Das Elektronik-Portal
 

Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 3 von 3
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 29.09.2020 - 08:58 Uhr  ·  #31
Wie messt ihr das denn mit dem TKDMR GJ2C z.B. genau durch? Einfach an die Kabelenden (Stecker) der LED Stripes halten und dann was für ein Wert muss dort stehen?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2050
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 29.09.2020 - 09:49 Uhr  ·  #32
Muss einfach leuchten. Es gibt keinen Sollwert in dem Sinn, weil der Tester sich irgendwo selbst einpegelt. Ein Vergleich zwischen den Kanälen bzw. einzelnen Leisten kann Ausreißer aufdecken - falls das überhaupt wichtig ist und nicht die ganze Beleuchtung auf einmal gewechselt wird.
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 29.09.2020 - 10:05 Uhr  ·  #33
Ok also misst man letztendlich schön streifen für Streifen und wenn bei einem der Wert anders ist als bei den anderen, weiß man schon dass dort was im Argen ist. Verstanden.... Aufschrauben muss ich dann spätestens aber ja so und so, oder? Gerade wenn ich dann die LED Stripes nachbestellen will/ muss das ist ja recht wichtig dass es exakt das selbe Modell ist, nicht wahr?
Firewater
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 359
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 29.09.2020 - 10:49 Uhr  ·  #34
Die genaue Bezeichnung ist dann auf den Streifen aufgedruckt. Danach googeln und irgendwo wird man auch fündig. Wie gesagt meist China.
Denn wer stellt schon anderes die Dinger für die Preise her.
mfg. Micha
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 29.09.2020 - 12:09 Uhr  ·  #35
Dass die auf den Streifen steht weiß ich wohl. Aber vltl gibts ja auchn Trick an die Bezeichnung schon zu kommen, bevor man alles außeinander baut.... Weil sonst liegt der kram da Monate rum, bevor aus China was kommt...
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 53
Beiträge: 2050
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 76
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 29.09.2020 - 12:21 Uhr  ·  #36
Die Suche nach Typbezeichung ohne die präzise Leistennummer kann u.U. in die Hose gehen, weil immer wieder mal unterschiedliche Panels verbaut wurden.
Aufschrauben muss erst sein, wenn sicher ist, dass grundsätzlich die Beleuchtung einen Knacks hat. Das kann man über die Zuleitungen mit dem Tester ermitteln. Nur Grenzfälle, wo LEDs sich unter Teillast normal benehmen und nur unter Vollast austicken, findet man so nicht. Die sonst üblichen Unterbrechungen und Kurzschlüsse werden aufgedeckt. Vor der Bestellung müssen dann ggf. noch die Kontakte als Ursache ausgeschlossen werden.
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 29.09.2020 - 14:34 Uhr  ·  #37
Das ist hier echt ein super geiles Forum - geile Leute only! Vielen Dank für die Lehrreichen Posts auf jeden Fall schonmal. Ich probiere mich dann mal an dem neuen LG TV.

:)
DonR
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 01.10.2020 - 09:40 Uhr  ·  #38
So meine lieben Bastelfreunde,

waren tatsächlich die LED's - Taschenlampe reingeleuchtet und siehe da tatsächlich ein Bild zu erkennen.
Wie reinigt ihr das Display und die ganzen Folien des Displays? Gibts da etwas zu beachten?! Über Tipps wäre ich dankbar
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2234
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 123
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Philips 42PFL6097K/12 2x Blinken, kein Bild / Ton

 · 
Gepostet: 01.10.2020 - 10:37 Uhr  ·  #39
Hallo!
Aus meiner eigenen Erfahrung, damit: Ich stelle mir einen Tisch bereit, glatte Fläche, 2 Lagen Zeitungspapier.
Fernseher mit LCD nach oben ablegen, alle Rahmen abnehmen, lange Leiterkarte losschrauben.
Latex-/Gummihandschuhe anziehen!
Dann das LCD abheben (ich nehme dafür die günstigen Saughaken mit Klapp-Mechanismus zum Festsaugen), auf die FLexbänder und die Leiterkarte achten, und auf das Papier ablegen, weiterhin Außenseite nach oben. Dan wieder eine Lage Zeitungspapier, dann die Streufolien abheben, Reihenfolge und oben-unten nicht ändern! Auf die Zeitungslage legen. Dann wieder eine Lage Zeitungspapier da drauf. Damit ist das Ganze denn schon mal geschützt, während man die Abstandshalter (brechen gerne...) und die weiße Folie (reißt gerne...) abnimmt und dann an den LEDs bastelt.
Beim Zusammenbau ist es sinnvoll, den Fernseher einzuschalten, unter Wahrung entsprechender Isolationsmaßnahmen!!! Gerade wenn noch ander Personen den Raum betreten können! Mit der Beleuchtung "an" ist dann beim Zusammenbau so mancher Fussel/Haar usw. gut zu erkennen.
Ich nehme ein trockenes Microfasertuch zum wischen, Irgendwelche Chemie möchte man da nicht auftragen auf diese Flächen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Philips, 42PFL6097K12, Blinken, Bild, Ton