Das Elektronik-Portal
 

ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
GreenMonkey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 02.02.2012 - 15:55 Uhr  ·  #1
Hersteller: ORION

Typenbezeichnung: Digital Voltage Synthesizer Tuner

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Nur noch Schnee

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Juten Tach miteinander!

Ich bin der Neue und - wer hätte es gedacht? - ich ersuche eure Hilfe.

Es geht um einen uralten Röhrenfernseher. Hersteller und Typenbezeichnung muss nicht unbedingt stimmen - das ist nur alles, was ich auf dem Teil finden konnte :D
Fernbedienung + Bedienungsanleitung oder ähnliches ist leider nicht vorhanden.

Beim Receiver siehts leider auch nicht sehr viel besser aus, allerdings hab ich dafür ne Fernbedienung. Vorn drauf steht: SEG SR-850 Stereo Satellite-Receiver

Soviel dazu. Kommen wir zu meinem Problem :)

Gestern Hat noch alles funktioniert, ich war fleißig am Fernseh glotzen. Dann hab ich das Teil ausgemacht, war vielleicht 3 Minuten aus dem Zimmer und als ich ihn nach besagten 3 Minuten wieder einschalten will, um ein wenig mit der PS2 zu zocken, kommt mit einem mal nur noch Schnee. Sonst passiert einfach nix weiter.

Das weisse Fernsehkabel, das aus der Dose kommt, geht in den Receiver.Receiver und TV-Gerät sind mit einem schwarzen Kabel verbunden (Antennenkabel?). SCART-Eingang besitzt der Fernseher keinen.

DVD Player und PS2 sind per SCART-Kabel mit dem Receiver verbunden. Wenns jetzt am Anschluss/Kabel liegen würde, müsste doch wenigstens was passieren, wenn ich auf AV drücke um DVD oder PS2 zu nutzen.. es passiert aber rein garnix... :(

So. Hilfe! :D
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 08:35 Uhr  ·  #2
hallo, am fernseher sollte schon der programmplatz bzw. der kanal auf dem der receiver ausgangsseitig eingestellt ist, eingeschaltet werden. im allgemeinen lassen sich die receiver mit modulatorausgang im uhf-bereich um den kanal 36 abstimmen, natürlich muss dann auch der fernseher auf diesen kanal eingestellt sein. von der bildqualität ist diese übertragungsart die schlechteste, aber wenn der fernseher keinen separaten av-eingang hat, die einzige wahl.
sollte dieser kanal nicht auf einen programmplatz gespeichert sein, mache am fernseher einen kanalsuchlauf und nach findung des vom receiver gelieferten bildes, speichere diesen kanal auf einen programmplatz am tv.
mfg
harry
GreenMonkey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 11:32 Uhr  ·  #3
Aaaalso vielen Dank schonmal für die Antwort. :)

Leider hab ich noch nich so ganz alles verstanden, würd ich mal behaupten...^^"

Am Fernseher Leuchtet eine LED bei "UHF 21 - 69", das war bisher meiner Meinung nach auch immer so (wird wohl der bereich sein, den du meinst, oder?).
Programm am Fernseher kann ich von 0-49 auswählen, bisher wars immer auf 0. Hab mehrmals durchgeschaltet, passiert nirgendwo was.

Du meinst jetzt also, ich soll TV und Receiver einschalten (welcher Kanal aufm receiver?), und dann am Fernseher nen Suchlauf starten?

Wenns soweit richtig ist, stellt sich mir die Frage, was an dem Gerät der suchlauf ist :D
Ich Liste mal die Knöpfchen am TV auf:
UHF 21 - 69
VHFH: S3-S10 5-12 S11-20
VHFL: 2-4 XYZ, S1-S2
AFT (ein/aus)
BAND WAHL
KANAL (hoch runter)
Feinabst. (hoch runter)
Speichern (knopf rein/raus)
PAL/SECAM (OST)
und dann noch 3 rädhcen für kontrast undso ^^
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 11:50 Uhr  ·  #4
@...Am Fernseher Leuchtet eine LED bei "UHF 21 - 69", das war bisher meiner Meinung nach auch immer so (wird wohl der bereich sein, den du meinst, oder?).
[b]genau das ist der bereich und in diesem bereich machst du einen kanalsuchlauf, natürlich bei eingeschaltetem receiver auf einen programmplatz des receivers das garantiert bild und ton liefert. bei den suchlauf in der nähe des kanals 36 sollte der fernseher das vom receiver gelieferte bild finden und dort auch stehen bleiben, diesen gefundenen kanal speichertst du dann z.b. auf null oder sonstwelche zahl.
bei weiteren fragen, nicht bange sein, eine verwertbare antwort kommt promt.
viel erfolg
harry
GreenMonkey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 12:24 Uhr  ·  #5
Okay, super, soweit hab ichs verstanden. :D

