Das Elektronik-Portal
 

Philips 33ML8905, runde farbige Kreise

Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Philips 33ML8905, runde farbige Kreise

 · 
Gepostet: 20.10.2003 - 13:06 Uhr  ·  #1
Hallo Zusammen,

vielleicht kann mir jemand bei einem kleinen Problem helfen. Mein Philips 33ML8905/02B hat vor ca. 2 Monaten einen vertikalen Ablenkfehler gehabt. Habe dazu das IC 7450=TDA 3654Q getauscht. Lief auch wieder eine ganze Zeit ohne Probleme.

Jetzt hat das Gerät schon wieder einen Fehler :evil: . Manchmal (so jedes 2. mal) schalte ich das Gerät an und es bring runde farbige Kreise (in der Mitte grün, dann nach außen hin blau und rot. Nur an den vier Ecken scheint das Bild noch OK zu sein.

Kann mir jemand einen Tip geben ?
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Entmagnetisierung?

 · 
Gepostet: 21.10.2003 - 20:38 Uhr  ·  #2
Hört sich nach einem defekten PTC-Widerstand an.
Stefan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 10 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 33ML8905, runde farbige Kreise

 · 
Gepostet: 22.10.2003 - 09:28 Uhr  ·  #3
Hallo TV-Troubleshooter,

meinst Du folgendes Teil: "482211640273 PTC-ELEMENT" (aus Eurem Shop) ?

Da fällt mir auch noch auf, dass dieses Gerät früher so ein richtiges "Stromsauggeräusch" beim Einschalten über den Netzschalter hatte und jetzt nur noch ganz leise angeht. Früher hatte man beim Einschalten das Gefühl, die Vibration geht durch das ganze Gerät. Kann das damit auch zusammenhängen?

Bist Du Dir mit diesem Bauteil sicher oder fast sicher? Kostet ja nicht nur ein paar Cent?

Stefan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 33ML8905, runde, farbige, Kreise