Das Elektronik-Portal
 

Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2
Pinki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 41
Dabei seit: 03 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 08.11.2014 - 13:04 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 37PFL8404H/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Farbbildfehler

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

habe meinen Philips 37PFL8404H auf dem OP-Tisch mit Bildfehler, bei dem scheinbar die feinen Farbabstufungen nicht mehr dargestellt werden sondern nur noch die Hauptfarben und diese auch noch falsch (siehe Bilder).

In anderen Beiträgen wurde bei ähnlichen Fehlern auf die TCON mit einem AS15-Chip (?) hingewiesen. Ehrlich gesagt ich wüsste nicht mal wie ich die ausbauen sollte, denn sie ist scheinbar nicht direkt aufschraubbar direkt hinter dem Panelblech verbaut.

Schaltbild habe ich leider keines.

Entschuldigt bitte die sicherlich etwas unbeholfene Erklärung aber die Bilder sagen mehr ...

Bin für jeden noch so kleinen Hinweis dankbar.

Gruß
Pinki
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Foto 3.JPG ( 44.71 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: Chassi.JPG ( 48.76 KB )
Titel:
Information:
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 08.11.2014 - 15:13 Uhr  ·  #2
Hallo, TCon ist definitiv ausbaubar, hab letztens erst genau das selbe Modell gehabt und ja es ist zu 99,999% der AS15. Leider sind deine Bilder extrem klein, daher ist nur schwer etwas zu erkennen, also am besten noch einmal welche mit größerer Auflösung hochladen... Aber wenn ich das richtig sehe ist das TCon oben mittig unter dem Blech verbaut
RHarbig
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 1367
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 113
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 09.11.2014 - 21:19 Uhr  ·  #3
Hallo,
ich stimme Jens1986 zu mit dem IC, aber auf Deinem Bild ist das T-Con unten unter dem Blech, mittig stimmt.
Hier hilft aber auch Thommy X weiter, warte bis Montag, dann wird er sich melden.
Gruß
RHarbig
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7694
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 10.11.2014 - 21:30 Uhr  ·  #4
Pinki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 41
Dabei seit: 03 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 11.11.2014 - 19:25 Uhr  ·  #5
Vielen Dank für die Tipps,
habe jetzt das TCON (hoffe das ist es auch) ausbauen können. Siehe Foto.
AS15 ? vielleicht eines unter den Leitschaumaufklebern, aber so grosse Flatpacks traue ich mich eh nicht wechseln.

Gibt's die ganze TCON als Ersatzteil ? Wäre halt schon ein Risiko, da ich ja nicht sicher weiß, wo der Fehler liegt ??

Danke für weitere Tipps...

Gruß

Pinki
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Foto.JPG ( 48.16 KB )
Titel:
Information:
Hannes_L
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bei Darmstadt
Alter: 63
Beiträge: 889
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 51
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 11.11.2014 - 19:54 Uhr  ·  #6
Der AS15 müsste der Chip links unten auf deinem Bild sein. So wie du schon vermutest hast unter dem Kunststoffhütchen.

Must mal lieb fragen hier im Forum. da wird sich bestimmt jemand finden der den Chip wechselt.
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 11.11.2014 - 20:32 Uhr  ·  #7
Na dann bin ich mal so frei und biete meine Dienste an ;-) Sollte Interesse an einem Chipwechsel bestehen kannste dich per PN melden. Musst du dir halt überlegen ob du das Risiko eingehen willst, wie du wahrscheinlich auch schon in anderen Themen gelesen hast ists schwer ohne den entsprechenden Fernseher vor sich zu haben sicher zu sein alles richtig verlötet zu haben... Aber denke ein neues Board wirste schwer unter 40€ bekommen und auch die sind ja schon gebraucht, sprich es kann dir passieren dass der Chip da dann nach ein paar Monaten den Geist aufgibt. Und keine Sorge, arm wirst du bei mir nicht ;-)
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 47
Beiträge: 7694
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 364
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 11.11.2014 - 21:02 Uhr  ·  #8
Na Jens wieder arbeit :D

Also wie woanders schon ist es also nicht das V402.Schade also hat sich mein Angebot erledigt. Ich kann es zwar nicht erkennen aber dann bleiben nur noch V5 oder V2 übrig.

Nimm das Angebot von Jens an und unter uns da ja kein anderer mitliesst, der kann das sogar O-)

Gruß Thomas
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 11.11.2014 - 21:12 Uhr  ·  #9
Na einer muss sich doch ums handwerkliche kümmern wenn ich schon von der Theorie nicht so wirklich Ahnung habe, aber dafür gibts ja zum Glück dich ;-) Und da mir momentan leider die Zeit fehlt mir selber wieder kaputte Fernseher zu besorgen ist das zumindest ein bisschen Ausgleich zum Arbeitsalltag :D
Pinki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 41
Dabei seit: 03 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 19.11.2014 - 21:00 Uhr  ·  #10
So!

