Das Elektronik-Portal
 

Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

BoehserSteini
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 15.06.2019 - 12:25 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 32PHK4100/12

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet ständig neu

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

Ich habe mit obigem Philips TV folgendes Problem:

Sobald er an den Strom angeschlossen wird, schaltet er sich ein, das Philips Logo erscheint für ca 2 Sekunden.
Danach ein schwarzer Bildschirm mit einem schmalen horizontalen Balken auf ca 3/4 des Bildschirms, denke das ist die angedeutete Programminformation.
Dies bleibt ca 10 Sekunden, danach geht alles von vorne los.
Hintergrundbeleuchtung funktioniert, absolut keine Reaktion auf Fernbedienungsbefehle.

Bitte um Hilfe und danke im Voraus.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6694
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 329
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 13.07.2019 - 23:03 Uhr  ·  #2
Digitalis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 09.08.2019 - 11:07 Uhr  ·  #3
Was meinst du mit "angedeutete Programminformation"?

Ich habe hier auch so einen 32PHK4100/12 mit fast der gleichen Fehlerbeschreibung. Bei dem ist da aber nur eine sehr dünne Linie zu sehen, ohne Inhalt oder Veränderungen. Und er startet nicht von selbst neu sondern nur einmal sobald er Strom kriegt. Dann zeigt er kurz das Logo und reagiert dann auf gar nichts mehr.

Wie kann ich denn die SW updaten?
Emil1964
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 35
Beiträge: 143
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 3
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 10.08.2019 - 05:21 Uhr  ·  #4
Digitalis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 10.08.2019 - 11:11 Uhr  ·  #5
Also ich kopiere die Software gemäß Anleitung auf einen entsprechend vorbereiteten USB-Stick, stecke ihn in den Fernseher und stecke den Netzstecker in die Steckdose, und dann startet der Update-Vorgang?

Auf die die erwähnten Tastendrücke der FB reagiert der Fernseher ja nicht mehr. Oder sehe ich die Reaktion nur nicht, weil die vorhandene SW in die Grütze gegangen ist?.
Emil1964
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 35
Beiträge: 143
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 3
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 10.08.2019 - 20:32 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Digitalis

stecke ihn in den Fernseher und stecke den Netzstecker in die Steckdose, und dann startet der Update-Vorgang?


So war es bei meinen Phil Geräten - ohne Taste drücken, ohne irgendwas.
Alternativ (falls es die selbe Software ist) die Datei in upg bzw pkg umbenennen und in einen Unterordner "UPGRADES" verschieben.
Stick FAT bzw FAT32 formatiert.

Blinkt der Stick beim Einstecken bzw blinkt er überhaupt (z.B. am PC)?

https://toengel.net/philipsblog/firmware/

Sehe ich neben dem Scart Anschluss eine Service Buchse? Wenn ja, könntest du noch den Startvorgang via Uart Schnittstelle am PC sichtbar machen.
Digitalis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 15.08.2019 - 10:55 Uhr  ·  #7
Ich habe die Firmware hernieder geladen (danke für den Link!) und auf einen FAT-formatierten 2GB USB-Stick kopiert.

Beim Einstecken des Sticks leuchtet seine rote LED (ohne Blinken), ansonsten passiert offenbar gar nichts. Beim Kaltstart mit eingestecktem Stick auch nicht. Nur kurz das PHILIPS-Logo...

Der Fernseher steht bei einer Freundin. Sie bringt ihn in den nächsten Tagen zu mir, dann mache ich ihn auf und sehe mir das Mainboard mal an. Vielleicht fällt mir ja was auf.

Mainboards gibt es in der Bucht für ca. 40 - 60 €. Gehen die scheinbar baugleichen Boards vom Grundig 32PHK4100/12 auch im Philips?
Emil1964
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 35
Beiträge: 143
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 3
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 16.08.2019 - 10:06 Uhr  ·  #8
Es scheint die Boot-SW beschädigt zu sein, dann kann die von der Phil Website nicht installiert werden.
Du benötigst eine andere, welche auch deutlich größer als 29MB sein wird.
Mal schauen, ob man die irgendwo bekommt bzw findet.

