Das Elektronik-Portal
 

Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

Lurtz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 02.09.2008 - 21:18 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 21GR1251/22B

Chassi: GR1-AX

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät startet nicht.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Die Zeilenendstufe schwingt nur kurz an. 95V stehen sauber. Fast alle Bauteile der ZE-Stufe überprüft. Auch die Startschaltung. Zeilentrafo getauscht. Beim einspeisne von 12V auf die 12V-Schiene vom Ausgang des Zeilentrafos arbeitet die Stufe über schutzwiderstand. Ohne diesen brechen die 95V ein, da der Strom zu groß wird >1A. Alle Kondensatoren auch in der Ablenkung sind o.K. Die Form der Oszibilder 19-21 ist abweichen vom Plan. alle BE einschlieslich BUT12 sind schon gewechselt worden.

Hat jemand eine Idee um weiterzukommen. Karl Lurtz
nuerny
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: kassel
Beiträge: 890
Dabei seit: 07 / 2008
Karma: 72
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 02.09.2008 - 22:18 Uhr  ·  #2
hallo

hast du dir mal das netzteil angeschaut??
Pewe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 1400
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 67
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 02.09.2008 - 22:43 Uhr  ·  #3
Hallo!

Wenn die 95Volt anstehen ist das Netzteil wohl in Ordnung!
Die Ansteuerung der Zeilenendstufe macht Probleme? C2523 mal prüfen!

Grüsse
Peter
ES1 inspector
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 839
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 16
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 03.09.2008 - 09:56 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Pewe
Hallo!

Wenn die 95Volt anstehen ist das Netzteil wohl in Ordnung!
Die Ansteuerung der Zeilenendstufe macht Probleme? C2523 mal prüfen!

Grüsse
Peter


Das stimmt !!!
Außerdem C2058 prüfen bzw. tauschen.
Lurtz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 03.09.2008 - 21:32 Uhr  ·  #5
Vielen Dank für die Anteilnahme. Die beiden C 2523 und 2058 sind schon erneuert. Die Kurvenform für die Ansteuerung der Zeielnendstufe Ossz.19 + 20 sind abweichend von der Vorgabe. Alle BE schon untersucht, gemessen, und getauscht. Mit offenen Kollektor der Endstufe sind sie o.K. Und das beim alten und bei einen neuen Zeilentrafo. Kann vieleicht die Ablenkung schluß haben, kann mann einen Ersatz als Ablenkung anbringen?
Es ist zum Haare raufen.
Karl
Pewe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 1400
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 67
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 03.09.2008 - 22:25 Uhr  ·  #6
Hallo!

Du schreibst alle BE schon getauscht! BE=Bauelemente???
TDA8305 auch schon?

Grüsse
Peter
nuerny
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: kassel
Beiträge: 890
Dabei seit: 07 / 2008
Karma: 72
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 03.09.2008 - 22:43 Uhr  ·  #7
hallo

ich bitte um entschuldigung mein kommentar sollte gar nicht für diesen beitrag bestimmt sein

::?

nix für ungut
Pewe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 1400
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 67
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 03.09.2008 - 22:52 Uhr  ·  #8
Hallo nuerny!

Macht doch nichts!

Hallo Karl!

Check nochmal R3058, D6030 und D6058!
Eventeull noch mal die Spule L5524!

Grüsse
Peter
Lurtz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 04.09.2008 - 20:32 Uhr  ·  #9
Vielen Dank für dein Mitgefühl. Ausser L5524 wurde alles schon überprüft oder ausgewechselt. Morgen letzter Versuch mit L5524.
Gruß Karl
Lurtz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 07.09.2008 - 12:40 Uhr  ·  #10
Mein letzter Versuch ist noch ein neuer ZTR. Bei Zwangsbetrieb mit abgetrennten Ausgängen vom ZTR ist die Stromaufnahme viel zu hoch.
Gruß Karl.
Z1013
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 0....
Alter: 67
Beiträge: 2864
Dabei seit: 09 / 2006
Karma: 390
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 07.09.2008 - 12:48 Uhr  ·  #11
Der ZTR geht in diesem Chassis öfters kaputt.
Pewe
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Niedersachsen
Beiträge: 1400
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 67
Betreff:

Re: Philips 21GR1251/22B Gerät startet nicht.

 · 
Gepostet: 07.09.2008 - 13:27 Uhr  ·  #12
Hallo!

Du hast im Eröffnungsthread geschrieben, das der ZTR getauscht wurde!!

Grüsse
Peter
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 21GR125122B, Gerät, startet