Das Elektronik-Portal
 

Panasonic Tx p37c2e Dvb-T empfänger und AV1 Eingang defekt

Simon1982
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Panasonic Tx p37c2e Dvb-T empfänger und AV1 Eingang defekt

 · 
Gepostet: 22.03.2015 - 10:05 Uhr  ·  #1
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: Tx p37c2e

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Dvb-T empfänger und AV1 Eingang defekt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Freunde
Mein Panasonic viera TXp37c2e ( ca. 5 Jahre alt ) spinnt ganz plötzlich. Ich hatte an meinem Standort einen super Empfang und auf einmal war der Dvb-t Empfang weg. Bei erneutem Suchen findet von Sendernfindet er garnix mehr. Der Suchvorgang dauert nur ca. eine Sekunde und es kommt die Meldung:
Überprüfen Sie ob eine Antenne angeschlossen ist und ob es in ihrem Bereich Empfang gibt.
Als sei der Empfänger nicht vorhanden. Ich wollte am AV1 einen externen Empfänger anschließen, aber der AV1 Eingang erkennt das Gerät überhaupt nicht. Was ist da nur los??? Die HDMI Eingänge funktionieren einwandfrei. Könnte der interne DVB-T Empfänger vielleicht durchgebrannt sein, oder sowas?

Danke schonmal!!!
mr_b
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 453
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 12
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Panasonic Tx p37c2e Dvb-T empfänger und AV1 Eingang defekt

 · 
Gepostet: 23.03.2015 - 19:36 Uhr  ·  #2
Entweder machst Du was falsch, oder dein A Board (ich glaube das TNPH0829) ist defekt. Das kann plötzlich geschehen. Eine Überspannung an der Antenne, oder nicht richtig geerdet und das wars. Das Board ist nicht einfach zu bekommen und sehr teuer. Aber... wenn die HDMI noch funktionieren, würde ich einen externen Receiver kaufen und fertig.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Panasonic, p37c2e, DvbT, empfänger, AV1, Eingang, defekt