Das Elektronik-Portal
 

PCM Fernseher? Flackern des Bildes

Massi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2006
Karma: 0
Betreff:

PCM Fernseher? Flackern des Bildes

 · 
Gepostet: 17.10.2006 - 21:21 Uhr  ·  #1
Hersteller: PCM ?
Typenbezeichnung: CTV K 51 T
Chassi: SAL 1927/1

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Also zum Wissensstand, der ist relativ, hab eine Elektronik - HTL gemacht und dort auch mehrere TVs reparieren müssen, inwiefern man das da jetzt einreiht ... keine Ahnung ;-)

Leider hab ich nur sehr kryptische informationen einmal übermittelt bekommen von einer Freundin, es handelt sich um einen PCM Fernseher (Marke hab ich persönlich noch nie gehört ...) mit der oben genannten Typ und Chassis Bezeichnung (sofern richtig übermittelt)

Das Problem ist, dass der Fernseher sporadisch zu flackern beginnt, wenn er flackert hört man auch ein "knistern" aus dem Lautsprecher. Die Abstände des Flackerns sind sehr unterschiedlich.

Mein Ansatz wäre einmal Lötstellen prüfen --> Nachlöten

Und das Hauptaugenmerk auf den Antenneninput zu legen

Wollt halt bevor ich mich wieder diesen Themen widme nachfragen was ihr so davon hält, beziehungsweise ob jemand 1. diese Fernseherart kennt und 2. schon Erfahrung mit der Reparatur hat ...

Danke auf jeden Fall im voraus ;-)
mfg

PS:
Fahre vorraussichtlich am Fr mal hin und werd mir das ganze Problem näher ansehen. Nähere Informationen folgen dann hinterher ;-)
benedikt2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1406
Dabei seit: 08 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: PCM Fernseher? Flackern des Bildes

 · 
Gepostet: 17.10.2006 - 21:51 Uhr  ·  #2
hm..komische kiste..ein amerikanisches gerät??

wie ist das mit dem flackern gemeint? in der helligkeit? flackert das komplette bild-geht es weg?

ich würde da eher mal zeile und vertikal überprüfen, event mal die bildröhrenplatine und den heizungszweig......
Massi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Sanduhr

 · 
Gepostet: 18.10.2006 - 21:11 Uhr  ·  #3
Wie gesagt, ich war noch nicht dort ... ;-)

Laut der Beschreibung runden sich alle 4 Ecken des Bildes b und es wandert leicht von rechts nach links.

Danke auf jeden Fall schonmal für diverse Anregungen
mfg
Massi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2006
Karma: 0
Betreff:

Interessant

 · 
Gepostet: 21.10.2006 - 13:33 Uhr  ·  #4
Hallo,

also ich hab mir den Fernseher jetzt einmal näher angesehen, leider hatte ich meine Messgeräte vergessen und hab so nur einmal nicht so vertrauenswürdige Lötstellen nachgelötet. Das flackern tritt jetzt zwar nicht mehr so häufig auf aber doch noch zu oft als das es zufriedenstellend wäre ;-) (zumindest wenn man sich mit so was beschäftigt). Interessanterweise hört das Flackern auf wenn man das Bild komplett hell stellt --> dann sieht man allerdings nur noch weiss, was auch nicht so toll ist.

Weiß jemand woran es hier legen könnte, bin mir sicher da hat jemand eine Idee, auf jeden fall schonmal danke ;-)

mfg
Massi
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

PCM, Fernseher, Flackern, Bildes