Das Elektronik-Portal
 

Philips 37PFL7662D/12 Farben fehlerhaft nach 30min

411er
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Philips 37PFL7662D/12 Farben fehlerhaft nach 30min

 · 
Gepostet: 10.08.2014 - 21:15 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 37PFL7662D/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Farben fehlerhaft nach 30min

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

ich habe bei meinem TV das Problem, dass nach ca. 30min Betrieb die Farben nicht mehr korrekt dargestellt werden. (siehe Fotos im Anhang)

Woran kann das liegen? Ich habe bereits was von T-CON und nem IC gelesen, habe das jedoch noch nicht komplett durchdrungen.

Ich hoffe auf hilfreiche Kommentare und bedanke mich im vorhinein!
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20140810_200202.jpg ( 331.5 KB )
Titel: Falsche Farben im Bild
Information:
Dateiname: 20140810_200221.jpg ( 452.06 KB )
Titel: Platine
Information:
Dateiname: 20140810_200243.jpg ( 243.4 KB )
Titel: T-CON??
Information:
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 702
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 28
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL7662D/12 Farben fehlerhaft nach 30min

 · 
Gepostet: 10.08.2014 - 21:40 Uhr  ·  #2
Hallo und erstmal willkommen hier im Forum ;-)

Da hast du dich schon richtig eingelesen, Fehler deutet tatsächlich auf ein defektes TCon bzw. den darauf verbauten Chip hin. Wenn ich deine Bilder richtig deute, befindet sich das TCon bei deinem Fernseher auf dem dritten Bild unter der linken Metallabdeckung, also nicht genau die Platine die du fotografiert hast sondern links daneben (Wenn ich mich jetzt nicht völlig täusche)

Leider zeigt dieses Modell auch sehr oft Panelschäden, die sich dadurch äußern, dass beispielsweise das rechte oder linke Drittel des Bildes Schlieren wirft, dunkler ist und generell langsamer reagiert. Sollten diese Erscheinungen bei dir noch nicht aufgetaucht sein, stehen die Chancen gut, dass du mit einem neuen TCon oder alternativ nem Tausch des Chips wieder ein schönes Bild hast.

Also nächster Schritt wäre es das Tcon freizulegen, die Nummer abzulesen und zu googeln wo und zu welchem Preis du es bekommst und dann musst du entscheiden ob du es auf einen Versuch ankommen lässt. Oder alternativ natürlich den Chip (zu 99% mit der Bezeichnung AS15) tauschst / tauschen lässt.

Wenn noch etwas unklar ist meld dich einfach noch einmal. Gruß
411er
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 37PFL7662D/12 Farben fehlerhaft nach 30min

 · 
Gepostet: 10.08.2014 - 22:45 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von jens1986

Hallo und erstmal willkommen hier im Forum ;-)

Da hast du dich schon richtig eingelesen, Fehler deutet tatsächlich auf ein defektes TCon bzw. den darauf verbauten Chip hin. Wenn ich deine Bilder richtig deute, befindet sich das TCon bei deinem Fernseher auf dem dritten Bild unter der linken Metallabdeckung, also nicht genau die Platine die du fotografiert hast sondern links daneben (Wenn ich mich jetzt nicht völlig täusche)

Leider zeigt dieses Modell auch sehr oft Panelschäden, die sich dadurch äußern, dass beispielsweise das rechte oder linke Drittel des Bildes Schlieren wirft, dunkler ist und generell langsamer reagiert. Sollten diese Erscheinungen bei dir noch nicht aufgetaucht sein, stehen die Chancen gut, dass du mit einem neuen TCon oder alternativ nem Tausch des Chips wieder ein schönes Bild hast.

Also nächster Schritt wäre es das Tcon freizulegen, die Nummer abzulesen und zu googeln wo und zu welchem Preis du es bekommst und dann musst du entscheiden ob du es auf einen Versuch ankommen lässt. Oder alternativ natürlich den Chip (zu 99% mit der Bezeichnung AS15) tauschst / tauschen lässt.

Wenn noch etwas unklar ist meld dich einfach noch einmal. Gruß


Hallo Jens,

vielen Dank für deine Hilfestellung. ich habe nun das T-Con identifizieren können. Es ist ein T370HW02 V0 Control Board (siehe Fotos). habe auch schon den AS15F gefunden.
Und ein Austauschboard bei ebay von loeterotto (der hat unmassen von den dingern).

Jetzt müsste ich nur noch vorsichtig die Flachbandkabel lösen und das Board tauschen, dann sollte (hoffentlich) alles wieder i.o. sein? Ich habe bislang keine Schlieren o.ä. erkennen können. Habe bei anderen gelesen, dass da ja teilweise das halb Bild fehlt und alles danach wieder ging. also bin ich guter Dinge.

grüße Daniel
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20140810_220531.jpg ( 386.05 KB )
Titel: T-Con1
Information:
Dateiname: 20140810_220608.jpg ( 219.54 KB )
Titel: 2
Information:
Dateiname: 20140810_220647.jpg ( 281.42 KB )
Titel: 3
Information:
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 702
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 28
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL7662D/12 Farben fehlerhaft nach 30min

 · 
Gepostet: 10.08.2014 - 23:20 Uhr  ·  #4
Hallo Daniel,

das sieht doch gut aus. Die Flachbandkabel lassen sich einfach lösen wenn du bei den Clips so einen schwarzen Plastikstreifen hochklappst, dann kannste die Kabel einfach rausziehen. Dem Anbieter von ebay kannst du auch bedenkenlos vertrauen, der weiß was er tut. Sobald das neue Board dann da ist, gehts eigentlich komplett rückwärts, nur gut drauf achten, dass alle Flachbandkabel wieder tief genug und mittig in den Halterungen sitzen und dann sollte das Bild wieder wie neu sein ;-)

In diesem Sinne weiterhin viel Erfolg und einen guten Start in die Woche 8-)
411er
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 37PFL7662D/12 Farben fehlerhaft nach 30min

 · 
Gepostet: 13.08.2014 - 09:45 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von jens1986

Hallo Daniel,

das sieht doch gut aus. Die Flachbandkabel lassen sich einfach lösen wenn du bei den Clips so einen schwarzen Plastikstreifen hochklappst, dann kannste die Kabel einfach rausziehen. Dem Anbieter von ebay kannst du auch bedenkenlos vertrauen, der weiß was er tut. Sobald das neue Board dann da ist, gehts eigentlich komplett rückwärts, nur gut drauf achten, dass alle Flachbandkabel wieder tief genug und mittig in den Halterungen sitzen und dann sollte das Bild wieder wie neu sein ;-)

In diesem Sinne weiterhin viel Erfolg und einen guten Start in die Woche 8-)


Hallo Jens,

vielen Dank. Ich habe gestern das T-Board getauscht und ich habe danach über 2h test keine Probleme mehr gehabt. Bild ist gefühlt besser als vorher. Wenn es nun auf Dauer i.o. ist, dann freue ich mich sehr.

Vielen Dank für deine Hilfe! :=)

lgD
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 702
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 28
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL7662D/12 Farben fehlerhaft nach 30min

 · 
Gepostet: 13.08.2014 - 10:39 Uhr  ·  #6
Nix zu danken und danke für die Rückmeldung. Dann drücke ich mal die Daumen, dass jetzt dauerhaft alles gut ist und du noch lange Freude am gerät hast ;-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 37PFL7662D12, Farben, fehlerhaft, 30min