Das Elektronik-Portal
 

Philips 37PFL8605K friert nachdem starten im Philips Logo ein.

Bleibt nach dem einschalten im Philips Logo Menu hängen.

Philip J. Fry
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Philips 37PFL8605K friert nachdem starten im Philips Logo ein.

 · 
Gepostet: 08.02.2019 - 17:41 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips 37PFL8605K

Typenbezeichnung:

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bleibt nach dem einschalten starten im Philips Logo hängen. (Vermutlich falsche Firmware vom vorbesitzer geflasht)

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
ich habe hier einen anderen Philips 37PFL8605K erhalten.

Folgendes Problem nachdem einschalten startet es bis zum Phlips Logo hoch und friert beim Philips Logo dann ein, das Panel läuft schaltet sich nicht aus. Aber keine reaktion auf eingabe über die Fernbedienung.
Bekannt ist das eine falsche Firmware draufgeflasht worden ist.


Frage ist es möglich eine Firmware in diesem zustand neuzuflashen. Wenn ja wie mach ich das?

Woher nehme ich die passende Firmware.


Ich habe noch genau das selbe Modell im Keller mit einem konstanten ein/aus schalten Problem. Wo ich damals nicht weiterkam mangels der fehlenden Ersatzteile und Zeit.

Schönes Wünschende.

Grüße an HermannS und Thommyx!
Philip J. Fry
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 37PFL8605K friert nachdem starten im Philips Logo ein.

 · 
Gepostet: 08.02.2019 - 21:45 Uhr  ·  #2
Wo sitzt die Firmware Rom ist es das Eeprom? Auf dem tcon oder Mainboard?

Wenn ich die Tcons oder das Mainboard tausche besteht die Möglichkeit das beim tausch die Platinen auf dem anderen Gerät auch einen Schade abbekommen?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL8605K friert nachdem starten im Philips Logo ein.

 · 
Gepostet: 09.02.2019 - 10:44 Uhr  ·  #3
Das müsste schon gehen, weil die Bootstrap Software nicht überschrieben wird.
Hab jetzt nicht extra nachgesehen, aber folgendes müsste gehen:

Gerät ausstecken.
OK Taste an der FB drücken und halten
Gerät einstecken
Warten bis was kommt.

Die Software findest du ganz einfach über Google bei Philips.

Aber wie zum Geier bekommt man die falsche Software auf ein Gerät?
Philip J. Fry
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 37PFL8605K friert nachdem starten im Philips Logo ein.

 · 
Gepostet: 09.02.2019 - 21:39 Uhr  ·  #4
Danke.
HermannS, lass dich drücken. Es hat funktioniert. <3
Die Bootstrap Software wurde zum Glück nicht überschrieben. Es tauchte das Update Fenster auf.

Ich habe das Gerät vom Basar flohmarkt.Der Verkäufer meinte dass sein Sohn versucht hatte die Software upzudaten, den Fernseher auf 4K upzugraden.
Ich weiß nicht wie sie darauf gekommen sind. (Die Trident Prozessor können nicht mehr als FullHD)


Meinst du sollte ich bei Gelegenheit den Tcon oder main Netzteil in den anderen 37 einbauen um die Fehlerquelle besser Pinpointen zu können. Hatte damals keine Zeit mehr mich mit dem anderen, selbes Modell zu beschäftigen.
Besteht da ein Risiko das die Platinen beschädigt werden?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL8605K friert nachdem starten im Philips Logo ein.

 · 
Gepostet: 10.02.2019 - 01:05 Uhr  ·  #5
Einen alten TV auf 4k upgraden. Was für ein Held :D Schön dass es geklappt hat!

TCONs können nur durch ein defektes Panel gestresst werden. Direkt kaputt gehen muss es dabei nicht. Das Main geht von gar nichts kaputt. Evtl. kann ein kurzgeschlossenes TCON Stress verursachen, da pfeift es aber normal die Sicherung auf dem TCON. Das Netzteil schützt sich selbst, das bekommst du auch nicht kaputt.
Philip J. Fry
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 25
Dabei seit: 12 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 37PFL8605K friert nachdem starten im Philips Logo ein.

 · 
Gepostet: 10.02.2019 - 21:20 Uhr  ·  #6
Vielen Dank für deine Antwort. :)
Werde bei Gelegenheit mal testen.

(Ein Pfeifen war beim anderen TV nirgendswo zu hören)
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1439
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 44
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 37PFL8605K friert nachdem starten im Philips Logo ein.

 · 
Gepostet: 10.02.2019 - 22:08 Uhr  ·  #7
Mit pfeifen meinte ich nicht, dass die Sicherung pfeift, sondern dass es sie "durchpfeift", sprich schießt :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 37PFL8605K, friert, starten, Logo