Das Elektronik-Portal
 

Panasonic P50u30e

Zuckerbiene
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 681
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 10
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 01.02.2017 - 09:38 Uhr  ·  #1
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: P50u30e

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte):

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Suche jemanden der mir 2 Leiterplatten repariert.
Habe von Plasma leider keinen Schimmer und die auch noch nicht gemacht.
wollte den TV für meine Kinder nehmen.
komplette Platinen zu ersetzen ist zu teuer , wenn es nicht geht muss er wohl doch auf den Schrott.

TNPA 5351 AF
gemessen habe ich da Q422,D642,D643,D401,D402,D421,D461 und D481 als defekt gemessen (im eingebauten Zustand )

TNPA 5357 AB
D022,D041,D051 als defekt gemessen.

alles weitere bitte dann per PN.
Hannes_L
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bei Darmstadt
Alter: 62
Beiträge: 889
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 51
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 01.02.2017 - 11:32 Uhr  ·  #2
Reparieren ist erfahrungsgemäß das kleinere Problem. Da ich aber keinen passenden Fernseher rumstehen habe (selbst die Geräte mit GPF14 Chassis sind sehr unterschiedlich), sieht der Test eher schlecht aus. Ganz ohne Test kann ich aber auch nicht empfehlen, da ich diese Boards aus schlechter Erfahrung immer sukzessive wieder in Betrieb nehme (wobei GPF14 einfacher ist als GPF12).
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1722
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 01.02.2017 - 15:27 Uhr  ·  #3
Ja, ohne Testgerät sehr schwierig, weil die durchgeschossenen großen Halbleiter nur die Spitze vom Eisberg sein können und Treibertransistoren + Control IC ebenfalls hopps gegangen sein können, was man aber erst merkt, wenn man die Dicken draußen bzw. ersetzt hat.

Ich rate nebenbei dringend von IGBTs aus China ab. Könnt ihr in meinem Blog nachlesen.
Hannes_L
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bei Darmstadt
Alter: 62
Beiträge: 889
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 51
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 01.02.2017 - 17:05 Uhr  ·  #4
Hallo Hermann,
Danke für den Tipp. Ich habe schon viel beim Chinamann gekauft. Ich kann deine Warnungen nur bedingt bestätigen. Es gibt schwarze Schafe, ja. Aber ich kaufe mittlerweile immer beim gleichen Lieferanten und habe in letzter Zeit eigentlich durchweg gute Erfahrungen gemacht. Hoffen wir mal dass es im Jahr des Hahns so bleibt ;-)
Zuckerbiene
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 681
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 10
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 01.02.2017 - 18:55 Uhr  ·  #5
tja dann stelle ich ihn mal noch in die Ecke vielleicht kriege ich ja die Boards mal preiswert.
wenn nicht geht er in den Schrott . ist zwar schade drum aber nicht zu ändern.

Plasma habe ich nun mal keine Ahnung und nie gemacht.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1722
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 01.02.2017 - 19:27 Uhr  ·  #6
Für eine verlässliche Quelle von IGBTs wäre ich dankbar! Ich bestelle auch viel aus China und hatte nie Probleme. Aber diese Dinger waren mir zu suspekt. Ich habe sie nicht eingebaut.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7048
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 334
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 01.02.2017 - 21:45 Uhr  ·  #7
Ich muss da auch wiedersprechen. Ich bestelle die Teile zwar bei ASWO aber dort sind die IGBTs auch aus dem Osten, denn bestimmt nicht wie angegeben von Panasonic direkt und hatte noch nie Schwierigkeiten.

Aber zum Thema. Peter ich schau erstmal was die Teile kosten und sage dir dann bescheid.

LG Thomas

D402 finde ich allerdings nicht auch nicht im SM???
Zuckerbiene
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 681
Dabei seit: 01 / 2013
Karma: 10
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 02.02.2017 - 07:37 Uhr  ·  #8
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1722
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Panasonic P50u30e

 · 
Gepostet: 02.02.2017 - 22:30 Uhr  ·  #9
Bei dem Gerät hat es Z-sus und y-sus durchgepfiffen? Das ist ungewöhnlich und würde mich vorsichtig machen. Evtl. hat er ein Kurzen oder unsichtbaren Schaden im Panel.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Panasonic, P50u30e