Das Elektronik-Portal
 

Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 2 von 3
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 359
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 31.08.2020 - 12:58 Uhr  ·  #16
Lüfter anbauen hatte ich damals auch probiert, leider wurde das Problem auch nicht beseitigt und ging so alle 3Wochen wieder in den Fehlermodus.

mfg. Micha
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2056
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 31.08.2020 - 14:21 Uhr  ·  #17
Gut, also der Stecker wird die Ursache für das Ambilight Problem sein. Wenn Flachbandstecker nicht tip top sind, kann alles mögliche passieren. Da hat wohl schon mal wer inkompetent daran gearbeitet.
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 31.08.2020 - 16:03 Uhr  ·  #18
Das heißt trotz Lüfter muss das Mainboard andauernd bei dir in den Backofen?

Keine chance den Stecker "zu retten"? Ich gehe davon aus, dass "nur" das Plastik abgebrochen ist als er den mal aufgemacht hatte. Ggf mit heißkleber gegeneinander isolieren oder so?!
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2056
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 31.08.2020 - 19:55 Uhr  ·  #19
Das Bild ist leider viel zu unscharf, um zum Stecker mehr zu sagen. Ich erkenne da kaum was.
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 01.09.2020 - 10:14 Uhr  ·  #20
Also eigentlich ist "nur" das obere Plastik gebrochen der Rest sieht für mich intakt aus. Weiß nicht ob ich da noch detaillierter rankomm.

Hermann kannst Du mir etwas zur Haltbarkeiter der Backaktion sagen? Wie sind da so deine Erfahrungswerte wenn man die Rückwand aufbohrt / Lüftung von hinten dranlässt? Du hast ja schon einiges "gebacken" :)
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2056
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 01.09.2020 - 14:08 Uhr  ·  #21
Wenn das "obere Plastik" die Verriegelung ist, dann wird der Kontakt schlecht sein.

Ich kann dazu nur sagen, dass alle Boards, denen ich das K abgewöhnen konnte, offenbar noch funktionieren. Ich selber benutze meinen Philips nur sporadisch, weil ich sonst nur Panasonic Plasma gucke :) Wie viel das Loch ausmacht auf Dauer weiß ich nicht. Die Temperaturmessungen mit Loch waren auf alle Fälle vielversprechend.
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 08:39 Uhr  ·  #22
Hallo noochmal,

Wärmebehandlung hatte ja was gebracht ... Nun stelle ich aber fest, dass wenn ich längere Zeit +/- 45 Min über den FireTV Stick schaue, der Fernseher selbstständig aus aber auch sofort wieder an geht. Woran könnte das liegen?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2056
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 14:36 Uhr  ·  #23
Wenn er ausgeht ohne Fehlerblinker, dann ist die CPU wahrscheinlich abgestürzt.
Nicht vergessen: der ist nicht wirklich repariert, das Backen ist nur ein Hack. Der Stick könnte irgendwas mehr belasten als normal -> mehr Wärme -> plopp. Bei den QFU Boards ist einfach der Wurm drin.
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 15:37 Uhr  ·  #24
Hi Hermann S,

ich würde mal den TV normal auf SAT TV laufen lassen und schauen was dann passiert... Ich habe btw nun einen LG42LF5809 mit 3x blinken, ohne Bild / Ton (also kein Einschalten) vorliegen.

Meinste der Backofen könnte da pauschal auch wieder mal helfen?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2056
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 16:12 Uhr  ·  #25
Pauschal gibt's nicht :-D Die Dusselkisten haben heutzutage sehr viel Probleme mit Vergesslichkeiten in Speichern. Da hilft dann ein Grillabend nichts.
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 16:42 Uhr  ·  #26
ok anders gefragt. n tipp wie ich mich rantasten soll?
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 359
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 16:50 Uhr  ·  #27
Bisherige LG Geräte mit 3mal blinken hatten grundsätzlich defekte Hintergrundbeleuchtung. Dazu musst Du aber die Kiste komplett zerlegen
mit Ausbau Panel usw. Gut wäre in Deinem Fall ein Backlighttester wo du im Vorfeld schon siehst was an LEDs defekt ist. Wenn Du öfters was machen willst
ist das ein sehr brauchbares Utensil. 42Zoll zerlegen ist auch kein Hit, da Panel halbwegs stabil.

mfg. Micha
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 17:05 Uhr  ·  #28
Hey Micha,

jo ich würd das wohl öfter machen wollen. Aus Hobby und Spaß an der Sache.
Ich hab mir mit 3x 9V Block batterien son selfmade LED Tester gebaut gehabt.

Wo bezieht ihr eure LED Stripes? Ali Express hat mich gerade erst bei nem Samsung Set im Stich gelassen (bzw. der Händler der die verschickt).

Danke soweit für die Hilfe.

Grüße
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 359
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 17:21 Uhr  ·  #29
Ja meist über Chinamann. Ansonsten wenns mal schnell gehen muß bei Vareza.de Fast immer was am Lager. Backlighttester ist besser, da du erst mal nicht
zerlegen musst. Der fährt auf 300V hoch und du hälst die Spitzen an die Kabel die in der Blechwanne verschwinden. Vorher natürlich Stecker entfernen
der vom Inverter kommt bzw. der gleich vom Netzteil abgeht wenn er auf diesem integriert ist. Dann siehst Du schon an unterschiedlichen Werten auf
der Anzeige des Testers was los ist.. Danach beginnt dann das zerlegen. Mit deinen Batterien kannst Du eh nur an den freigelegten Leisten messen, ansonsten bräuchtes du mehr Spannung was eben der Tester liefert. Gut war vielleicht etwas verwirrend oder auch nicht.
mfg. Micha
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2056
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 28.09.2020 - 17:34 Uhr  ·  #30
Die LED Tester sind so ratzbillig geworden, dass es keinen Grund mehr gibt, keinen zu kaufen. Allerdings ist für die guten etwas mehr Geld fällig. Der TKDMR-GJ4C z.B. haut 90 Watt und 300mA raus und findet die Polung selbst raus. Außerdem hat er nützliche Einstellmöglichkeiten wie z.B. Niederspannungstest und Erhöhung des Teststroms bzw. manuelles Einstellen vom Teststrom.

Mein simpler TKDMR GJ2C daheim kann das alles nicht und dadurch werden die LEDs nie richtig ausgefahren. Aber LEDs wechseln ist mir eh zu langweilig . Nur wenn mir zufällig mal ein guter 4k unter die Finger kommt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 42PFL6097K12, Blinken, Bild, Ton