--------------------
Ohne Gewähr:

Lt. www sollen die Geräte identisch sein.

http://philips-tpv.blogspot.co…tinuu.html

EmptyBurn_package 2in1.rar Archiv downloaden, entpacken und die 10 Dateien in das Stammverzeichnis.
Originale Firmware von Philips laden und ebenfalls in das Stammverzeichnis.
Fernseher AUS
Powerknopf der FB halten
Fernseher EIN
Wenn Fernseher blinkt - Powerknopf der FB loslassen
warten...

EDIT: Hier gibt es das auch ohne Anmeldung:
http://www.filehost.ro/3172559464/EmptyBurn_package_2in1_7z/
-----------

Wenn du keine Lust auf eine Restrierung hast, schreib mich an. Dann schicke ich dir das Passwort fürs Archiv.
Digitalis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 01.09.2019 - 23:17 Uhr  ·  #9
Hallo Emil1964,
vielen Dank für deine Hilfe und den Link! Es hat alles geklappt. Der Fernseher läuft wieder, und meine Freundin bedankt sich auch :-)

lg
Digitalis
Emil1964
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 35
Beiträge: 143
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 3
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 03.09.2019 - 20:09 Uhr  ·  #10
👍👍👍
Digitalis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 06.09.2019 - 13:50 Uhr  ·  #11
...ähm, eins noch:

Wie kriegt man das rote PopUp-Ding links oben weg, wenn man keine CI-Karte hat?
Digitalis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 08:51 Uhr  ·  #12
Es wird immer links oben im Bild so eine nervige rote Aufforderung angezeigt "Ci+ Modul einsetzen" oder ähnlich.

Meine Freundin hat kein CAM oder Ci+ Modul. Ich dachte erst sie hätte. Sie war verreist, sonst hätte ich schon eher danach gefragt. Der Fernseher soll aber keine Sender empfangen sondern als Monitor per SCART Kabel an einem Receiver betrieben werden.

In der Bedienungsanleitung habe ich nichts gefunden. Weiß denn niemand wie man das weg kriegt?
Emil1964
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 35
Beiträge: 143
Dabei seit: 01 / 2017
Karma: 3
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 09:22 Uhr  ·  #13
Huch, glatt überlesen.

Steht leider im Text:
"Atentie!
Exista riscul ca dupa aceasta procedura sa nu mai functioneze modulul CI+ si pe imagine apare permanent mesajul "CI Plus key Fail...". "

Problem haben viele nach einem SW Update. Auf russ. Websites gibt es Leute, die es wegbekommen haben. Evtl wirst du da fündig.

Gruß
Digitalis
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 21
Dabei seit: 04 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 11:19 Uhr  ·  #14
Danke für den Tipp. Leider trifft das mein Problem nicht so ganz genau. Bei meiner Freundin steht die ganze Zeit (auch während Fernsehen oder Video aus dem Receiver läuft!) links oben ein roter Hinweis "CI+ Karte einstecken" oder so. Hab leider kein Foto gemacht.

Ihr Vater hat den Fernseher bei mir abgeholt, musste schnell gehen. Wenn sie wieder zu Hause ist, soll sie mir mal ein Foto schicken. Lieber wäre mir allerdings, ich hätte schon eine Lösung parat, etwa "drückst du hier, zappst du dorthin, bestätigen, und weg ist es" :-)

lg
Digi

ps
Rumänisch sieht gar nicht mehr so fremd aus, wenn man mal einen (halben) Italienisch-Kurs gemacht hat :-) Aber wie soll ich auf russisch suchen, mit site:ru? Wenn du russisch kannst, gib mir doch bitte mal ein paar Stichworte.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 45
Beiträge: 6694
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 329
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 32PHK4100/12 Startet ständig neu

 · 
Gepostet: Gestern um 19:32 Uhr  ·  #15
Zitat
Vorgang: 1. Gerät einschalten. 2. Tasten MENU, 1, 9, 9, 9 und BACK nacheinander drücken. 3. Werksmodus Menü soll erscheinen. 4. "DRM Warning" von der Liste auswählen. 5. Rechte Pfeiltaste drücken um auf "OFF" zu stellen.


Und Software kontrollieren ggf. erneuern.

LG Thomas
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 32PHK410012, Startet, ständig, neu