Nur weiß ich leider nicht, wie ich den Suchlauf starte... *schulterzuck*
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 12:50 Uhr  ·  #6
evtl. mit der ok taste , falls es sie gibt, aber du hast wie geschrieben keine fernbedienung für den tv. dann müssen wir das pferd von hinten aufsatteln !.
dazu den fernseher auf einen uhf kanalplatz schalten der ungefähr bei kanal 36 liegt, nun mit einem schlitzschraubendreher das loch mit dem kanaleinstell drehknopf auf der receiver rückseite suchen und während die geräte an und verbunden sind, diesen kanaleinsteller langsam von anschlag zu anschlag drehen, um bei gefundenem gutem bild u. ton die drehung zu beenden. dieser vorgang bedarf wie schon beschrieben einen tv programmplatz dessen kanaleinstellung um den kanal 36 herum steht.
viel erfolg
harry
GreenMonkey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 14:54 Uhr  ·  #7
Nachdem ich nun 10 Minuten an der Einstellschraube gedreht hab, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass mein Receiver anscheinend keinen Anschlag besitzt... :D

Tja, passiert is leider trotzdem nix. Ab und zu hat sich das Schnee-flackern ein bisschen verändert, mehr aber auch nicht und nur kurz.
Haste noch nen Vorschlag für mich? :)
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 15:34 Uhr  ·  #8
hat den das ganze mit dieser verbindung schon funktioniert?
bedingung ist natürlich das der programmplatz in der nähe des uhf kanals 36 liegt, den der einstellbereich am receiver beträgt nur wenige kanäle höher oder tiefer
GreenMonkey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 16:57 Uhr  ·  #9
Bevors auf einmal nicht mehr ging, hats immer funktioniert, jepp^^

UHF-bereicht hab ich halt diesen um die 36 ausgewählt, genauer kann ichs ja leider auch nich sehn...
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 17:06 Uhr  ·  #10
vermtl. wird der receiver den geist aufgegeben haben, probiere ihn mal mit scartkabel und mit antennenkabel am anderen fernseher
GreenMonkey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 17:16 Uhr  ·  #11
Das denk ich nämlich auch langsam xP

Wenn ich jetzt von nem andern Fernseher den Receiver abstöpsel, um meinen da dranzuhängen, verstell ich dann bei dem andern TV/Receiver alle einstellungen? das wäre unpraktisch...:D
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 17:24 Uhr  ·  #12
nein auf keinen fall, jedoch die geräte beim umstöpseln ausschalten
viel erfolg
harry
GreenMonkey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 17:40 Uhr  ·  #13
hm... An nem andern TV-Gerät funktioniert der Receiver ohne Probleme.

Eigentlich schade. Dann wär ich gleich losgefahren und hätt mir einen neuen besorgt, muss ich Dank der digitalumstellung sowieso noch machen. Wären dann ja quasi 2 Fliegen mit einer Klappe gewesen :)
puntomane
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: MeckPomm
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 34
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 17:46 Uhr  ·  #14
mit welcher anschlußart, scart oder antennekabel und kanal 36
die neuen digitalen receiver die jeder ab mai benötigt, haben wahrscheinlich keinen antennenausgang für kanal 36 mehr
GreenMonkey
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 02 / 2012
Karma: 0
Betreff:

Re: ORION Digital Voltage Synthesizer Tuner Nur noch Schnee

 · 
Gepostet: 03.02.2012 - 18:01 Uhr  ·  #15
achso, sorry.

scart funktioniert. nach deinem letzten post hab ich per antennenkabel versucht: geht nicht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

ORION, Digital, Voltage, Synthesizer, Tuner, Nur, Schnee