Das Elektronik-Portal
 

Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

v-thomas
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 20.02.2020 - 09:30 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 40PFL8007K

Inverter: LED

Chassi: SQFU1.1ELA

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen nochmal.

Ich muss ja zugeben das ich meistens ein Forenleser bin und oft schon von Hinweisen der anderen Forenteilnehmer profitiert habe.
Kürzlich im speziellen bei dem Philips Philips 40pfl8007 !

Da ich viele Informationen aus diesem Forum, einigen anderen und auch aus Youtube Tutorials / HowTo zusammengetragen habe, möchte ich der " Repair Community" auch was zurückgeben und bedanke mich im folgenden mit einer kompletten Reparaturanleitung für diese Geräteserie von Philips. ( Mainborad / SSB: SQFU1.1ELA )

Meine Reparatur war zu 100% Erfolgreich!

Wenngleich ich den oben Genannten Philips TV erfolgreich reparieren konnte, würde ich jedem ausdrücklich vom Kauf eines Philips = TP Vision TV Gerätes abraten! Die Langzeitqualität ist unterirdisch!

So, nun nach vielen Worten hier die vollständige Reparaturanleitung als PDF

https://t1p.de/6em8

Viel Erfolg bei den folgenden Instandsetzungen :-)
Grüße Thomas aus München
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1384
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 46
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 20.02.2020 - 10:43 Uhr  ·  #2
Hallo!

Danke, du hast dir da viel Mühe gemacht und einen schönen Bericht geschrieben. Leider hat der einen essentiellen Fehler, auch mit Angabe der Quelle: Seit längerem wird nicht mehr mit bleihaltigem Lot gelötet sondern nur noch bleifrei, und da bist Du bei Löttemperaturen von ca. 240-260 °C. (Es sind hier allerhand Erfahrungsberichte im Forum zu finden, incl. professionellen Heißluft-Stationen). Das "backen" bei niedrigeren Temperaturen wird oft berichtet, führt aber nicht zum eigentlichen Schmelzen des Lotes, eher zu irgendwelchen mechanischen Ver- oder Entspannungen.
Das Einwickeln in Alufolie ist für das Backen im Backofen natürlich nutzlios, wird ja alles gleichmäßig warm. Für das Draufhalten mit einem Heißluftfön zum Abnehmen des Kühlkörpers aber unbedingt sinnvoll, um nicht kleine Teile aufzuschmelzen und, durch den Luftstrom, abzulöten und in die Landschaft fliegen zu lassen.

Ferner ist es nicht zu empfehlen, Geräte (=Backofen), die für die Zubereitung von Lebensmitteln (Kuchen, Gänsebraten...) genutzt werden, für solche Aktionen zu nutzen, weil z.B. toxische Ablagerungen dort dann in Lebensmittel wandern können.
tik-tak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 196
Dabei seit: 12 / 2006
Karma: 1
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 20.02.2020 - 19:56 Uhr  ·  #3
Danke dir )
Du bist der Profi!
Ich habe nach der Anleitung 6 Mainboards erfolgreich repariert.
Hammer)
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1698
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 21.02.2020 - 13:14 Uhr  ·  #4
Schöner Bericht. Danke!

Was hier passiert ist rein mechanisch, wie Lötspitze schon sagt. Ich habe mich mit Reballing von der CPU beschäftigt ohne Erfolg. Die rührt sich kein Stück von Board unter 230 Grad.

Was da passiert bei niedrigeren Temperaturen kann niemand genau sagen. Aus meiner Sicht muss es innen in der CPU sein. Eine dauerhafte Reparatur im strengen Sinn ist es nicht. Ich habe auch ein paarmal Glück gehabt und dann wieder nicht.

Ich persönlich brauche auch keine 100% Erklärung. Was funktioniert, funktioniert. Ich möchte nur vermeiden, dass zu viel reininterpretiert wird.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1698
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 22.02.2020 - 15:58 Uhr  ·  #5
Eine Ergänzung noch. Wenn man davon ausgehen würde, dass die Kugeln unter der CPU schmelzen, dann MUSS der Kühlkörper runter! Der würde sonst viel zu viel Druck ausüben (bei Modellen aus der 07er Serie wird er mit Federkraft fixiert) und die geschmolzenen Kugeln komplett flach drücken. Das wäre wiederum fatal.

