schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Panasonic TX-P42GW20 nach 2 min Bildfehler



J7572 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 9
Dabei seit: 08 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Panasonic TX-P42GW20 nach 2 min Bildfehler   -  Gepostet: 10.02.2019 - 15:57 Uhr  -  
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: TX-P42GW20

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): nach 2 min Bildfehler

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,
ich habe hier einen Panasonic TX-P42GW20 der bei SAT-Empfang nach 2 Min. nichts mehr empfängt und im Bild die Info "Kein Signal" anzeigt. nach weiteren 2 Min. bekommt der Bildschirm horizontale Streifen und das Bild läuft schnell durch. Beim Scarteingang kommt der Bildfehler nach 4 Minuten.
Mit Kältespray habe ich versucht den Fehler zu lokalisieren, ohne Erfolg.
Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Vielen Dank im voraus.
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 36
Alter: 51
Beiträge: 1296
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 nach 2 min Bildfehler   -  Gepostet: 10.02.2019 - 20:04 Uhr  -  
Aber er läuft doch wieder, wenn er eine Weile abgekühlt ist? Also muss es ein thermisches Problem auf dem Mainboard sein.
Kondensatorprobleme schließe ich bei den Panas aus.
Meine dokumentierten Reparaturen:
www.alpengeist-tvrepair.blogspot.com
nach unten nach oben
J7572 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 9
Dabei seit: 08 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 nach 2 min Bildfehler   -  Gepostet: 11.02.2019 - 18:55 Uhr  -  
Es ist vermutlich ein Prozessor mit der Bezeichnung T6UJ9X86-002. Wenn ich den schön mit kalter Luft kühle läuft das Gerät einwandfrei.
Ein Origianl-Board ist anscheinnd nicht mehr lieferbar und auf Ebay finde ich auch keines.
Die Bezeichnung des Board lautet: TXN/A1QUE
Gibt es vielleicht passende Vergleichstypen?
Hat jemand einen Vorschlag?
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 36
Alter: 51
Beiträge: 1296
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 nach 2 min Bildfehler   -  Gepostet: 11.02.2019 - 19:51 Uhr  -  
Ist das so einer mit einem silbernen Kreis in der Mitte? Das kann jetzt entweder ein Defekt am Chip selber sein oder der braucht einen Reflow.
Falls du kein Board findest und einen Reflow riskieren würdest, dann schreib mir eine Nachricht.
Meine dokumentierten Reparaturen:
www.alpengeist-tvrepair.blogspot.com
nach unten nach oben
J7572 offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 9
Dabei seit: 08 / 2018
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 nach 2 min Bildfehler   -  Gepostet: 12.02.2019 - 18:28 Uhr  -  
Der größere von den beiden mit dem silbernen Kreis ist es. Ich habe die Temperatur gemessen, bei 69 Grad tritt der Fehler auf. Auch wenn der Chip gekühlt wird verschwindet der Fehler nicht. Erst nach dem Aus- und Einschalten läuft das Gerät wieder bis die 69 Grad erreicht werden. Wenn man laufend kühlt funktioniert alles.
Mit einem Ersatzboard sieht es schlecht aus. Was hat es mit einem Reflow auf sich?
nach unten nach oben
HermannS offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  München
Karma: 36
Alter: 51
Beiträge: 1296
Dabei seit: 10 / 2016
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Panasonic TX-P42GW20 nach 2 min Bildfehler   -  Gepostet: 12.02.2019 - 21:08 Uhr  -  
Da wird der Chip neu aufgeschmolzen. Der sitzt auf kleinen Kügelchen aus Lötzinn, die mit der Zeit brechen können. Ich habe eine Maschine für sowas, die vermeidet, dass man den Chip überhitzt, wie es z.B. mit einer Heißluftpistole passieren kann.
Meine dokumentierten Reparaturen:
www.alpengeist-tvrepair.blogspot.com
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 16.02.2019 - 23:00