Das Elektronik-Portal
 

Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 57
Beiträge: 33
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 27.09.2020 - 09:09 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 40PFL8007K/12

Inverter:

Chassi: QFU1.1

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Neues NAND

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF



Ich wollte nur kurz ein Update zum Eintrag "40PFL8007 Softwareupdate funktioniert nicht" (ist schon gesperrt) geben:

ich habe mir über Ebay bei einem Franzosen ein programmiertes NAND (EUR 28 inkl Versand) gekauft, eingebaut und siehe da, alle Funktionen wieder normal (vorher Absturz bei Programminfo und Abbruch beim Softwareupdate). Insgesamt habe ich das Gefühl, das der Fernseher wieder schneller auf Eingaben reagiert.

NAND - Tausch dauert mit einer Heißluftstation keine 10 Minuten.

Schöne Grüße
Huawei123
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 27
Dabei seit: 03 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 27.09.2020 - 09:40 Uhr  ·  #2
Hallo
kannst du ein Link geben
vielen Dank
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2053
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 27.09.2020 - 13:07 Uhr  ·  #3
Du meinst den Engländer, der in Frankreich lebt? 😁 Der versteht sein Handwerk.
Ich finde es immer noch seltsam, wie bei den Boards scheinbar zwei Sachen auf einmal kaputt gehen. Das Backen haben wir bis jetzt der CPU zugeschrieben. In deinem Fall kam zeitgleich das NAND dazu.
Heißt das, dass in manchen Fällen nur das NAND defekt ist und sich durch das Backen teilweise erholt? Noch mehr Rätsel...
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 57
Beiträge: 33
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 27.09.2020 - 19:55 Uhr  ·  #4
@Huawel123: einfach auf ebay.de nach NAND QFU1.1 oder QFU1.2 suchen, dann kommen die Angebote.

Das Verhalten dieser Boards ist wirklich seltsam, ich habe einen 42PFL7108 den ich auch mit Heissluft gerettet habe, danach einen Lüfter montiert und keine Probleme mehr. Bei jeden x-ten Einschalten gibt es Dopelbilder, dann aus- und wieder einschalten und alles ist wieder bestens.....

Noch zwei andere Fragen:
1. bei den vielen auf und zu schrauben der Rückwand ist mir der Stecker für das Ambilight kaputt gegangen - eine Idee wie man das wieder hinbringt? Der Abstand der Kontakte ist minimal und das Folienkabel nicht lötbar.

2. Ich habe einen 65Zoll LG (65UF680V), der nur noch halbseitig Farbwechsel gezeigt hat. Nach kurzer Hitzebehandlung des Mainboards ging er wieder, allerdings mit teilweise Bildstörungen. Dann habe ich versucht in einem Minibackofen mit externem Temperaturfühler zu backen, danach waren die SCART-Buchse und die Cinch-Buchsen Brei und das Mainboard tot. Ist kein Drama, war eh gratis, aber ich möchte den gleichen Fehler später nicht nochmals machen. War die Temperatur doch zu hoch (210 Grad) oder muss man die Plastikteile abdecken (was meiner Meinung nach nichts bringen kann)? Die anderen Stecker hatten mit der Temperatur überhaupt keine Probleme.
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3059
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 216
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 27.09.2020 - 20:04 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von HermannS

Du meinst den Engländer, der in Frankreich lebt? 😁 Der versteht sein Handwerk.
Ich finde es immer noch seltsam, wie bei den Boards scheinbar zwei Sachen auf einmal kaputt gehen. Das Backen haben wir bis jetzt der CPU zugeschrieben. In deinem Fall kam zeitgleich das NAND dazu.
Heißt das, dass in manchen Fällen nur das NAND defekt ist und sich durch das Backen teilweise erholt? Noch mehr Rätsel...


Kannst du mir mal nen Link oder Kontakt zu dem Kerle geben? Habe hier auch noch nen Philips mit defekter SW, bei dem ich gerne den NAND tauschen würde.

PS: Sorry fürs Offtopic
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2053
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 27.09.2020 - 22:05 Uhr  ·  #6
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2053
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 27.09.2020 - 22:08 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von WilliC

2. Ich habe einen 65Zoll LG (65UF680V), der nur noch halbseitig Farbwechsel gezeigt hat. Nach kurzer Hitzebehandlung des Mainboards ging er wieder, allerdings mit teilweise Bildstörungen. Dann habe ich versucht in einem Minibackofen mit externem Temperaturfühler zu backen, danach waren die SCART-Buchse und die Cinch-Buchsen Brei und das Mainboard tot. Ist kein Drama, war eh gratis, aber ich möchte den gleichen Fehler später nicht nochmals machen. War die Temperatur doch zu hoch (210 Grad) oder muss man die Plastikteile abdecken (was meiner Meinung nach nichts bringen kann)? Die anderen Stecker hatten mit der Temperatur überhaupt keine Probleme.


Auf die Plastikteile muss Alufolie. Dann passiert nichts. Die Ofen haben Oberhitze, deren Wärmestrahlung zu intensiv ist. Die 210° werden so punktuell überschritten. Ich hab da auch schon böse Unfälle wegen Unachtsamkeit hinter mir.
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 57
Beiträge: 33
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 01.10.2020 - 17:13 Uhr  ·  #8
Ich hätte noch eine ganz andere Frage: welches Flussmittel verwendet ihr zum löten von solchen SMD Bauteilen (NAND oder noch kleiner)? Ich habe einen Stick (sieht aus wie ein Edding), das geht ganz gut. nur mit Heißluft verdampft das Zeug rasend schnell weil sehr dünnflüssig. In diversen Videos sieht man immer etwas Gel-Artiges, ich kann dazu aber keine konkrete Bezeichnung finden.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2053
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 01.10.2020 - 19:43 Uhr  ·  #9
Das beste ist Amtech, ist aber teuer. Chipquick ist auch gut. Ich habe eine Ladung billige Amtech Fälschungen vom Ali gekauft, die aber sehr anständig funktioniert und jetzt mein Allzweckflux ist.

Suchtip: "Solder Flux"
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Alter: 57
Beiträge: 33
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 02.10.2020 - 06:28 Uhr  ·  #10
Vielen Dank, ich werde mich mal beim Ali umsehen.
LG Willi
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 276
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 5
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K/12 Neues NAND

 · 
Gepostet: 02.10.2020 - 10:37 Uhr  ·  #11
Kingbo rma 218 feine Sache.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 40PFL8007K12, Neues, NAND