Bei der Backerei bis 200° schmilzt wie gesagt nichts - außer Plastikteilen.
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 212
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 29.02.2020 - 11:06 Uhr  ·  #6
Genau so seh ich das auch. Als 100% repariert würd ich das nicht bezeichnen, denn der Fehler kommt früher oder später erneut wieder.
Und das was da so im Backofen ausdunstet sollte man sich überlegen obs so gesund ist wenn man nacher den so nutzt wofür der eigentlich
gedacht ist. Soll halt jeder für sich entscheiden.

mfg. Micha
yalok
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 05.03.2020 - 16:24 Uhr  ·  #7
Hallo, ich habe vor 4 Jahren bei meinem altem 37pfl9632/12 das T-Con Board so im Backofen aber ohne einzuwickeln auf ein Holzschneitbret gelegt und nach 10-12 Minuten rausgenommen, abkühlen lassen
wieder eingebaut. Auf dem Bildschirm waren grüne Streifen, nach diese Prozedur läuft er schon 4 Jahren .
yalok
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

60pfl6008k/12

 · 
Gepostet: 05.03.2020 - 17:17 Uhr  ·  #8
Habe das gleiche Problem wie Thomas schrieb mit dem Mainboard, beim 60pfl6008k/12 ,beim Fernseher hat nur 2 mal die rote leuchte geblickt, und das ist schon das zweite Mainboard ,das erste wurde in der Garantiezeit getauscht, jetzt habe ich nur das Silikon unter dem Prozessor rausgenommen und er ist hochgefahren, Bild ist da ,aber der Keramik kühler ist heiß.
Hätte n Frage, hast du das Silikon Kissen nach dem Backofen wieder darunter gelegt ?Ich habe auf YouTube gesehen da hat man auf dem Prozessor n Allu Kühlung mir einem Ventilator drauf geklebt wie auf einer Grafikkarte.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1698
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 06.03.2020 - 00:10 Uhr  ·  #9
Das deutet wieder mal auf ein mechanisches Kontaktproblem hin. Der Kühlklotz unter dem Board übt Druck aus und verbiegt das Board. Ohne die Kühlung verreckt es dir aber bestimmt bald. Ist eh chronisch zu wenig gekühlt.
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 212
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 06.03.2020 - 14:13 Uhr  ·  #10
Hinter dem Kühlkörper ist bestimmt auch das Gehäuse mit keinen Lüftungsbohrungen versehen. Hatte bei mir mal genau an der Stelle das Gehäuse
hinter dem der BGA sitzt grosszügig aufgesägt. Selbst mit aufgesetztem Lüfter hatte sich das Problem nicht lösen lassen. Quasi alle drei Wochen
gleicher Fehler. Wenn er dann wieder ausfällt, bekommt der mit nem Fön wieder richtig Hitze und geht dann ne Weile. Gibt halt keine Mainboards
mehr für die Dinger, und wenn man eins bekommt wird das Problem in Zukunft dort auch wieder auftreten.
mfg. Micha
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Beiträge: 18
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 07.03.2020 - 17:32 Uhr  ·  #11
Anscheinend immer das gleiche Problem, ich habe mittlerweile 2 von diesen Philipsen mit dieser Methode "repariert" , der erste (40pfl8007) läuft schon seit 4 Monaten ohne Problem, den anderen (47pfl6887) habe ich erst seit gestern. Zuerste war er ein wenig unwillig, aber nach genug Hitze auf der CPU geht er jetzt schon die ganze Nacht durch. Den Kühlkörper habe ich durch einen wesentlich größeren ersetzt, der gerade noch zwischen die anderen Bauteile passt. Nachdem ich kein Klebe-Wärmeleitpad habe, habe ich ihn nur mit Wärmeleitpaste aufgesetzt und die Rückwand drückt nun leicht gegen den Kühlkörper und somit auch gegen das Mainboard, mal sehen wir lange das funktioniert. Jedenfalls wird der Kühlkörper jetzt maximal handwarm.
Viele Grüße
Willi
yalok
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 09.03.2020 - 10:38 Uhr  ·  #12
Hallo Willic,hast du nach dem Backofen den Silikon Klotz auch
Wieder darunter gelegt?
WilliC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wien Umgebung
Beiträge: 18
Dabei seit: 10 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 09.03.2020 - 12:33 Uhr  ·  #13
Habe ich, ich gehe davon aus, dass dieses Material (vielleicht weiss jemand im Forum um was es sich hier genau handelt) auch die Wärme vom Mainboard zum Panel leiten soll. Dieses Material findet sich ein allem möglichen TV's in allen Farben zwischen verschiedenen Bauteilen und Kühlflächen wieder. Backofen habe ich übrigens nicht verwendet, sondern einen normales Heißluftgebläse. Bei meinem Philips war dann noch das Problem, dass jemand das LVDS-Kabel so rausgezogen hat, dass die beiden Laschen abgerissen sind. Das mittige Einsetzen des Kabels war dann eine besondere Freude.
yalok
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 02 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 09.03.2020 - 12:49 Uhr  ·  #14
Das auch beim mir ,die Lasche ist rausgerissen, da werde ich wahrscheinlich mit n Klebepistole drauf tupfen müssen.
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 1698
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 40PFL8007K Startet nicht. Standby LED Blinkt zwei mal.

 · 
Gepostet: 10.03.2020 - 10:07 Uhr  ·  #15
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 40PFL8007K, Startet, Standby, LED, Blinkt, zwei