Das Elektronik-Portal
 

Panasonic TX-L42E3E Grüne LED Blinkt beim Starten, dann blinkt 1x rot wiederholend, bild bleibt schwarz / Startet nicht / Fehler / Defekt

Psycho
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 27
Dabei seit: 09 / 2010
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Panasonic TX-L42E3E Grüne LED Blinkt beim Starten, dann blinkt 1x rot wiederholend, bild bleibt schwarz / Startet nicht / Fehler / Defekt

 · 
Gepostet: 21.01.2020 - 15:07 Uhr  ·  #1
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: TX-L42E3E

Inverter: ?

Chassi: ?

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Grüne LED Blinkt beim Starten, dann blinkt 1x rot wiederholend, bild bleibt schwarz / Startet nicht / Fehler / Defekt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo Zusammen

Ich habe hier einen Panasonic TX-L42E3E, LED LCD Fernseher.


Dieser will nicht mehr laufen.

Wenn man ihn einschaltet blinkt die Grüne LED, dann blinkt 1x rot wiederholend, und das bild bleibt schwarz.

Am bildschirm passiert gar nix, auch audio ist keins zu hören.....

Hat jemand eine Idee? Vieleicht hat jemand die "Troubleshooting Daten" von Panasonic zu hand, in welchen steht was die häufigsten fehlerquellen sind...

Was sind die häufigsten fehler bei diesem TV?

Vielen Dank

Gruss Simon
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 394
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Panasonic TX-L42E3E Grüne LED Blinkt beim Starten, dann blinkt 1x rot wiederholend, bild bleibt schwarz / Startet nicht / Fehler / Defekt

 · 
Gepostet: 21.01.2020 - 19:50 Uhr  ·  #2
Hallo Simon. Hast mal geschaut ob die Hintergrundbeleuchtung beim Starten irgendwie kurz aufblitzt. Dann wären defekte LEDs schuld.
Aber auch ein Mainboarddefekt wäre denkbar. Am besten mal alle Spannungen am Netzteil prüfen, aber bitte mit Vorsicht denn gewisse Spannungen
sind etwas ungemütlich, was den Primärbereich angeht. Mitunter sind Netzteile an Stecker zum Mainboard mit Spannungsangaben versehen, wie
Standby, usw. Nur wenn eben das Mainboard kein Signal ans Netzteil sendet, startet das Ding auch nicht komplett.

mfg. Micha
Psycho
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 27
Dabei seit: 09 / 2010
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Panasonic TX-L42E3E Grüne LED Blinkt beim Starten, dann blinkt 1x rot wiederholend, bild bleibt schwarz / Startet nicht / Fehler / Defekt

 · 
Gepostet: 22.01.2020 - 10:53 Uhr  ·  #3
Hallo Micha

Spannungen stehen leider nicht auf dem gedöns....

aufblitzen tut da gar nix....


Ich habe jetzt den "Taschenlampen Trick" gemacht.

Habe mit der Taschenlampe schräg in den LCD reingeleuchtet....

Beim aufstarten kommen einige Striche, aber mit zwischenräumen....

Ich schätze das Mainboard defekt...

Ich werde nachher noch die Spannungen messen, evtl. fehlt ja einfach eine Spannung....

Gut wäre halt wenn sich jemand mit der Serviceinfo melden würde, dann wüsste man was man kontrollieren muss und der nächste der so einen TV hat, könnte auch davon Profitieren....

Danke

Gruss Simon
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2109
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 80
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Panasonic TX-L42E3E Grüne LED Blinkt beim Starten, dann blinkt 1x rot wiederholend, bild bleibt schwarz / Startet nicht / Fehler / Defekt

 · 
Gepostet: 22.01.2020 - 21:06 Uhr  ·  #4
Der 1x Blinker bei Panas ist "Backlight SOS". Typisch sind entweder der LED-Driver oder die LEDs selber kaputt.

In einem Training Manual von einer anderen Serie fand ich noch den Hinweis, man solle BL_ON am Netzteil prüfen, ob es high (3.3V) geht, bevor der Blinker kommt. Ist das nicht der Fall, ist das Main defekt. Dazu braucht es ein Multimeter mit MIN/MAX Modus. Sonst sieht man evtl. nichts, weil es zu schnell geht.
DM7WGH
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 11
Dabei seit: 11 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Panasonic TX-L42E3E Grüne LED Blinkt beim Starten, dann blinkt 1x rot wiederholend, bild bleibt schwarz / Startet nicht / Fehler / Defekt

 · 
Gepostet: 23.01.2020 - 18:21 Uhr  ·  #5
Hallo,
bei den 30'er Geräten ist beim 1x blinken in der Regel die Lötstelle vom Steckanschluss an der LED-Leiste im Panel schuld.
Diese Lötstellen nachlöten und das Problem sollte behoben sein.

MfG
Thomas
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0