Habe zu dem Teil leider keine Anleitung, und auf der Eizo-Page gibts das
Teil nichtmehr

viele Grüße

Thomas
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Nochmal Eizo F77 :-)

 · 
Gepostet: 04.05.2004 - 19:43 Uhr  ·  #7
75Ohm würde ich auf ON stellen. Weiss allerdings auch nicht genau wozu man sowas benötigt.
Lemming
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 45
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Nochmal Eizo F77 :-)

 · 
Gepostet: 11.05.2004 - 21:58 Uhr  ·  #8
Hi,

den 75 Ohm-Schalter braucht man, wenn man mehrere Monitore an eine GK anschließen will. Im Normalzustand muß der auf on stehen. Sonst wird das Bild zu hell und es können reflexionen sichtbar sein. Stichwort Terminierung.

Will man mehrere anschließen, kann man die Signale mit BNC-T-Stücken weiterleiten. Dann darf die Terminierung nur am letzten Monitor aktiviert sein.

cu, Götz
Grundig-info
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1394
Dabei seit: 02 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Nochmal Eizo F77 :-)

 · 
Gepostet: 12.05.2004 - 19:36 Uhr  ·  #9
Aha. Wieder was gelernt. :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Nochmal, Eizo, F77