Das Elektronik-Portal
 

Philips 42pfl3606h/12 HDMI empfang

tux
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Philips 42pfl3606h/12 HDMI empfang

 · 
Gepostet: 20.02.2015 - 14:01 Uhr  ·  #1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 42pfl3606h/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): HDMI empfang

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

mein LCD TV - (42pfl3606h/12) verbunden mit HD Receiver (Digitalbox HD3 basic) + PC auch über HDMI verbunden, Streiken gerade anscheinend :devil:

Hat bis vor 4 Tagen super Funktioniert - allerdings funktioniert nun der Empfang des HDMI Receiver Signal`s am TV anscheinend nicht mehr.
Der TV ist mit der letzten von Philips angebotenen Software (TPM61E 2.25) ausgestattet worden und schon mindestens 3-4 Monate her seit der Installation.
HDMI Kabel habe ich nun 4 x getauscht - ohne erfolg. Kommischerweise kommt allerdings ein Signal vom Receiver - jedoch momentan nur über SCART.
Da ich erst mal davon ausgegangen bin das der Defekt an der Digitalbox liegt (HDMI out), hatte ich mir vor 2 Tagen einen fast Baugleichen Receiver (HD3 basic L) bestellt - allerdings nach Anschluß an den TV auch mit diesem Gerät kein Signal am HDMI Eingang des Fehnsehers - wieder nur über SCART.

An dem TV Gerät hängt auch über HDMI mein PC ! Dort Funktioniert die HDMI Komunikation bestens.

Jetzt könnte nun doch der Fehrnseher für mich in Frage kommen ?
Da ich hier mit meinem Latein am Ende bin - möchte ich gerne in diesem Forum erforschen ob es in diesem zusammenhang in letzter Zeit schon ähnliche Erfahrungen oder Probleme gegeben hat.

Mein verdacht "kein Hardware Fehler sonder Software (Handshake) ? "

Danke und Gruß
tux
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7230
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 338
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Philips 42pfl3606h/12 HDMI empfang

 · 
Gepostet: 20.02.2015 - 23:48 Uhr  ·  #2
Halt ausschau nach der Original Firmware die mal drauf war. Ich bin mir sicher das die neue korrupt ist. Philips und seine Software ist so ein Thema für sich. Die Jungs machen sich das Leben selber schwer. Bei Philips immer das Update unterbinden danach funktioniert irgendwas nicht.
Gruß Thomas
tux
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 42pfl3606h/12 HDMI empfang

 · 
Gepostet: 21.02.2015 - 01:47 Uhr  ·  #3
hallo thomas,

danke für die schnelle antwort mit dem entscheidenden hinweis.

die selben probleme hatte ich bei android schon einmal (recovery flash) um endlich in form von root rechten besitz an diesem gerät zu übernehmen. super spielchen der hersteller.

hab schon nen engliches forum von philips gefunden wo man mit ner höfflichen anfrage auch eine alte FW bekommt. werd`s dort weiter versuchen.

noch zur info :
das signal kommt vom reciver an den hdmi eingang - wird dort allerdings nur in form von "videomodus kann nicht angezeigt werden" dargestellt, also eher ein softwareproblem.

danke nochmals für die professionelle unterstützung hier !
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 42pfl3606h12, HDMI, empfang