Das Elektronik-Portal
 

Panasonic TX-P46U20E P-Board tausch,gleicher Fehler

surfers
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Panasonic TX-P46U20E P-Board tausch,gleicher Fehler

 · 
Gepostet: 31.01.2018 - 15:10 Uhr  ·  #1
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: TX-P46U20E

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): keine Reaktion

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo Technikers,
nachdem das oben genannte Modell komplett finster war, nicht mal Standby,
hab ich mal das P-Board durch ein anderes, angeblich funkt ersetzt,
mit dem Ergebnis, gleiches wie beim alten!
Das einzige, wo ich Strom drauf hab,sind
STBY5V_ON =4,93V und auf MAIN_SW_2 =5,05V
Da fehlt wohl einiges an Saft oder liegt der Fehler womöglich auf einem anderen Board ?
Wäre für eure Hilfe dankbar, der Kasten soll noch nicht zum Elektroschrott wie viele
andere Unnötigerweise !!
MfG
mr_b
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 453
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 12
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Panasonic TX-P46U20E P-Board tausch,gleicher Fehler

 · 
Gepostet: 01.02.2018 - 08:14 Uhr  ·  #2
Bei dem TV ist 80% der Ausfälle das TNPA5105 verantwortlich. Die zweit häufige Ursache ist das Mainboard.
surfers
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Panasonic TX-P46U20E P-Board tausch,gleicher Fehler

 · 
Gepostet: 01.02.2018 - 12:32 Uhr  ·  #3
Also das da nicht was zu rep. wäre, gibts ja nicht.
Kann ja nicht sein, das ich jetzt die Boards tauschen muss !!
In Afrika habens schon genug Elektroschrott,
aber wie es halt in unserer Gesellschaft so üblich ist...
ein neuer muss her und den alten sollns anzünden und das Kupfer rausholen !???
Hannes_L
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bei Darmstadt
Alter: 62
Beiträge: 889
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 51
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Panasonic TX-P46U20E P-Board tausch,gleicher Fehler

 · 
Gepostet: 02.02.2018 - 07:42 Uhr  ·  #4
Dann warte mal ab bis aus unseren Autos auch Elektrogeräte geworden sind... Die gibt es dann auch für kleines Geld und werden nach drei-fünf Jahren nach Afrika abgeschoben ;-)

Hast du dir schon das Manual gezogen? Gibt es auf Elektrotanya.com (Chassis GPF13). Fehlersuche auf dem A-Board (AV-Mainboard) ist aber ziemlich spaßbefreit.
surfers
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Panasonic TX-P46U20E P-Board tausch,gleicher Fehler

 · 
Gepostet: 02.02.2018 - 07:54 Uhr  ·  #5
Danke für den Tipp, den "Manuel" hab ich schon, von der "Tanja" ja danke!
Von Spaß kann wirklich keine Rede sein, frag mich wo ich da anfangen soll.
Lg Rudolf
mr_b
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Beiträge: 453
Dabei seit: 10 / 2005
Karma: 12
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Panasonic TX-P46U20E P-Board tausch,gleicher Fehler

 · 
Gepostet: 03.02.2018 - 13:20 Uhr  ·  #6
Was zum reparieren gib es immer... Und nach Afrika, na ja...
Schaue bitte Q661 Q660 Q401 Q402 Q451 Q482, kannst alle Transistoren durch essen auf kurzschluss wenn du schon mal dabei bist. Wenn da einer oder mehr defekt sind schaue bitte R451 R551 R421 R422 Q551 der IC 52134 muss wahrscheinlich auch neu. Vielleicht habe ich was vergessen, aber für den Anfang...
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Panasonic, TXP46U20E, PBoard, tauschgleicher, Fehler