Das Elektronik-Portal
 

Philips 37PFL6606K/02 Netzteil defekt

beckerson
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Azubi im Elektroniksektor
Betreff:

Philips 37PFL6606K/02 Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 19.07.2014 - 14:43 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 37PFL6606K/02

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Netzteil defekt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Servus miteinander,

seit gestern funktioniert unser Fernseher von der Firma Philips nicht mehr. Er lässt sich nicht einschalten und die Standbyleuchte bringt auch kein Signal.

Ich habe den Fernseher nun hinten aufgeschraubt. Beim Prüfen der Sicherung stellte ich den ersten defekt fest. Es wäre kein Problem diese herauszulöten und eine neue einzulöten.

Das nächste Problem ist, dass zwei kondensatoren geplatzt sind. Diese sind mit einer Spezialmasse auf die Platine geklebt, dass man keine Bezeichnung erkennen kann. Einzig die Bezeichnung "(M)105°C" "2D" ist zu erkennen.

Jetzt meine Fragen reicht es wohl diese beiden Kondensatoren und die Sicherung auszutauschen? Wo finde ich passende Kondensatoren? Gibt es solche Netzteil-Platinen zum Austausch im Internet zu bestellen?

Schon jetzt vielen Dank!
razzer1
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 37PFL6606K/02 Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 19.07.2014 - 20:04 Uhr  ·  #2
Hallo,

bei dem Netzteil sollten (zur Sicherheit) folgende Elkos getauscht werden:

C903 - 180uF/50V
C401+C402 - 220uF/35V
C301+C302 - 330uF/25V
C204+C303 - 220uF/25V
C205+C512 - 47uF/50V

Weiterhin ist die Schottky-Diode D203 ein heißer Kandidat:
Die SR204 testen und auch tauschen falls 0 Ohm, z.B. gegen eine SB260.

Dann kann aber immer noch das SSB 313929714971 (das Board rechts neben dem Netzteil) defekt sein. Da kann man auch ein baugleiches 31392971921 nehmen, man muss nur die Display-Option im NVM anpassen, wenn das SSB für ein anderes Panel konfiguriert ist. Steht alles im Service-Manual.


Viel Erfolg bei der Reparatur!

Gruß
razzer
beckerson
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Azubi im Elektroniksektor
Betreff:

Re: Philips 37PFL6606K/02 Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 21.07.2014 - 10:40 Uhr  ·  #3
und wie sieht es mit einer kompletten netzteil-platine zum kaufen aus? wie finde ich so eine Platte?
razzer1
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 37PFL6606K/02 Netzteil defekt

 · 
Gepostet: 21.07.2014 - 11:51 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von beckerson

und wie sieht es mit einer kompletten netzteil-platine zum kaufen aus? wie finde ich so eine Platte?


Die Bezeichnung steht auf der Platine:
Philips 2722 171 90425
Netzteilnr. FSP096-4FS01

Die kostet bei iBäy um die 80€. Nur ist es günstiger, erst mal zu versuchen, das Netzteil zu reparieren. Gerade wenn auch noch dass SSB defekt ist. Das ist im Gegensatz zum Netzteil sehr viel schwieriger zu reparieren.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 37PFL6606K02, Netzteil, defekt