Dank eurer Hilfe ist der AS15 lokalisiert und ausgebaut.
Hatte leider kein passendes Werkzeug, deshalb kurzerhand ein Viereck aus Draht gebogen mit Schlaufe für den Lötkolben, das ganze Ding erhitzt entlang der Pins, so dass ich es abheben konnte.
Danach alles mit Entlötlitze gesäubert, Ersatzteil ist auch schon bestellt.

Jetzt kommts: in meinem Übereifer hab ich vergessen mir die PIN-1-Position des Chips zu merken.
Ist das am Platinenaufdruck einer der Punkte oder das kleine Dreieck (siehe Bilder)?

Vielen Dank und Gruß

Pinki
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Foto 1.JPG ( 119.88 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: Foto 2.JPG ( 22.63 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: Foto 3.JPG ( 84.26 KB )
Titel:
Information:
Hannes_L
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Bei Darmstadt
Alter: 63
Beiträge: 889
Dabei seit: 08 / 2010
Karma: 51
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 19.11.2014 - 21:13 Uhr  ·  #11
Na, da bin ich ja mal gespannt ob du das IC mit dem Lötkolben auch wieder reinbringst. Die Pinnummern stehen doch drauf. Da wo das Dreieck ist, da geht es mit 1 los.
Pinki
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 41
Dabei seit: 03 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Problem gelöst !

 · 
Gepostet: 22.11.2014 - 11:04 Uhr  ·  #12
Hallo Freunde des Lötkolbens,

das Lötergebnis schaut ein wenig verrupft aus aber immerhin: keine Schlüsse und
der Philips tut seine Arbeit wieder wie er soll!

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für eure Unterstützung bedanken, vor allem Jens und Thomas, ohne eure Tipps hätte ich die TCON gar nicht rausbekommen, noch hätte ich gewusst, dass ein AS15 schuld sein kann, noch hätte ich gewusst wo der ist und so weiter.

Vielen lieben Dank

Gruß

Pinki
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_8110.JPG ( 481.83 KB )
Titel:
Information:
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 22.11.2014 - 18:17 Uhr  ·  #13
Einen Schönheitswettbewerb gewinnste mit dem Chiptausch zwar nicht, aber wie sagt man so schön: Hinten kackt die Ente :D Also Hauptsache es läuft, zusätzlich noch was gelernt was Löten angeht und auf jeden Fall danke für die Rückmeldung! Dann drücke ich mal die Daumen dass du wieder lange Freude an der Kiste hast 8-)
Janeus
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Habe denselben Fehler, scheitere am Ausbau

 · 
Gepostet: 15.03.2015 - 14:01 Uhr  ·  #14
Hallo im Forum!
Habe mich angemeldet, da ich genau den selben Fehler (auch mit dem Modell) habe, der hier beschrieben wird.
Habe den TV aufgeschraubt, das T-con Board freigelegt und mir den neuen Chip AS15-F gekauft.

Nun komme ich beim Ausbau des alten Chips nicht weiter. Er lässt sich einfach nicht bewegen.
Scheint so als wäre dieser noch geklebt, da ich auch alle "Beinchen" direkt am Chip abgetrennt habe.
Erwärmt habe ich das Ding auch schon (wie man sehen kann). Habt ihr einen Tipp für mich?

Vielen Dank schon einmal im Vorraus.

Viele Grüße,
Janeus
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 123.jpg ( 803.13 KB )
Titel: AS15 alter Chip
Information:
Dateiname: 4t-conboard.jpg ( 983.8 KB )
Titel: T-con Board
Information:
jens1986
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 703
Dabei seit: 01 / 2014
Karma: 29
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL8404H/12 Farbbildfehler

 · 
Gepostet: 15.03.2015 - 15:10 Uhr  ·  #15
Bei einigen Boards sind Chips verbaut, die auf der Unterseite auch noch eine Lötfläche haben, was bei dir anscheinend auch der Fall ist. Da hilft nur ordentlich Flussmittel, am besten eine Heißluftlötstation und ein bisschen Gewalt mit Gefühl in Form von seitlichem Hebeln mit einem Cuttermesser / Schraubenzieher etc. Aber wie gesagt, mit Gefühl ;-) Kann es auf den Bildern nicht wirklich erkennen, sicher dass du nicht schon das ein oder andere Lötpad von der Platine gelöst hast? Sollte Flussmittel und Heißluft nicht zur Verfügung stehen, siehts eher schwer aus... Solltest du völlig daran scheitern, kann ich dir auch anbieten zu versuchen den Chip zu tauschen (oder mag der Hannes vielleicht? :D ), müsstest du dich nur bis zum Wochenende gedulden, da ich momentan in den USA bin... Wo kommste denn her?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 37PFL8404H12, Farbbildfehler